Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

World of Warcraft: Der Untergang der Aspekte

Blizzard Legends

Weitere Formate

Das Zeitalter der Drachen ist Vorüber und Azeroths uralte Wächter tragen schwer an der Aufgabe, eine neue Bestimmung zu finden. Vor allem Kalecgos, der jüngste der ehemaligen Drachenaspekte, leidet sehr unter diesem Umstand. Wie soll er – oder überhaupt einer seiner Art – noch etwas bewirken, jetzt, da die Aspekte ihrer unermesslichen Kräfte beraubt wurden?
Die Antwort darauf liegt tief in der Vergangenheit verborgen, in einer Zeit, in der wilde Bestien – die sogenannten Protodrachen – den Himmel beherrschten. Mithilfe eines mysteriösen Artefakts, das im Herzen Nordends gefunden wurde, gelingt es Kalecgos, einen Blick in jene gewalttätige Epoche zu werfen und Zeuge der schockierenden Geschichte der ursprünglichen fünf Aspekte zu werden: Alexstrasza, Ysera, Malygos, Neltharion und Nozdormu. In ihrer urtümlichsten Form mussten sich die zukünftigen Beschützer Azeroths gegen eine blutrünstige Kreatur namens Galakrond behaupten, die die Existenz ihrer ganzen Art bedrohte. Doch stellten sich diese einfachen Protodrachen einem derart übermächtigen Gegner wirklich allein oder wurden sie durch eine Macht von außerhalb unterstützt? Wurden ihnen ihre legendären Kräfte einfach so verliehen oder mussten sie sich diese erst durch Blut verdienen? Kalecgos’ Entdeckungen werden alles radikal verändern, was er je zu wissen glaubte über den …

UNTERGANG DER ASPEKTE
KOMPLETT ÜBERARBEITETE NEUAUSGABE
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Ich habe einen der meinen getötet. Der Gedanke traf Nozdormu den Zeitlosen in dem Augenblick, in dem er den leblosen bronzenen Drachen erblickte. Zirion war zu einer Hülle geschrumpft, die nur noch der Hälfte seiner ursprünglichen Größe entsprach. Verletzungen bedeckten seinen Körper vom Kopf bis zum Schwanz. Anstelle von Blut floss goldener Sand aus seinen Wunden. Endlose Ströme, über denen geisterhafte Bilder seines Lebens schimmerten – eines Lebens, das noch nicht gelebt worden war. Seine Zukunft entströmte ihm. Nozdormu eilte über einen der verlassenen Gipfel des Hyjal, um an Zirions Seite zu gelangen, während die sonnenfarbenen Schuppen des Zeitlosen jeden Augenblick der Geschichte widerspiegelten. Während er sich über den sterbenden Drachen beugte, überkam ihn eine Welle der Hilflosigkeit. Ein undurchdringlicher Schleier hatte sich über die Pfade der Zeit gelegt, ein Schleier, den nicht einmal er, der Aspekt des bronzenen Drachenschwarms und der Wächter der Zeit, durchdringen konnte. Die Vergangenheit und die Zukunft – Dinge, die er einst klar hatte sehen können – erschienen nun verworren. „Wo sind die anderen?“ Nozdormu wandte seinen gewaltigen Kopf Tick zu, die sich in der Nähe befand. Der getreue Drache hatte Zirion vom Hort des bronzenen Drachenschwarms in den Höhlen der Zeit so schnell wie möglich auf seinem Rücken herbeigetragen – ein Unterfangen, das nur durch den verkümmerten Zustand seines Passagiers möglich gewesen war. Ticks atmete noch immer schwer nach den Strapazen: „Er ist alleine zurückgekehrt.“
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 26.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8332-3769-0
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 21,3/13,4/3,8 cm
Gewicht 541 g
Originaltitel World of Warcraft: Dawn of the Aspects
Auflage 1
Übersetzer Andreas Kasprzak, Tobias Toneguzzo
Verkaufsrang 80714
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Der blaue Drache Malecgos sucht die Bestimmung seiner Art

Mario Lindemann, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Eisleben

Nachdem er und seine Brüder und Schwestern ihrer Macht beraubt sind, sucht Malecgos nach einem Sinn und einer Aufgabe in seiner schwindenden Existenz und einer sich verändernden Welt. Dazu nutzt er ein altes Artefakt, welches ihm erlaubt den ersten Kampf seiner Ahnen, der Protodrachen, gegen Galakrond. Dabei ist er jedoch nicht nur Beobachter, sondern kann sein und damit dass Schicksal von ganz Azeroth bestimmen. Sowohl in der Zeit der Protodrachen, aber auch in seiner Zeitlinie. Ein interessanter und neuer Einblick in die (Gefühls)welt eines der ältesten Wesen Azeroths.

Für alle Fans der WoW Lore!

Daniel Kornwinkel, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Dinge über Azeroth wissen die im Spiel gar nicht durchlebt werden können? Der Untergang der Aspekte ist genau so ein Buch, alles was man sich in einem Buch von WoW nur wünschen kann. Tolle Charaktere, viel Action und Spannung und vor allem eins, mehr Lore als man durch das Spiel allein schon bekommt und jeder Fan der Reihe wird wohl wissen wie sehr manche von uns sich nach mehr "Story" sehen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2018
Bewertet: anderes Format

Unglaublich spannend wird hier die Entwicklung der Protodrachen und das Entstehen der Drachenaspekte geschildert. Durch Zeitsprünge gestaltet sich die Story besonders interessant.

Irreführender Titel
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 05.04.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich finde das Buch sehr lesenswert, was daran liegt, dass ich die beschriebenen Charaktäre sehr mag und mich immer wieder freue wenn es ein Buch mit ihnen gibt. Allerdings trägt dieses Buch nicht sehr viel zur Geschichte von WoW bei und hat mit dem angelehnten Addon nichts zu tun. Der Titel ist leider auch sehr irreführend, da m... Ich finde das Buch sehr lesenswert, was daran liegt, dass ich die beschriebenen Charaktäre sehr mag und mich immer wieder freue wenn es ein Buch mit ihnen gibt. Allerdings trägt dieses Buch nicht sehr viel zur Geschichte von WoW bei und hat mit dem angelehnten Addon nichts zu tun. Der Titel ist leider auch sehr irreführend, da man ihn anders interpretiert. Von der Story ansich möchte ich nicht viel verraten. Auch wenn es nicht die beste Geschichte von Knaak ist, ist das Buch denoch seine Zeit wert.