Meine Filiale

Symphonie Pathétique

Ein Tschaikowsky-Roman

Klaus Mann

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Klaus Mann entwirft in diesem Roman ein Lebensbild des russischen Komponisten Peter Iljitsch Tschaikowsky vor dem Hintergrund des späten 19. Jahrhunderts. Die versunkenen Szenarien von St. Petersburg und Moskau, des kaiserlichen Berlin, der Gewandhaus-Stadt Leipzig und weiterer Zentren der Musikkultur werden lebendig. Doch der Glanz der bürgerlichen Welt ist trügerisch: Wegen seiner homosexuellen Neigungen war Tschaikowsky zeitlebens zum Außenseiter verdammt. Eines der wichtigsten Werke Klaus Manns.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 16.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27648-4
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/11,3/3,5 cm
Gewicht 330 g
Auflage 1. Auflage, Neuausgabe
Übersetzer Christel Rosskopf
Verkaufsrang 87391

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1