Meine Filiale

Flut

Das wilde Leben der Gezeiten

Hugh Aldersey-Williams

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,90 €

Accordion öffnen
  • Flut

    dtv

    Sofort lieferbar

    14,90 €

    dtv

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

17,99 €

Accordion öffnen
  • Flut

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    17,99 €

    ePUB (Hanser)

Beschreibung


»Ein Lesevergnügen.« The Sunday Times

Ebbe und Flut faszinieren die Menschen seit jeher und beflügeln die Fantasie. Trotz aller heutigen Erkenntnisse bergen die Gezeiten noch viele Geheimnisse. Schon Aristoteles brachte ihre Unberechenbarkeit zur Weißglut, und ihre zerstörerische Kraft wird die Menschheit in Zukunft noch stärker betreffen. Eine spannende Entdeckungsreise in große Hafenstädte, an entlegene Küsten, auf und in die Weltmeere. Anschaulich und mit viel Witz präsentiert er eine Fülle vielfältiger Fundstücke aus Naturwissenschaft, persönlichen Beobachtungen, Mythologie, Geschichte und Literatur.

Hugh Aldersey-Williams, 1959 in London geboren, ist gelernter Chemiker. Er arbeitet als Kurator und Wissenschaftsautor einer Vielzahl von Büchern zu Wissenschafts- und Designthemen. Er lebt in London und an der Küste von Norfolk.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 28.02.2019
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-423-34947-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/2,5 cm
Gewicht 425 g
Originaltitel Tide

Buchhändler-Empfehlungen

Rafael Ulbrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Das Phänomen vom Wechsel der Gezeiten wird hier mythologisch und wissenschaftlich erklärt. Perfekte Lektüre für den Urlaub am Meer! Detailliert und verständlich.

Informationen mit Tiefgang

Martin Roggatz, Thalia-Buchhandlung Bonn (Universitätsbuchhandlung Bouvier)

Egal ob Nordseeküste, Kanalinseln oder Neufundland. Wer am Meer dem Wechsel von Ebbe und Flut zuschaut ist immer wieder davon fasziniert. Wie entstehen sie, welche Wirkung haben sie im Verlauf der Geschichte entfaltet, warum sind sie gerade heute (Klimawandel) für uns von Bedeutung ? All das kann man in diesem Buch in bestem angelsächsischen Erzählstil faktenreich nachlesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

So modern und unterhaltsam kann ein Sachbuch sein
von Lesendes Federvieh aus München am 20.04.2019

Ebbe und Flut strahlen seit jeher eine große Faszination auf die Menschheit aus. Hugh Aldersley-Williams nimmt seine Leser mit auf Entdeckungsreise in diese geheimnisvolle Welt... "Flut - Das wilde Leben der Gezeiten" ist ein Sachbuch der besonderen Art, denn es ist ein äußerst interessantes, abwechslungsreiches und spannende... Ebbe und Flut strahlen seit jeher eine große Faszination auf die Menschheit aus. Hugh Aldersley-Williams nimmt seine Leser mit auf Entdeckungsreise in diese geheimnisvolle Welt... "Flut - Das wilde Leben der Gezeiten" ist ein Sachbuch der besonderen Art, denn es ist ein äußerst interessantes, abwechslungsreiches und spannendes Werk über Ebbe und Flut. Warum ist das so? Nun der Autor prüft beispielsweise nicht nur selbst die Gesetzmäßigkeiten der Gezeiten, indem er sich nicht scheut sich stundenlang an den Strand zu setzen, zu beobachten und seine Eindrücke kurzweilig preiszugeben. Er hat eine Menge passender Informationen zusammengetragen, um das Phänomen Gezeiten anhand zahlreicher, verschiedener Aspekte und Hintergründe zu schildern. Bietet das Thema Flut allgemein schon eine Fülle an interessanten Details, so habe ich besonders seine Ausführungen zu Venedigs Aqua Alta sowie die Anekdoten über den Schriftsteller Charles Dickens sehr gerne gelesen. Mir war bisher gar nicht bewusst, wie auch er in seinen Büchern das Thema eingebracht hat. Das macht für mich das Buch so lebendig und lesenswert, denn Hugh Aldersey-Williams hat eine absolut gelungene Kombination aus Naturwissenschaft, Geschichte und Literatur geschaffen, die er mit eigenen Beobachtungen und Erkenntnissen würzt. Durch seinen lockeren, humorvollen aber dennoch präzisen Schreibstil war ich direkt mitgerissen wie bei einem guten Krimi. Man kann dieses Buch immer wieder zur Hand nehmen und sich einzelne Teilbereiche erneut zu Gemüte führen. Mir hat es großes Vergnügen bereitet, ein solch unterhaltsames Sachbuch zu lesen. Fazit: So modern und unterhaltsam kann ein Sachbuch sein

Kulturgeschichte des Ringens mit den Gezeiten
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 24.04.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein wunderbares Buch zu einem Thema, von dem wohl jeder etwas gehört hat, das aber im Detail zu erklären sehr schwierig ist. Der Autor nimmt sich die Zeit und erzählt die Kulturgeschichte des Ringens mit den Gezeiten. Kenntnisreich und humorvoll. Sehr lesenswert auch für den nächsten Urlaub an der Küste.


  • Artikelbild-0