Warenkorb

Roman Quest - Flucht aus Rom

Roman Quest Band 1

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Ein spannendes Abenteuer aus dem römischen Reich für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren

Das Abenteuer der britischen Bestseller-Autorin Caroline Lawrence ist der erste Band der packenden „Roman Quest“-Reihe, die junge Leser in die aufregende Zeit des römischen Kaisers Domitian entführt. 



  • Fesselnde Lektüre für junge Abenteurer ab 10 Jahren


  • Historisches Wissen spannend wie ein Krimi


  • Ein aufregendes Abenteuer im römischen Reich: Der Kampf dreier Geschwister gegen den mächtigen römischen Kaiser


  • Kurze Kapitel, überraschende Wendungen, atemlose Spannung


 

Zum Buch:
Rom, 94 nach Christus: Mitten in der Nacht stürmen Soldaten die Villa von Jubas Familie. Kaiser Domitian beschuldigt Jubas Eltern des Verrats: ein sicheres Todesurteil für die ganze Familie. Juba und seinen Geschwistern gelingt in letzter Sekunde die Flucht aus der Villa, während die Eltern zurückbleiben. Eine furiose Verfolgungsjagd beginnt. Die Geschwister wollen sich zu ihrem Onkel nach Britannien durchschlagen, am Ende der den Römern bekannten Welt. Auf der weiten Reise drohen todbringende Gefahren: Mörder, Banditen, skrupellose Sklavenhändler und heftige Stürme. Wem können die Geschwister trauen? Und die Häscher des Kaisers sind ihnen auf ihrer atemlosen Odyssee stets auf den Fersen …

Spannend, geheimnisvoll und lehrreich: „Roman Quest – Flucht aus Rom“ ist das perfekte Geschenk für abenteuerlustige Jungen und Mädchen.

Alle Bände der Reihe: 

Band 1: Roman Quest – Flucht aus Rom

Band 2: Roman Quest – Im Bann der Druiden

Band 3: Roman Quest – Gefahr in der Arena


Rezension
"Spannendes Kinderbuch mit wunderbaren Charakteren (...). Schnell ist man in der Story gefangen und fiebert mit. Tolle Abenteuer gilt es zu bestehen.", Netgalley, Nicole Fröhlich, 10.01.2019
Portrait
Caroline Lawrence studierte in Cambridge Alte Geschichte und unterrichtete zehn Jahre an einer Schule in London, bevor sie sich 2001 ganz dem Schreiben zuwandte. Ihr erstes Buch in der Reihe „The Roman Mysteries“ wurde 2001 veröffentlicht. Diesem folgten 16 weitere Bände, die 2007 und 2008 von der BBC verfilmt und millionenfach verkauft wurden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 15.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8458-2780-3
Verlag arsedition
Maße (L/B/H) 22,1/15,4/2,9 cm
Gewicht 489 g
Originaltitel The Roman Quests - Escape from Rome
Auflage 2. Auflage
Illustrator Maximilian Meinzold
Übersetzer A. M. Grünewald
Verkaufsrang 24065
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Roman Quest

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

So spannend und interessant kann Geschichte sein! Die rasante Handlung erzählt von Juba und seinen Geschwistern. Ganz nebenbei gelingt es der Autorin den römischen Alltag lebendig werden zu lassen. Einfach gut!

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Super spannendes Abenteuer in der römischen Antike. Perfekt geeignet für Leser ab 10!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
23
18
5
3
0

Spannendes Abenteuer in der Antike!
von einer Kundin/einem Kunden aus Regensburg am 15.07.2019

