Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Dem Meer ist es egal, ob du eine Bikinifigur hast

Ein Plädoyer für mehr Selbstliebe

Die Termine der Lesetour 2019 in den Thalia Buchhandlungen
24.05. Thalia Bielefeld, Oberntorwall 23, 20.15-22.15 Uhr
25.05. Thalia Hagen, Elberfelder Str. 31-33, 16-18.30 Uhr mit Voranmeldung
27.05. Thalia Bonn, Metropol, Markt 24, 20-22.30 Uhr
28.05. Thalia Hanau, Im Forum 1-5a, 18-20.30 Uhr mit Voranmeldung
29.05. Buchhaus Wittwer-Thalia Stuttgart, Königstraße 30, 20-22 Uhr
01.06. Thalia Dresden, Dr.-Külz-Ring 12, 12-14 Uhr mit Voranmeldung
03.06. Thalia Berlin, Mall of Berlin, Leipziger Platz, Signierstunde 17-18 Uhr

«Body Positivity» und «Selbstliebe» sind derzeit in aller Munde. Doch gar nicht so leicht, sich selbst anzunehmen, wenn um einen herum alle nach Selbstoptimierung streben und auf jedes Instagram-Bild ein Filter gelegt wird. Miyabi Kawai kennt den Kampf mit den Pfunden und den Idealen aus eigener Erfahrung und plädiert leidenschaftlich dafür: Lerne, dich selbst zu lieben. Das geht sicherlich nicht von heute auf morgen, denn die Macht der Medien und Mitmenschen, die beharrlich unsere Selbstzweifel schüren, ist groß. Miyabi Kawai zeigt humorvoll und authentisch, wie man allen Widrigkeiten zum Trotz den für sich richtigen Weg findet, und macht Lust, sich auf die Reise zu begeben: Denn Selbstliebe ist ansteckend und mehr als nur ein Hashtag.
Portrait
Miyabi Kawai, geboren 1974 in Berlin, ist Modedesignerin, Kostümbildnerin und Stylistin mit deutsch-japanischen Wurzeln. Als Kreativteam für TV-Shows wie «X-Factor» und «Got to Dance» startete sie ihre Zusammenarbeit mit Manuel Cortez im Kostüm- und Stylingbereich. Ab 2014 standen sie für drei erfolgreiche Staffeln ihrer gemeinsamen Stylingshow «Schrankalarm» auf Vox vor der Kamera.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 21.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-63457-4
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/2 cm
Gewicht 174 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 51150
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Manuela Schauff, Thalia-Buchhandlung Lünen

Humorvoll und warmherzig versucht Myabi uns zu zeigen, wie man es schafft sich selbst so anzunehmen wie man ist und uns nicht um die Meinung anderer zu kümmern. Es wird kein einfacher Weg, aber es lohnt sich. Unbedingt lesen.

Monica Bödecker-Mertin, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Hier steckt viel Wahrheit drin, gerne möchte ich hinter den einen oder anderen Satz ein Ausrufezeichen setzen. Ich hoffe, dass dieses sympathische Buch viele LeserInnen findet.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

Gemeinsam sind wir stärker, denn Selbstliebe ist ansteckend und verbindend
von LeosUniversum am 02.06.2019

Inhalt: Umgeben von Selbstoptimierung und Streben nach Perfektion ist es nicht einfach sich selbst zu lieben. Miyabi Kawai zeigt auf humorvolle Weise, wie man den Kampf gegen Selbstzweifel gewinnen und die eigene Selbstwahrnehmung und Selbstliebe optimieren kann. Meinung: Das Cover ist äußerst passend gewählt, denn es wir... Inhalt: Umgeben von Selbstoptimierung und Streben nach Perfektion ist es nicht einfach sich selbst zu lieben. Miyabi Kawai zeigt auf humorvolle Weise, wie man den Kampf gegen Selbstzweifel gewinnen und die eigene Selbstwahrnehmung und Selbstliebe optimieren kann. Meinung: Das Cover ist äußerst passend gewählt, denn es wirkt authentisch und lebensfroh – genau diesen Eindruck erhalten wir auch von der Autorin, die ein wahres Multitalent ist. Miyabi Kawai ist nicht nur Modedesignerin, Kostümbildnerin und Stylistin, sondern auch Autorin, die gerne ihre eigenen autobiografischen Anekdoten mit den vornehmlich weiblichen Leserinnen teilt, um diesen das Motto „Love yourself!“ näherzubringen. In einem flüssigen und humorvollen Schreibstil wird die Leserin zum Nachdenken und Handeln angeregt. Denn Schönheit ist keine Frage der Kleidergröße, wir sind mehr als nur eine perfekte Hülle. Unser Leben ist zu kurz, um den Bauch einzuziehen, nur um anderen zu gefallen. Kurz zusammengefasst möchte die Autorin ihren Leserinnen vermitteln, dass man sich nicht verbiegen und verstellen soll. Wenn man erst gelernt hat, sich selbst so zu nehmen, wie man tatsächlich ist, und sich selbst liebt, findet man auch den Weg zum Glück. Ein gutes Selbstwertgefühl bekämpft langfristig Selbstzweifel. Mit viel Humor und Charme zeigt uns die Autorin, dass es vollkommen in Ordnung ist, anders zu sein, denn #nobodyisthesame und „Wir sind nicht allein und erst recht keine Konkurrenz. Selbstliebe ist ansteckend. Und verbindend. Gemeinsam sind wir stärker.“ Fazit: Mit „Dem Meer ist es egal, ob du eine Bikinifigur hast“ ist der Autorin Miyabi Kawai eine unterhaltsame Lektüre gelungen. Natürlich erfindet sie das Thema „Body Positivity“ und „Selbstliebe“ nicht neu, jedoch lernt die Leserin auf eine unglaublich erfrischende und gleichzeitig mutmachende Weise: „Lerne, dich selbst zu lieben!“ Ich nehme dieses „Plädoyer für mehr Selbstliebe“ nicht als einen wissenschaftlich fundierten Ratgeber an, vielmehr als eine Anleitung zur Selbstfindung auf der Reise zu mehr Selbstbewusstsein. Da ich zugleich auch noch humorvoll unterhalten wurde, vergebe ich liebend gerne 5 von 5 Sternchen.