Warenkorb
 

Erwartung

Ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch (2 mp3-CDs), Lesung. MP3 Format

Der 15-jährige Marco ist Mitglied eines Clans, der sich mit Einbrüchen, Diebstählen und Bettelei über Wasser hält. Als der Clan droht, ihn zum Krüppel zu machen, flüchtet Marco Hals über Kopf und stolpert im Wald über eine Leiche. Das Gesicht des Toten lässt ihm keine Ruhe mehr und er setzt alles daran, das Verbrechen aufzuklären. Parallel nimmt auch Carl Mørck die Fährte auf – wie es scheint, ist der Tote in einen politischen Skandal über die Veruntreuung von Entwicklungshilfegeldern verstrickt. Gemeinsam kommen Mørck und Marco dem Komplott auf die Spur. Doch Marcos ehemaliger Bandenchef bleibt ihnen dicht auf den Fersen.

Ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch
2 mp3-CDs | 17 h 16 min
Portrait
Adler-Olsen, Jussi
Jussi Adler-Olsen stürmt seit 1997 mit Romanen und der erfolgreichen Carl-Mørck-Reihe die internationalen Bestsellerlisten. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in über 40 Ländern und wurden teilweise verfilmt.

Koch, Wolfram
Wolfram Koch, geboren 1962, wurde mit dem SNCGI Award als »Bester europäischer Schauspieler« ausgezeichnet. Regelmäßig spielt er am Schauspiel Frankfurt, am Wiener Burgtheater, an der Berliner Volksbühne und am Deutschen Theater. Seit 2015 ermittelt er als »Tatort«-Kommissar in seiner Heimatstadt Frankfurt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Wolfram Koch
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 18.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783742406477
Genre Krimi/Thriller
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 1036 Minuten
Übersetzer Hannes Thiess
Verkaufsrang 129
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
9,09
9,09
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Adler-Olsen schreibt kurz, knapp und damit so spannend, dass man es kaum erwarten kann umzublättern.

Silvana Milstein, Thalia-Buchhandlung Hagen

Sozialkritischer, sehr spannender Thriller. Bitte mehr davon!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
51 Bewertungen
Übersicht
25
18
5
1
2

Rasant und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Aussee am 05.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wieder rasant und spannend geschrieben. Nicht ganz so umwerfend-fesselnd wie die vorherigen Bände. Die Verfolgungsjagten nach dem Jungen Marko sind etwas zahlreich und absehbar. Morck und sein Team sind ein Gedicht!

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 10.03.2017
Bewertet: anderes Format

Spannend, flott und raffiniert werden hier Auftragsmorde, Korruption, die "Zola"Mafia und eine Flucht zusammen geführt. Auch der fünfte Fall konnte mich mal wieder überzeugen.

Ein Muss für alle Fans
von Mordsbuch am 13.01.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kurzbeschreibung Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan,dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche … Die Suche nach dem Mörd... Kurzbeschreibung Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan,dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche … Die Suche nach dem Mörder führt Carl, Assad, Rose und Gordon, den Neuen im Sonderdezernat Q, tief hinein in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, in den Sumpf von Korruption und schweren Verbrechen in Politik und Finanzwelt– und sie zieht Kreise bis in den afrikanischen Dschungel. Bewertung Auch im fünften Fall wird Jussi Adler-Olsen den Erwartungen vollkommen gerecht. Diesmal werden Leben und Hintergründe im Milieu osteuropäischer Bettlerbanden skizziert. Das Schicksal des Jungen Marco, der seinem Clan den Rücken kehrt und deshalb von der gesamten Unterwelt verfolgt wird, nimmt einen sofort gefangen. Auch Kommissar Mørks Privatleben, Geheimnisse um seinen Assistenten Assad und der Alltag im Kommissariat werden geschickt und abwechslungsreich mit eingebunden. Spannung vor der ersten bis zur letzten Seite. Ein Muss für alle Fans des etwas schrägen Sonderdezernats Q.