Warenkorb

Männer

Einige von vielen

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
"Ich liebe Männer. Natürlich nicht alle."
Johanna Adorján

Jochen, Oliver, Bill - fast die Hälfte der Menschheit besteht aus Männern. Immer noch vielfach tonangebend, auch wenn ihre Fassade längst Risse bekommen hat. Grund genug, einmal genauer hinzusehen: Welche Facetten hat das andere Geschlecht? Mit dem Blick einer Frau geht Johanna Adorján durch diese Welt und beschreibt, was ihr auffällt, oder vielmehr wer: ein Philosoph, der sich als Fußballer einen Namen gemacht hat (Lothar), ein Dauertelefonierer im Zug (Jürgen), ein begnadeter Physiotherapeut (Harald). Manches mag vertraut erscheinen, anderes wiederum verblüfft, klar ist jedoch: Männer sind wie Frauen - nur anders.

"Dass man über etwas so Uninteressantes wie Männer so unterhaltsam und klug und mit genau der richtigen Dosis Bösartigkeit schreiben kann, das bewundere ich wirklich sehr. Und dann ist es auch noch saulustig." Matthias Brandt
Portrait
Johanna Adorján, 1971 in Stockholm geboren, studierte in München Theater- und Opernregie. Seit 1995 arbeitet sie als Journalistin, seit 2001 in der Feuilleton-Redaktion der »FAS«.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 22.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-28182-9
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,5/11,8/2,2 cm
Gewicht 276 g
Verkaufsrang 76649
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Friederike Foerster, Thalia-Buchhandlung Bonn

Verschiedenste Lebensformen von Männern, in ihrer ganzen Widersprüchlichkeit portraitiert. Eine sehr unterhaltsame Lektüre zur Entspannung und als Anregung für das häusliche Exemplar in Anschaffung, Haltung und Pflege.

Ein Mann, eine Geschichte

Deike Verena Hinrichs, Thalia-Buchhandlung Bad Zwischenahn

Männer... ein spezielles Phänomen, dennoch ist dieses Buch keine Abrechnung. Johanna Adorján kennt einige und hat zu jedem ihre Geschichte. Bei einigen „Männern“ musste ich lachen, und ein paar Geschichten haben mich zum Nachdenken gebracht. Ein grandioses Buch für Zwischendurch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

Witziges Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 18.05.2019

Eine super Idee verschiedene Männer zu "Typisieren". Das ist witzig, ironisch, liebevoll und humorvoll gemacht. Bei manchen Geschichten konnte ich sagen "ja, kommt mir sehr bekannt vor". Lesenswert - vor allem bei Regenwetter.

Männer und ihre Geschichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Pforzheim am 14.05.2019

In ihren Kolumnen und elf weiteren, für dieses Buch verfasste, Geschichten erzählt Johanna Adorján von den Männern in ihrem Leben. Manche davon kennt sie persönlich, manche sind nur kurze Begegnungen gewesen und wieder andere hat sie schlicht erfunden. Eine sehr unterhaltsame Textsammlung, die mal witzig und mal wütend, mal ir... In ihren Kolumnen und elf weiteren, für dieses Buch verfasste, Geschichten erzählt Johanna Adorján von den Männern in ihrem Leben. Manche davon kennt sie persönlich, manche sind nur kurze Begegnungen gewesen und wieder andere hat sie schlicht erfunden. Eine sehr unterhaltsame Textsammlung, die mal witzig und mal wütend, mal ironisch und mal sentimental ist. Dabei jedoch immer ehrlich und gerade heraus. Ein Vergnügen!