Limit Honey

Limit Honey Band 1

Nanase

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,50
7,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Sexy, süß und einsteigerfreundlich - so lässt sich dieser Einzelband mit zwei aufregenden Geschichten wohl am besten beschreiben.
Der völlig überarbeitete Büroangestellte Yoichi wacht eines Morgens verkatert in einem Hotel auf - und findet neben seinem Kissen die Visitenkarte einer männlichen Hostess. Yoichi erinnert sich an nichts, muss aber seinen Liebhaber aufs Neue kontaktieren, schließlich hat der Unbekannte seinen Führerschein!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 02.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7704-5821-9
Verlag Egmont Manga
Maße (L/B/H) 17,7/12,3/2 cm
Gewicht 175 g
Auflage 4
Übersetzer Christine Steinle
Verkaufsrang 12415

Weitere Bände von Limit Honey

  • Limit Honey Limit Honey Nanase Band 1

    Limit Honey

    von Nanase

    Buch

    7,50 €

    (2)

  • Limit Honey 02 Limit Honey 02 Nanase Band 2

    Limit Honey 02

    von Nanase

    Buch

    7,50 €

    (1)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Zwei Kurzgeschichten mit jeweils ziemlich abgedrehten Charakteren.
von frau.meln aus Erfurt am 12.09.2020

Aufmachung Auch, wenn die Charaktere und deren Kleidung, sowie die Hintergründe eher einfach gehalten sind, gefällt mit der leicht skizzenhafte Stil sehr. Dieser Band ist in zwei Kurzgeschichten unterteilt, die jedoch miteinander verbunden sind. beide haben ein unterschiedliches Entwicklungstempo und passen zu ihren jewei... Aufmachung Auch, wenn die Charaktere und deren Kleidung, sowie die Hintergründe eher einfach gehalten sind, gefällt mit der leicht skizzenhafte Stil sehr. Dieser Band ist in zwei Kurzgeschichten unterteilt, die jedoch miteinander verbunden sind. beide haben ein unterschiedliches Entwicklungstempo und passen zu ihren jeweilen Geschichten. Charaktere Yoichi ist ein überarbeiteter Büroangestellter. Er jammert selten, denn er verfolgt ein größeres Ziel. Sein Charakter ist eher harscher Natur. Hajime ist ein Mietfreund, gut aussehend, freundlich und sehr beharrlich. Kakei ist unfassbar schüchtern und ein echter Stubenhocker, der Boys Love Manga zeichnet. Als er Recherche-Material benötigt, wagt er sich aus seiner Comfort-Zone. Oji ist ebenfalls ein Mietfreund und wirkt zumeist wie die Ruhe selbst. Fazit Tatsächlich finde ich beide Geschichten ziemlich cool und witzig. Die Charaktere sind alle sehr unterschiedlich, was ich gut finde. Tatsächliche hoffe ich auch zutiefst, dass beide Erzählstränge in der Fortsetzung weiterlaufen. Vor allem, weil sie miteinander verwoben sind. Zwar ist die Story nicht super tiefgründig, aber dafür sehr unterhaltsam. Außerdem sitzt der Fokus nicht nur auf dem Bettsport, sondern hat ausreichend Handlungsstränge.

so cute qwq
von einer Kundin/einem Kunden aus Kloten am 24.09.2019

richtig schön und einer der besten yaois die ich gelesen habe! vorallem die zweite oneshot geschichte finde ich richtig toll


  • Artikelbild-0