Warenkorb

Der unvollendete Fall von Holmes (Spiel)

In diesem Escape Spiel werden die Spieler nach London in das Viktorianische Zeitalter geschickt, um einen mysteriösen, bis heute ungeklärten Mordfall zu lösen, der vom berühmtem Sherlock Holmes begonnen, aber nicht abgeschlossen wurde.

Das Spiel enthält einen virtuellen Anteil, der eines Mobilgeräts (Smartphone/Tablet) bedarf, sowie die realen Gegenstände – die Spuren eines schweren Verbrechens, die bis zum heutigen Tag überlebt haben.

Die Spieler werden herausgefordert, verschiedene Arten von Rätseln zu lösen, um auf die nächste Stufe zu gelangen. Es handelt sich um eine Mischung aus einem interaktiven Computerspiel und einem echten Live-Escape-Game, die miteinander verbunden sind.

Mögliche Spielvarianten:

Experten- und Standardmodus als Team- Spiel, Spielen gegen die Zeit oder Wettrennen mit mehreren Teams: dafür kann man zusätzliche Spielsätze kostenfrei drucken.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Altersempfehlung 14 - 99
Warnhinweis "ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Kleinteile undoder abreißbare Kleinteile enthalten, die z. B. verschluckt werden könnten. Erstickungsgefahr."
Erscheinungsdatum 03.12.2018
Sprache Deutsch
EAN 0785045811001
Hersteller Asmodee GmbH
Spieleranzahl 1 - 5
Maße (L/B/H) 23,5/5/34,7 cm
Gewicht 650 g
Verkaufsrang 6692
Spielwaren
Spielwaren
15,99
bisher 19,99
Sie sparen : 20  %
15,99
bisher 19,99

Sie sparen : 20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Der unvollendete Fall von Holmes

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Das Spiel kommt in aufwändiger Aufmachung daher. Liebevoll gestaltetes Zubehör und eine linear geführte Geschichte passen perfekt zusammen. Leider muss man sich zur Nutzung der App registrieren, was zuerst einmal ein mulmiges Gefühl hinterlässt. Hat man die technischen Details erstmal installiert, kann man zwischen mehreren Schwierigkeitsgraden und Spielvarianten wählen und direkt starten. Die App führt Schritt für Schritt durch die spannende Geschichte, in der Holmes allerdings nur als großer Name hinter der Geschichte dient und durch einen beliebigen Detektiv ausgetauscht werden könnte. Manchmal werden Zwischenergebnisse von Rätseln abgefragt ( die Lösung muss in die App eingegeben werden), was ein ums andere Mal Zeit kostet, da man gedanklich schon zwei Schritte weiter war und deswegen die Zwischenergebnisse übergeht. Die Rätsel sind jedes für sich alleine sehr knifflig und ich musste sogar ein wenig in der Lösung nachlesen. Dafür machen sie umso mehr Spaß, bergen aber auch Frustpotenzial. Gespielt werden kann in Teams oder alleine, als Paar oder in großen Gruppen. Materialien können beliebig oft nachgedruckt werden. Einziges Manko: Hat man es einmal gespielt, ist man durch. Ein weiteres Mal das Spiel herauszuholen erscheint sinnlos.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
1

Frustrierende Zeitverschwendung
von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2019

Ich bin wirklich sehr Escape-Game erfahren, habe von Kosmos alles in dieser Sparte veröffentlichte durchgespielt und bin immer auf der Suche nach neuen Escape-Szenarien. Dieses hier war allerdings ein Reinfall! Zunächst braucht man eine App, für die man sich auch noch registrieren muss, die dann aber kaum Hilfen oder überhaupt F... Ich bin wirklich sehr Escape-Game erfahren, habe von Kosmos alles in dieser Sparte veröffentlichte durchgespielt und bin immer auf der Suche nach neuen Escape-Szenarien. Dieses hier war allerdings ein Reinfall! Zunächst braucht man eine App, für die man sich auch noch registrieren muss, die dann aber kaum Hilfen oder überhaupt Funktionen bietet. Keine vorlesbare Einführung, alles muss man selbst vorlesen, keine Zusatzgegenstände oder Hinweise für das Spiel, sie dient lediglich zum Eintippen der Lösungen und das in einer unansprechenden Oberfläche. Die Geschichte selbt ist nicht wirklich nachvollziehbar, immer wieder tauchen, völlig zusammenhanglose Rätsel auf. Ergebnisse sollen über die App ins Antwortfeld eingetippt werden, dabei ist oft aber nicht klar, dass es sich um Teilergebnisse handelt, sodass man vergeblich die richtige End-Antwort eintippt und immer frustrierter wird. Die App bietet hier leider auch nur sehr unzureichende Tipps oder Hilfen. Hergeleitete Lösungen erhält man gar nicht, hierzu muss man die Internetseite besuchen. Insgesamt fand ich die Handlung nicht nachvollziehbar, geschweigedenn packend und die Rätsel zu schwierig und frustrierend. Es macht keinen Spaß!