Käsebier erobert den Kurfürstendamm

Ungekürzte Lesung mit Ilja Richter (1 mp3-CD)

Gabriele Tergit

(3)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
8,09
bisher 9,99
Sie sparen : 19  %
8,09
bisher 9,99

Sie sparen:  19 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Käsebier erobert den Kurfürstendamm

    btb

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    btb

gebundene Ausgabe

24,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,09 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Berlin im Winter 1929: Ein Zeitungsreporter entdeckt in einem billigen Varieté den Volkssänger Käsebier. Um Eindruck in seiner Redaktion zu machen, schreibt er ihn zum Megastar hoch: Plötzlich pilgert auch die bessere Gesellschaft zu Käsebiers Vorstellungen. Doch wie lange kann der Rausch anhalten? Mit viel Liebe für ihre Berliner Figuren entführt die Autorin ins Berlin der späten Zwanzigerjahre. Kreuz und quer geht es durch die Milieus der Hauptstadt: von den Charlottenburger Salons über die hektische Redaktion des Berliner Tageblatts bis hin zu den ärmlichen Mietskasernen – ein wahrlich rauschhaftes Hörerlebnis mit Ilja Richter.

Ungekürzte Lesung mit Ilja Richter
1 mp3-CD | ca. 10 h 59 min

»›Käsebier erobert den Kurfürstendamm‹ gilt zu Recht als einer der bedeutendsten Romane der Weimarer Republik.« DIE ZEIT

Tergit, Gabriele
GABRIELE TERGIT, 1894 als Elise Hirschmann in Berlin geboren. Nach einem Geschichts-, Soziologie- und Philosophiestudium in Berlin veröffentlichte sie erste Artikel und arbeitete als Journalistin und Gerichtsreporterin. 1931 erschien ihr erster Roman »Käsebier erobert den Kurfürstendamm«, durch den sie große Bekanntheit als Schriftstellerin erlangte. Tergit starb 1982 in London.

Richter, Ilja
ILJA RICHTER, geboren 1952, war einmal Deutschlands jüngster Showmaster, der mit der legendären Musiksendung »disco« Karriere machte. Heute ist Ilja Richter als Schauspieler, Sänger, Autor, Bühnenregisseur und als Sprecher unzähliger Hörbücher tätig. 2010 wurde er mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Ilja Richter
Spieldauer 659 Minuten
Erscheinungsdatum 22.03.2019
Verlag Der Audio Verlag
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783742409126

Buchhändler-Empfehlungen

Annette W. , Thalia-Buchhandlung Berlin

Wer Tucholsky liebt, sollte an diesem Buch nicht vorbeigehen! Der Roman ist eine Neuauflage eines Bestsellers aus den Zeiten der Weimarer Republik. Buch funktioniert auch neunzig Jahre nach der Erstveröffentlichung gut, und zwar längst nicht nur als zeitgeschichtliches Dokument.

Haike Zimmer, Thalia-Buchhandlung Dresden

Der Roman spielt in Journalistenkreisen der 30er Jahre. Ich habe keinen Zugang dazu gefunden da es keine wirkliche Handlung gibt .

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Heidelberg am 08.08.2019
Bewertet: anderes Format

Diese Autorin ist definitiv eine Wiederentdeckung wert! Wer die Romane Kästners und Falladas schätzt, ist hier genau richtig. Ein wahnwitziger Kosmos, ein Zeitbild- kurz: Top!

  • Artikelbild-0
  • Käsebier erobert den Kurfürstendamm

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Käsebier erobert den Kurfürstendamm

    1. Käsebier erobert den Kurfürstendamm