Meine Filiale

Loving or Losing. Als du in mein Leben kamst

Liebesroman

Loving or Losing

Anna Savas

(7)
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Loving or Losing. Als du in mein Leben kamst

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen
  • Loving or Losing. Als du in mein Leben kamst

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    3,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

**Wenn Liebe und Verlust nah beieinander liegen...**
Everly ist ganz und gar nicht begeistert davon, dass sie künftig mit Liam, dem arroganten und draufgängerischen Sohn von Familienfreunden, unter einem Dach leben soll. Aber als sie herausfindet, dass die kleine Buchhandlung ihrer Eltern kurz vor dem Aus steht, ist es ausgerechnet Liam, der ihr Hilfe verspricht. Während sie gemeinsam versuchen den Laden vor der Schließung zu bewahren, gelingt es ihm nach und nach, die schüchterne Everly aus ihrem Schneckenhaus zu locken. Doch gerade als sie glaubt, ihm wirklich vertrauen zu können, stößt er sie zurück. Nur langsam erfährt sie von Liams Vergangenheit und womit er zu kämpfen hat... 
//"Loving or Losing. Als du in mein Leben kamst" ist ein in sich abgeschlossener Roman.//  
//Weitere bewegende Liebesgeschichten der Erfolgsautorin Anna Savas:
-- Forbidden Love Story. Weil ich dir begegnet bin
-- Heartbroken Kiss. Seit du gegangen bist//

Anna Savas wurde 1993 in Herne geboren und studierte Komparatistik und Geschichte in Bochum. Schon als junges Mädchen entdeckte sie ihre Liebe zu Büchern und dem Verfassen eigener Geschichten, die immer länger wurden, bis schließlich ihr erster Roman entstand. Mit dem Schreiben bringt sie Ordnung in ihr Gedankenchaos, daher würde sie das Haus nie ohne ihr kleines Notizbuch verlassen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 398 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 06.12.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783646604757
Verlag Carlsen
Dateigröße 2706 KB
Verkaufsrang 6038

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

Gelungene Story über sich Selbst zu finden und etwas, was einem wichtig ist.
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 12.07.2020

Kurzbeschreibung zu Loving or Losing. Als du in mein Leben kamst Everly Thomson ist ein schüchternes Mädchen mit einer Freundin, die sie in den Sommerferien für eine neue Clique allein ließ. Als wäre das nicht schon das schlimmste für Everly, nimmt ihre Familie auch noch den Sohn eines befreundeten Studienkollegen ihrer Mu... Kurzbeschreibung zu Loving or Losing. Als du in mein Leben kamst Everly Thomson ist ein schüchternes Mädchen mit einer Freundin, die sie in den Sommerferien für eine neue Clique allein ließ. Als wäre das nicht schon das schlimmste für Everly, nimmt ihre Familie auch noch den Sohn eines befreundeten Studienkollegen ihrer Mutter auf. Beide Eltern von Liam, wie der Sohn heißt, sind Ärzte und müssen für eine Zeit verreisen. Dabei scheint Liam ziemlich arrogant und unausstehlich zu sein wie Everly bemerkt. Er ist am Anfang unnahbar und erst nachdem Everly Hilfe braucht in Bezug auf die Buchhandlung ihrer Eltern ist er derjenige der ihr zur Seite steht. . Mein erster Eindruck Interessante Geschichte um ein Mädchen das wegen ihrer Schüchternheit ausgeschlossen wird und sogar von ihrer ehemals besten Freundin ausgelacht wird. Dabei ist Everly zwar schüchtern, aber auch diszipliniert, kreativ, hilfsbereit und nett. Sehr coole Story wie Everly aus ihrem Schneckenhaus kommt. . Meine Meinung zu Loving or Losing. Als du in mein Leben kamst Was tun wenn man Teenager ist und die einzige Freundschaft die man hat zerbricht? Man versucht sich neu zu orientieren. Schwierig nur wenn man schüchtern ist und die ehemals beste Freundin einen sitzen lässt wegen einem Jungen mit seiner angesagten Clique. Hier kann man sich vorstellen wie getuschelt wird und die ehemals beste Freundin eine derjenigen wird die über einen lästern um selbst dazuzugehören. Schlimm wenn man sich da schon vom Kindergarten her kennt. Denn dieser Verrat tut weh. So auch bei Everly die diesen Verrat besonders in der Schule bemerkt, sei es im Unterricht oder in der Cafeteria. Liam den man hier kennenlernt und der am Anfang niemanden leiden kann und wegen eines Problems zu Everlys Familie gebracht wurde kann Ungerechtigkeiten nicht leiden. Nach einem Zwischenfall in seinem Leben hat er sich verändert. Bei beiden Protagonisten war ich neugierig wie sie sich entwickeln und verändern. Everly durch ihre Schüchternheit in der es innerlich brodelt und sie irgendwann ausbricht und Liam der alles und jeden hasst und aus seiner inneren zerstörerischenWut erwachen muss um sich selbst neu zu finden. Sehr cool und mit dem Setting unter anderem der kleinen Buchhandlung ein Ort, den ich mir sowas von bildhaft vorstellen konnte.

Tolle Lovestory
von Karina Hofmann aus Fürth am 07.10.2019

Cover: Das Cover zeigt ein Pärchen, das kurz davor ist sich zu Küssen. Ich könnte mir vorstellen das es sich hierbei vielleicht um die Protagonisten handeln könnte. Meine Meinung: Man kommt sehr schnell in das Geschehen der Geschichte hinein. Die Protagonistin Everly ist mir direkt ans Herz gewachsen. Sie ist sehr schüchter... Cover: Das Cover zeigt ein Pärchen, das kurz davor ist sich zu Küssen. Ich könnte mir vorstellen das es sich hierbei vielleicht um die Protagonisten handeln könnte. Meine Meinung: Man kommt sehr schnell in das Geschehen der Geschichte hinein. Die Protagonistin Everly ist mir direkt ans Herz gewachsen. Sie ist sehr schüchtern und hatte bisher immer nur eine beste Freundin, doch als diese sich von ihr abwendet ist sie ganz alleine. Dazu kommt noch der Sohn eines befreundeten Pärchens der Eltern in das Haus, was das Chaos in Everlys Leben perfekt macht. Sie sträubt sich gegen alles, handelt aber gleichzeitig sehr Nachvollziehbar. Ich konnte mich sehr gut in sie hineinversetzen und habe mich sehr gefreut das sie während der Geschichte an sich gewachsen ist. Der Plot war sehr stimmig, es ging immer häppchenweise voran, sodass man als Leser nicht überfordert wurde. Ich mochte sowohl die Hauptprotagonisten, als auch die Nebenrollen, die sehr authentisch waren. Charakterlich kann man von den Nebenrollen eher nicht so viel mitnehmen, da viele Leute sehr fies waren, dennoch hat es sehr gut gepasst. Auch die Liebe kam nicht zu kurz und war in sich schön durchdacht. Mir hat das Buch viel Lesevergnügen gebracht. Fazit: Ein tolles Lovestory-Buch, das den Leser mitnimmt.

SUPER
von einer Kundin/einem Kunden aus Leonding am 11.05.2019

Es ist toll wie sich die Charakter entwickeln, es gibt kaum Seiten die langweilig sind. Fesselnd und definitiv lesenswert. Konnte es nicht weglegen, also habe ich es in einem durchgelesen. Auch der Titel passt sehr gut zur Geschichte.


  • Artikelbild-0