Meine Filiale

Ökodesign und Kreislaufwirtschaft

Kohärenz von Steuerungsansätzen zur Abfallvermeidung und zum 'recyclinggerechten Design' im Abfall- und Produktrecht am Beispiel von energieverbrauchsrelevanten Produkten

Umweltrechtliche Studien /Studies on Environmental Law Band 49

Marina Alt

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
78,00
78,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

78,00 €

Accordion öffnen
  • Ökodesign und Kreislaufwirtschaft

    Nomos

    Sofort lieferbar

    78,00 €

    Nomos

eBook (PDF)

91,10 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Steigender Ressourcenverbrauch und -bedarf rufen ein wachsendes Bedürfnis nach Steuerung hervor. Mit ihrer integrierten Produktpolitik hat sich die Europäische Union zum Ziel gesetzt, die Umweltauswirkungen eines Produkts während des gesamten Lebenszyklus zu verringern und adressiert im Rahmen ihrer aktuellen Ökodesignpolitik auch das Lebensende eines Produkts. Kürzlich überarbeitete die Union zudem die Abfallrahmenrichtlinie Nr. 2008/98/EG. Dies bleibt nicht ohne Auswirkungen auf das Zusammenspiel der beiden Rechtsbereiche Produkt- und Abfallrecht. Die Verfasserin sucht Ansatzpunkte, wie die beiden Bereiche im Sinne eines Umweltschutzes und einer Kreislaufwirtschaft besser miteinander verzahnt und wie Zielkonflikte, hervorgerufen durch die Festlegung verschiedener Umweltanforderungen an Produkte, aufgelöst werden können. Hierbei untersucht Verfasserin auch, wie die verschiedenen Akteure, insbesondere Hersteller von Produkten und Verbraucher, gesteuert werden und welche Instrumente das Recht bereithält.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 295
Erscheinungsdatum 21.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8487-5203-4
Verlag Nomos
Maße (L/B/H) 22,6/15,4/2 cm
Gewicht 437 g
Auflage 1

Weitere Bände von Umweltrechtliche Studien /Studies on Environmental Law

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0