Meine Filiale

Galaxis Science Fiction, Band 13: Krise im Jahr 2000

Geschichten aus der Welt von Morgen - wie man sie sich gestern vorgestellt hat.

GALAXIS SCIENCE FICTION Band 13

Eric Charles Maine

eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Die US-Metropole New York wird zum Schauplatz der glanzvollen Weltausstellung des Jahres 2000 - und zum Schauplatz einer Sensation, mit der niemand auch nur im Traum gerechnet hat:

Ein Festredner, der hochtrabend alle Völker des Universums einlädt, an der Ausstellung teilzunehmen, wird beim Wort genommen. Unheimliche Besucher aus dem All landen auf dem Ausstellungsgelände, und die Fremden beginnen, sich auf der Erde häuslich einzurichten.

Die Regierung in Washington ist ratlos, und es kommt zur weltweiten Krise. Die Fremden pochen auf ihr Gastrecht. Und sie lassen sich durch nichts vertreiben - weder durch Bomben noch durch Kanonen...

Der Roman Krise im Jahr 2000 stammt aus der Feder des britischen Schriftstellers Charles Eric Maine (eigentlich David McIlwain; geboren am 21. Januar 1921 in Liverpool; gestorben am 30. November 1981 in London) und erschien erstmals im Jahr 1969. Besondere Bekannheit erreichte Maine durch seine verfilmten Romane Timeslip (1955) und The Mind Of Mr. Soames (1961).

Krise im Jahr 2000 erscheint in der Reihe GALAXIS SCIENCE FICTION aus dem Apex-Verlag, in der SF-Pulp-Klassiker als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.01.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783743886216
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 1302 KB

Weitere Bände von GALAXIS SCIENCE FICTION

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0