"Roman Quest - Flucht aus Rom" ist ein fantastisches Kinderbuch, das gut recherchiert und deswegen auch lehrreich ist. Vor allem ist es aber eine spannende Geschichte, die Lesespaß bereitet! In der Kaiserzeit wird das Haus, in dem Juba mit seinen Eltern und seinen Geschwistern gut in Rom lebt aus heiterem Himmel von Soldaten ... "Roman Quest - Flucht aus Rom" ist ein fantastisches Kinderbuch, das gut recherchiert und deswegen auch lehrreich ist. Vor allem ist es aber eine spannende Geschichte, die Lesespaß bereitet! In der Kaiserzeit wird das Haus, in dem Juba mit seinen Eltern und seinen Geschwistern gut in Rom lebt aus heiterem Himmel von Soldaten geplündert und die Eltern verhaftet: Angeblich hätten die Eltern den Kaiser verraten. Juba ist zwar nicht der älteste, aber der vernünftigste Sohn der Familie (sein älterer Bruder scheint etwas zurückgeblieben zu sein) und bekommt von der Mutter schnell die Aufgabe seine Geschwister heil aus der Stadt und zu seinem Onkel nach Britannien zu bringen - für die damalige Zeit eine Weltreise! Dann sind sie auch schon Hals über Kopf unterwegs, haben kaum das nötigste dabei und werden auch noch ausgeraubt, bevor sie Rom richtig verlassen haben. Die gefährliche und lange Reise verlangt dem jungen Juba Entscheidungen und Arbeiten ab, für die er schon sehr erwachsen sein muss und die seine Geschwister nicht immer verstehen. Wie das ganze ausgeht will ich natürlich nicht verraten! Insgesamt ist der Historische Kinder-/Jugendroman sehr gut recherchiert und man fühlt sich, auch als ehemalige Lateinstudentin, als die man vielleicht etwas pingeliger ist, sehr authentisch in die frühe römische Kaiserzeit zurückversetzt. Es ist aber alles auch so erklärt und beschrieben, dass man die Handlung und die Lebensweise auch ohne Wissen über die römische Antike und auch als Kind gut verstehen kann. Zusätzlich ist die Geschichte auch sehr spannend und die Charaktere sind gut beschrieben, sie sind sympathisch und man kann sich gut in sie hineinversetzen. Insgesamt ein wirklich gelungenes Buch! Absolut lesenswert!

Tolles Buch Abenteuer pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Gedern am 26.05.2019

Das Cover ist sehr gut gestaltet, man erwartet kein Jugendbuch, sondern einen historischen Roman. Die Geschichte spielt im römischen Reich 94 nach Christus und mit Schauplätzen, die man heute noch besuchen kann. Das Buch ist in 239 teils kurze Kapitel aufgeteilt,mit einer zum Kapitel passenden lateinischen Überschrift, welche a... Das Cover ist sehr gut gestaltet, man erwartet kein Jugendbuch, sondern einen historischen Roman. Die Geschichte spielt im römischen Reich 94 nach Christus und mit Schauplätzen, die man heute noch besuchen kann. Das Buch ist in 239 teils kurze Kapitel aufgeteilt,mit einer zum Kapitel passenden lateinischen Überschrift, welche aber am Ende aufgelistet bzw.übersetzt wird. Die Geschichte handelt von Juba und seinen Geschwister, die sich nach der Denunzierung ihrer Eltern auf die Flucht begeben,um zu Ihrem Onkel nach Britannien zu gelangen. Sie müssen einen weiten und beschwerlichen Weg auf sich nehmen. Die Charaktere der Kinder sind sehr unterschiedlich. Eines hat einen sogenannten Tick, eines ist mütterlich und sehr gutmütig veranlagt. Die Geschichte ist sehr gut erzählt und macht Spaß zu lesen. Ein wirklich gelungenes Jugendbuch.

Fesselnder Roman!
von Stefanie am 22.05.2019

Von der ersten Zeile an fühlt man sich mitten in das Geschehen der italienischen Hauptstadt Rom hineinversetzt. Durch die vielen Details und Beschreibungen kann man sich die Geschichte gut bildlich vorstellen. Die Zeit kurz nach Christus ist dem Leser von heute nicht zu 100% geläufig und daher sind die ausführlichen Umschreibung... Von der ersten Zeile an fühlt man sich mitten in das Geschehen der italienischen Hauptstadt Rom hineinversetzt. Durch die vielen Details und Beschreibungen kann man sich die Geschichte gut bildlich vorstellen. Die Zeit kurz nach Christus ist dem Leser von heute nicht zu 100% geläufig und daher sind die ausführlichen Umschreibungen sehr hilfreich. Wie bereits erwähnt fühlt man sich direkt in diese Zeit nach Christus nach Rom versetzt. Die Gedanken und Gefühle der Hauptfiguren können gut nachvollzogen werden, da der Erzählstil sehr lebendig und anschaulich gehalten ist. Der Schreibstil ist ebenfalls angenehm zu lesen. Auch der Spannungsaufbau ist absolut gelungen. Gerade die Liebhaber von historischen Romanen kommen voll auf ihre Kosten, eine absolute Kaufempfehlung!