Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Warum warten? Über 55.000 Hörbücher als Download sofort verfügbar. Im Abo noch günstiger.

Die Mutter – Ein Fehler und du verlierst alles

Ungekürzte Lesung mit Julia Nachtmann (1 mp3-CD)

Sie nennen sich die »May Mothers«: eine New Yorker Gruppe von frischgebackenen Müttern, deren Babys im selben Monat geboren wurden. Schon in der Schwangerschaft hielten sie über ein Online-Forum Kontakt, nun treffen sie sich wöchentlich im Park, um ihre Freuden und Nöte zu teilen. Als sie eines Abends gemeinsam ausgehen, geschieht etwas Furchtbares: Der kleine Midas wird trotz Babysitter aus seinem Kinderbett entführt. Die Polizei scheint inkompetent. Und während der nun folgenden, quälenden Suche muss sich jede der Frauen lang gehüteten Geheimnissen und unbequemen Wahrheiten stellen.

Ungekürzte Lesung mit Julia Nachtmann
1 mp3-CD | ca. 11 h 13 min
Portrait
Molloy, Aimee
Aimee Molloy ist als Sachbuchautorin in den USA bereits sehr erfolgreich. »Die Mutter« ist ihr Romandebüt und wurde sofort zum Bestseller. Sie lebt mit Mann und zwei Töchtern in Brooklyn.

Nachtmann, Julia
Julia Nachtmann, geboren 1981, wurde u. a. mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet und war in Kinoproduktionen wie »Die Kirche bleibt im Dorf« und Fernsehserien wie »Der Dicke« zu sehen. Sie ist u. a. Sprecherin der Krimi-Bestseller von Nele Neuhaus und las für DAV zuletzt »Wie tief ist deine Schuld« von Ruth Ware ein.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Julia Nachtmann
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 24.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783742410122
Genre Krimi/Thriller
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 673 Minuten
Übersetzer Katharina Naumann
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
0
2
0
0

Super spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Zell am 28.09.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe dieses Buch gefressen, es fesselt einen und ich konnte richtig mitfühlen. Top

Psychologisch fein tarierter Thriller
von Silke Schröder aus Hannover am 23.07.2019

Wenn schon Mutter, dann bitte perfekt! Amy Molloy zeigt in ihrem psychologisch fein tarierten Thriller, wie sehr sich manche jungen Mütter der Erwartung aussetzen, ihre Rolle 100-prozentig zu erfüllen. Sehr eindringlich schildert sie, welcher großer gesellschaftlicher und auch innerer Druck auf ihnen lastet. Dazu entspinnt sie e... Wenn schon Mutter, dann bitte perfekt! Amy Molloy zeigt in ihrem psychologisch fein tarierten Thriller, wie sehr sich manche jungen Mütter der Erwartung aussetzen, ihre Rolle 100-prozentig zu erfüllen. Sehr eindringlich schildert sie, welcher großer gesellschaftlicher und auch innerer Druck auf ihnen lastet. Dazu entspinnt sie einen emotionalen Fall von Kindesentführung, in dem jede und jeder Beteiligte ihr oder sein kleines Köfferchen aus der Vergangenheit zu tragen hat. “Die Mutter: Ein Fehler, und du verlierst alles” verurteilt nicht, schärft aber den Blick für die aufreibenden Anforderungen, die heutzutage junge Mutter zu bewältigen hat - oder zu haben glaubt. Wunderbar gelesen von Julia Nachtmann.

Junge Mütter unter sich
von einer Kundin/einem Kunden am 01.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Über eine Internetpalttform lernen sich frisch gebackene Mütter kennen und treffen sich immer wieder um sich auszutauschen. Eines Abends, die Mütter sind gemeinsam unterwegs, verschwindet Baby Midas spurlos und die Suche nach dem Entführer beginnt. So manche Neo-Mama befasst sich so intensiv mit dem Fall, dass die Nähe zur Reali... Über eine Internetpalttform lernen sich frisch gebackene Mütter kennen und treffen sich immer wieder um sich auszutauschen. Eines Abends, die Mütter sind gemeinsam unterwegs, verschwindet Baby Midas spurlos und die Suche nach dem Entführer beginnt. So manche Neo-Mama befasst sich so intensiv mit dem Fall, dass die Nähe zur Realität etwas verloren geht. Für mich hat dieses Buch leider viel zu wenig Spannung und es ist mir auch zu langatmig geschrieben.