Computer-Spiele

Ein München-Krimi

Irene Meier ermittelt Band 2

Sophie Lenz, Klaus Sanders

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Ein Diplom-Informatiker auf Abwegen wird besonders gründlich ins Jenseits befördert. War hier ein hasserfüllter Einzeltäter am Werk oder haben tatsächlich fünf verschiedene Personen in derselben Nacht Ludwig Handtke nach dem Leben getrachtet? Ebenso rätselhaft ist der Mordanschlag auf die Fußballspielerin Sandra Meisner. Warum ist gerade eine 16-Jährige im Visier eines professionellen Mörders? Kaum laufen die ersten Ermittlungen an, wird auch schon von höherer Stelle eingegriffen. Doch das Team um Martin Behringer lässt sich nicht so leicht stoppen. Und so ist wieder strategisches Geschick gefragt, das Spezialgebiet der ansonsten nicht sehr selbstbewussten Irene Meier. Aber halten sich die Verbrecher an die vorbereitete Inszenierung? Doch nicht nur die rätselhaften Fälle machen Irene und Martin zu schaffen: Die Geheimniskrämerei um ihre Liebesbeziehung nervt, aber die anzüglichen Kommentare der Kollegen könnten auch ganz schön lästig werden. Diese Alltagsprobleme sind jedoch schnell vergessen, sobald wieder einmal lebensgefährliche Situationen ihr gemeinsames Glück bedrohen.

Sophie Lenz wuchs in Regensburg auf. Nach dem Abendgymnasium stürzte sie sich in ein Studium der Philosophie und Biologie. Etliche Semester später zog sie, geleitet von praktischer Vernunft, nach München und absolvierte dort eine Ausbildung zur Verwaltungsfachwirtin. Klaus Sanders ist in einer bayerischen Kleinstadt aufgewachsen. Für sein Studium der Nachrichtentechnik zog er in das Millionendorf München. Seit 2013 verbringt das Autorenteam die Freizeit schreibend mit Mord und Totschlag.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783739435053
Verlag Via tolino media
Dateigröße 371 KB

Weitere Bände von Irene Meier ermittelt

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0