Meine Filiale

Arbeit ist Scheiße!

Schnauze voll! Ich steige aus! (Überarbeitet)

Jürgen Braun

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen
  • Arbeit ist Scheiße!

    Epubli

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    14,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

0,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wir produzieren eh schon viel zu viel von allem und je mehr wir produzieren, desto mehr verschwenden wir. Dies alles auf Kosten der Rohstoffe, der Gesundheit und der Umwelt. Wir müssen endlich wieder umkehren und Schluss machen mit einer falschen Arbeitsmoral, die die Menschen immer mehr sinnlos versklavt. Aus der Liebe des Menschen zum Geld wurde ein Gott erschaffen, der Gott des Mammon und aus diesem Gott heraus entstand noch ein zweiter Gott den Gott der Arbeit. Diesen Götzen scheint unsere Gesellschaft alles an Lebensqualität opfern zu wollen. Die Ausbeuterische Leistungsgesellschaft, die eng mit dem brutalen Gewinner- Verlierer Spiel des Kapitalismus zusammenhängt, beutet den Menschen, die Tiere und die Rohstoffe der Erde aus, schadet der Gesundheit und der Umwelt. Ich verweise hier auch auf die Erkenntnisse von Prof. Niko Paech, dass wir Menschen uns zu Tode produzieren.
Unfreie Arbeit und „freie“ Wirtschaft ade! -
Dieses Buch zeigt den Unsinn des Leistungszwang und das Arbeiten um des arbeiten Willens in unserer Gesellschaft. Gezeigt werden Auswege aus einem Matrixsystem in dem die Profitmaximierung Vorrang hat vor Glück, Mitmenschlichkeit, Solidarität und dem göttlichen Recht, eines gemütlichen Daseins. Ein System in dem die Menschen immer mehr zum ängstlichen (Angst um den Arbeitsplatz) Hamster im Hamsterrad mutieren und ausgebeutet werden.
Kein Bock mehr auf Arbeit?- Sie haben Recht!

„(Unfreie) Arbeit ist Scheiße“! Mit diesem provozierenden Titel möchte ich aufrütteln und aussprechen was viele Menschen in der heutigen Arbeitswelt empfinden. Dieses Buch enthält viele Auszüge aus unabhängigen Quellen um den Wahrheitsgehalt meiner Behauptungen über das „Frohe Schaffen“ zu untermauern. Zudem verweise ich auf andere Buchautoren und berichte aus eigener Erfahrung. Sie müssen sich vorstellen, dass wir sogar um der Arbeitsplätze willen sogar bereit sind eine Unmenge an Waffen an die dritte Welt zu verkaufen.

j

Jürgen Braun ist der Autor des Buches (Unfreie) Arbeit ist Scheiße, wo er die Missstände der Arbeitswelt aufzeigt, sowie Lösungsmöglichkeiten weist. In dieses Buch, schreibt Jürgen Braun über eine fantastische Geschichte, die ein junger Mann erlebt, der durch ein Dimensionsportal in eine mittelalterliche Fantasy Welt gelangt. Der selbsternannte Apostel des Müßiggangs und „Jobdeserteur“ mit christlichen Wurzeln, ist spirituell, religiös und beschäftigt sich mit verschiedenen Philosophischen Systemen und Weltanschauungen. J.B. arbeitete mit Unterbrechungen, über 9 Jahre in diversen Zeitarbeitsfirmen und war zeitweise auch Hartz IV-Empfänger.
Update: Seit kurzen bekennt sich der Autor zu seiner Transsexualität und wird künftig statt Jürgen, den Vornamen Julia tragen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 220
Altersempfehlung 0 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 08.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-7817-4
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,3 cm
Gewicht 342 g
Auflage 5

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0