My Elder Sister 01

My Elder Sister Band 1

Pochi Iida

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,50
7,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Nachdem Yus Eltern bei einem Autounfall ums Leben kamen, nehmen ihn Verwandte widerwillig bei sich auf. Als er eines Tages im Haus seines Onkels auf einen mysteriösen Raum voller okkulter Artefakte stößt, beschwört er versehentlich eine uralte Dämonenkönigin, die bereit ist, ihm einen Wunsch zu erfüllen. Doch Yu wünscht sich weder Reichtum noch Superkräfte – mehr als alles andere sehnt er sich nach einer Familie …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 146
Altersempfehlung 14 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7704-5686-4
Verlag Egmont Manga
Maße (L/B/H) 17,7/12,6/1,5 cm
Gewicht 131 g
Originaltitel Ane Naru Mono
Auflage 2
Übersetzer Gandalf Bartholomäus
Verkaufsrang 24543

Weitere Bände von My Elder Sister

Buchhändler-Empfehlungen

Nicht minder Comedy als Fantasy

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Ich begreife nicht unbedingt immer die Genre-Grenzen zwischen Mangas. Wieso "My Elder Sister" Fantasy ist, "Mein Leben als Werwolf-Butler" hingegen Comedy, lässt sich anhand dieses ersten Bands noch nicht so genau sagen. Es ist die Geschichte von Yu, einem Waisenjungen, der von seinen Verwandten immer wieder mit Argwohn betrachtet wird, sodass niemand sich seiner annehmen möchte, und Chiyo (so nennen wir sie zumindest für den Moment), ein Dämon, der als Yus große Schwester lebt, um ihm ein Familiengefüge zu ermöglichen. Dass der Körper, den sie gewählt hat, dabei unfassbar verführerisch für Yu ist, macht es für ihn nicht einfacher. Gerade dadurch gibt es immer wieder peinliche Momente zwischen den beiden. Das ist alles sehr lustig, wenn auch bisher etwas substanzlos - trotzdem bin ich gespannt, wie es weitergeht, schon allein die sporadischen Lovecraft-Reminiszenzen lassen vermuten, dass hier mehr als nur 08/15 geboten wird. Ich erwarte aber nichts wirklich Bahnbrechendes.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Super
von einer Kundin/einem Kunden am 27.08.2019

Eine Mischung aus dem unschuldigem Verlangen nach einer Familie und shota x onee-san Hentai. Freu mich auf die nächsten Bänder.


  • Artikelbild-0