Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Liebe im Ernstfall

Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzte. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen und Beschränkungen waren, ist nun die Freiheit. Doch Freiheit, müssen sie erkennen, ist nur eine andere Form von Zwang: der Zwang zu wählen. Fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen. Fünf Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht.

Portrait
Peter Prange ist als Autor international erfolgreich
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783257609493
Verlag Diogenes Verlag AG
Dateigröße 891 KB
Verkaufsrang 7647
eBook
eBook
18,99
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Anne-Marie Herold, Thalia-Buchhandlung Rostock

5 Frauen, 5 Geschichten, die alle zusammenhängen und mal wieder zeigen, wie sehr die eigenen Entscheidungen auch andere Menschen beeinflussen. Es ist toll geschrieben und zeigt, dass man Beziehungen nicht als selbstverständlich hinnehmen sollte.

Geschichte der leisen Töne

Maren Oberwelland, Thalia-Buchhandlung

Die Geschichten um Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde könnten auf den ersten Blick auch voneinander unabhängige Kurzgeschichten sein. Zumindest war das zunächst meine Annahme. Doch auf die eine oder andere Weise sind diese fünf Frauen alle miteinander verbunden. Ihre Liebesgeschichten sind keine lauten Geschichten mit großem Drama oder Happy End, sondern es sind die leisen Töne, die dieses Buch ausmachen. Es geht um die Entscheidungen die man in der Liebe und im Leben immer wieder treffen muss. Die großen und die kleinen, jene, die man später bereut und jene, über die man ewig dankbar ist. Auch sprachlich hält Daniela Krien sich mit Ausschmückungen zurück. Doch gerade durch ihre Kürze und Schmucklosigkeit gewinnen ihre Sätze an Kraft. Ich bin mir sicher, "Die Liebe im Ernstfall" wird nicht mein letztes Buch von Daniela Krien sein. Absolute Leseempfehlung von mir!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
125 Bewertungen
Übersicht
73
40
10
1
1

Die Liebe und das Schicksal
von einer Kundin/einem Kunden am 15.10.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Paula, Ruth, Brida, Malika und Jorinde kennen sich, weil sich ihre Lebenslinien kreuzen. Jede hat ihr eigenes Problem, jede kämpft sich durch. Mal ein ganz einfaches Leben, mal eine ungewöhnliche Familienkonstellation, mal ein Schicksalsschlag. Daniela Krien ist eine großartige Autorin und sie weiß aus eigenem Erleben, worüber s... Paula, Ruth, Brida, Malika und Jorinde kennen sich, weil sich ihre Lebenslinien kreuzen. Jede hat ihr eigenes Problem, jede kämpft sich durch. Mal ein ganz einfaches Leben, mal eine ungewöhnliche Familienkonstellation, mal ein Schicksalsschlag. Daniela Krien ist eine großartige Autorin und sie weiß aus eigenem Erleben, worüber sie schreibt. Das Buch ist schon vor längerem erschienen, mir tut es nur leid, dass ich es erst jetzt gelesen habe. Große Empfehlung für alle, die einen Roman über das Leben der Frauen von heute mögen

Süchtigmachend
von einer Kundin/einem Kunden aus Mittelhäusern am 03.10.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ganz weit oben auf meiner „gute Bücher-Liste“! Und auf meiner „Bücher zum weiterempfehlen-Liste“ auch. Ohne Pathos, dafür mit einer treffsicheren Beobachtungsgabe geschrieben. Psychologisch genau, ohne kitschig zu werden. Mir gefällt das Konzept der verschiedenen Perspektiven.

von einer Kundin/einem Kunden aus Pforzheim am 03.08.2019
Bewertet: anderes Format

Ob Geliebte, Ehefrau oder Mutter: Wie geht sie, die Liebe, in diesen Zeiten? 5 Frauen, die versuchen, ihren eigenen Weg zu gehen, und doch miteinander verbunden sind. Wunderbar!