Meine Filiale

Eine ungemein eigensinnige Auswahl unbekannter Wortschönheiten aus dem Grimmschen Wörterbuch

(7)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,90
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,90 €

Accordion öffnen
  • Eine ungemein eigensinnige Auswahl unbekannter Wortschönheiten aus dem Grimmschen Wörterbuch

    dtv

    Sofort lieferbar

    13,90 €

    dtv

gebundene Ausgabe

25,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Eine Blütenlese aus dem Grimmschen Wörterbuch

Im April 1838 beginnt Jacob Grimm mit der Ausarbeitung der ersten Artikel für »Das Deutsche Wörterbuch«, das größte und umfassendste Wörterbuch zur deutschen Sprache. Er wendet sich den Buchstaben A, B, C zu, Bruder Wilhelm steigt beim D in die Arbeit ein – und es beginnt ein lexikographisches Martyrium. Erst 1961 wird das Werk mit Band 32 abgeschlossen, darin zeugen ca. 320.000 Stichwörter auf 34.824 Seiten von einem geradezu unfassbaren Sprachreichtum.

Das Grimmsche Wörterbuch ist die Wunderkammer und das Wortgedächtnis der Deutschen Sprache. Peter Graf hat aus diesem Füllhorn eine ungemein anregende und amüsante Auswahl uns unbekannter Wortschönheiten, anzüglicher Kuriositäten und märchenhaft-exotischer Wortkreationen getroffen. Ein herrlicher Rundgang durch das deutsche Wortmuseum, mit so schönen wie selten gebrauchten Wörtern wie Besuchameise, dritthimmelverzückt, firlefanzen, klangklingklunkern, Probegeliebte oder Verdammniswalzer.

Peter Graf leitet die Verlagsagentur Walde und Graf und ist einer der Gründer des Verlags Das kulturelle Gedächtnis.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Peter Graf
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 24.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14707-1
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/3,2 cm
Gewicht 463 g
Verkaufsrang 45706

Buchhändler-Empfehlungen

Mein neuer Nachttischheld!

G. Knollmann-Wachsmuth, Thalia-Buchhandlung Bad Salzuflen

Dieses Buch ist wirklich anstaunenswürdig! Freiwilliglich gelesen! Für Liebhaber von Wortschönheiten!

Wundervolle Worte

I. D., Thalia-Buchhandlung Mayersche Buchhandlung Essen

Eine ungemein eigensinnige Auswahl unbekannter Wortschönheiten aus dem Grimm'schen Wörterbuch vereinigt wie der zungenbrecherische Titel schon verrät individuelle Wortkreationen wie sie nur Deutsche erschaffen können – ein Hoch auf das zusammengesetzte Wort! Dieses Nachschlagewerk vereinigt derbe Worte wie Dummschnute oder Hodenmännlein neben Inspirationen wie Gedächnisgelehrter und Hoffnungsmorgenröthe. Außen wie innen ist dieses 350 Seiten umfassende Buch ein reines Schmankerl: Edle Leinenbindung, obenauf ein grün gefärbter Buchschnitt, Lesebändchen, Vignetten und Illustrationen. Wer Worte in ihrer zusammengesetzten Schönheit verehrt, wird mit diesem Buch einen regelrechten Schatz vor sich haben!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

Bewertung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Schallerbach am 20.12.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Sehr geehrte Damen und Herren, alles insgesamt sehr gut!! Sie verdienen die Note 1 ! Mit freundlichen Grüßen Rosalinde Hörmandinger

von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2018
Bewertet: anderes Format

In dieses Buch verlieben Sie sich von innen und außen - nebenbei erweitern Sie Ihren Wortschatz um Worte wie „Verstandesunendlichkeit“. Eine Freude an der deutschen Sprache!


  • Artikelbild-0