• Juhu, Jackfruit!

Juhu, Jackfruit!

Lieblingsgerichte kochen - schnell, modern, pflanzlich

12,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

(3)

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

eBook (PDF)

9,99 €

Inhalt und Details

Zwei Gründerinnen stellen ihre Lieblingsrezepte vor
Die neue köstliche Alternative in der vegetarischen & veganen Küche: Das Fruchtfleisch der jungen Jackfruit erinnert an zartes Hühnchen. Es ist ballaststoffreich und kalorienarm und lässt sich mit ein paar Gewürzen schnell und unkompliziert zu Burger, Curry oder Bowl verarbeiten. Ein echter Gaumenschmaus und ein Gewinn für deine Gesundheit!

„Jackfruitisiere“ deine Lieblingsgerichte und werde selbst kreativ!
Die beiden Autorinnen zeigen, wie einfach Zubereitungen mit Jackfruit gelingen. Sie nehmen dich mit auf eine kulinarische Weltreise vom Mittelmeer bis nach Mexiko. Die 44 Rezepte und Würzmischungen sind dabei nur eine Inspiration – fürunzählige weitere Rezeptideen, die du selbst kreieren kannst

Gemeinsam für Genuss und Nachhaltigkeit
Julia Huthmann und Julia Hupel verbindet die Leidenschaft für eine bewusste, moderne Ernährungsweise. Seit sie die Jackfruit kennen, bekommen sie die Frucht nicht mehr aus ihren Köpfen und Kochtöpfen! Daher widmen sie sich auch als Gründerinnen dem Thema „Jackfruit“ und präsentieren die Frucht nun in Juhu, Jackfruit! Julia Hupel
studierte Öko-Agrarmanagement, arbeitete für verschiedene NGOs, gründete den Blog Der Veg ist das Ziel, für den sie stets neue Rezepte kreiert, sowie das Unternehmen Evergreen Ideas. Heute lebt die Autorin in Spanien.
https://dervegistdasziel.de; https://evergreen-ideas.de

Julia Huthmann
ist Diplom-Wirtschaftsingenieurin. Drei Jahre lang lebte sie auf Sri Lanka und beriet dort Firmen in Sachen „Nachhaltigkeit“. Sie gründete die Unternehmen Api Jamu (deutsch: „Auf geht's!“) und Jacky F. Letzteres präsentierte sie erfolgreich in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“.
https://jackyf.com
  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    96

  • Erscheinungsdatum

    25.03.2019

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-86264-831-3

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    96

  • Erscheinungsdatum

    25.03.2019

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-86264-831-3

  • Verlag Hans-Nietsch-Verlag
  • Maße (L/B/H)

    22,1/16,1/1,3 cm

  • Gewicht

    257 g

  • Auflage

    Neuausgabe (1. Auflage)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

EINFACH TOLL!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Weimar am 21.09.2019

Es ist ein tolles und ideenreiches Kochbuch. Leicht und locker erklärt, bietet es viele wunderbare Rezepte. Die sensationellen Bilder stimulieren die Geschmacksnerven und rufen auf zum Nachkochen. Sehr zu empfehlen!!!

Geheimtipp!!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchenholzhausen am 20.09.2019

Dieses Buch ist ein Muss für jeden Veganer, aber auch für Leute, die sich gesundheitsbewusst ernähren und leckere Ideen suchen. Geniale Rezepte sind super zum Nachkochen geeignet. Dieses Buch ist sehr empfehlenswert! Leichte, einfache und leckere Rezepte versetzt mit einen kreativen Pfiff. Fantastisch!!!

Tolles Buch mit einfachen Rezepten
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Berka am 20.09.2019

Das Kochbuch Juhu, Jackfruit! sowie die Jackfruit selbst sind aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken. Die Rezepte sind einfach nachzumachen und dank der sieben Grundmarinaden hat man eigentlich die meisten Zutaten zum guten Würzen der Jackfruit immer zu Hause. Außerdem kann man dadurch leicht selbst neue Rezepte kreieren. ... Das Kochbuch Juhu, Jackfruit! sowie die Jackfruit selbst sind aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken. Die Rezepte sind einfach nachzumachen und dank der sieben Grundmarinaden hat man eigentlich die meisten Zutaten zum guten Würzen der Jackfruit immer zu Hause. Außerdem kann man dadurch leicht selbst neue Rezepte kreieren. Fazit: Die Jackfruit ist ein super Fleischersatz und schmeckt sogar omnivoren Freunden von mir richtig gut und sogar hartgesottene Fleischesser saßen schon vor mir und haben mich gefragt, ob das jetzt wirklich kein Fleisch ist. Hier kommt es natürlich immer auf die richtige Jackfruit und das richtige Würzen an. Mit den Grundsaucen aus Juhu, Jackfruit! gelingt das in jedem Fall! Ich kann das Buch sehr weiterempfehlen!

  • Artikelbild-0