Meine Filiale

Woman in Cabin 10

Thriller

Ruth Ware

(120)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,95 €

Accordion öffnen
  • Woman in Cabin 10

    dtv

    Sofort lieferbar

    9,95 €

    dtv

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Woman in Cabin 10

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch (MP3-CD)

21,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Der Weltbestseller jetzt im Taschenbuch!

Die Reise auf einem Luxusschiff mit Kurs auf die norwegischen Fjorde: Für die Journalistin Lo Blacklock ein wahr gewordener Traum. Doch gleich in der ersten Nacht auf See erwacht sie von einem Schrei aus der Nachbarkabine. Sie hört, wie etwas ins Wasser geworfen wird – etwas Schweres, wie ein menschlicher Körper. Lo alarmiert den Sicherheitsoffizier. Aber die Nachbarkabine ist leer, ohne das geringste Anzeichen, dass hier jemand gewohnt hat. Die junge Frau aus Kabine 10, mit der Lo noch am Vortag gesprochen hat, scheint nie existiert zu haben.

"Kurzweiliger, atmosphärisch reizvoller Kreuzfahrtkrimi."
Büchermagazin Februar - März 2018

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 28.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21777-4
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,2/12,3/3 cm
Gewicht 335 g
Originaltitel The Woman in Cabin 10
Übersetzer Stefanie Ochel
Verkaufsrang 28724

Buchhändler-Empfehlungen

Nadja Braunschweig , Thalia-Buchhandlung Remscheid

Toller Thriller der unter die Haut geht und den Leser bis zum Schluss im Ungewissen lässt!!

Mörder an Bord

Gerda Schlecker, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Eigentlich dachte sich die Reisejournalistin Lo, die Einladung zur Probekreuzfahrt auf der Northern Lights käme genau zu rechten Zeit. Nach einem Einbruch in ihre Wohnung, leidet sie immer noch unter Panikattacken und so wäre die Reise eigentlich die perfekte Abwechslung. Leider verläuft der Kurztrip nicht wie geplant, denn bereits in der ersten Nacht wird Lo Zeugin eines Verbrechens, doch niemand will ihr glauben. Ein richtig spannender Who done it Krimi im Stil von Agatha Christie.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
120 Bewertungen
Übersicht
49
48
19
4
0

Fehlkauf
von einer Kundin/einem Kunden aus Radebeul am 20.10.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Weil ich die Leseprobe ganz gut fand, habe ich das ebook gekauft. Spätestens nach der Hälfte habe ich mich darüber geärgert. Ich halte zwar Journalisten prinzipiell nicht für die hellsten Kerzen auf der Torte, aber das jemand so naiv und blöd ist, wie hier die Hauptperson Laura, das ist einfach unglaubwürdig. Die Schilderung ... Weil ich die Leseprobe ganz gut fand, habe ich das ebook gekauft. Spätestens nach der Hälfte habe ich mich darüber geärgert. Ich halte zwar Journalisten prinzipiell nicht für die hellsten Kerzen auf der Torte, aber das jemand so naiv und blöd ist, wie hier die Hauptperson Laura, das ist einfach unglaubwürdig. Die Schilderung ihrer Flucht vom Kreuzfahrtschiff ist dann nur noch peinlich. So etwas sollte man dem Leser nicht zumuten. Kaufe bestimmt kein weiteres Buch von Ruth Ware.

Packend und mal was anderes
von einer Kundin/einem Kunden aus Lübeck am 14.08.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das letzte Buch im Lesejahr 2018 und ein wahnsinnig gut geschriebenes noch dazu.... Der Name der Autorin war mir geläufig, ich habe aber nie Klappentexte gelesen. Dann hab ich dieses Buch hier geschenkt bekommen und auch bald gelesen. Der Spielort ist schon einmal etwas besonderes und für mich ganz neu gewesen: Ein Thriller a... Das letzte Buch im Lesejahr 2018 und ein wahnsinnig gut geschriebenes noch dazu.... Der Name der Autorin war mir geläufig, ich habe aber nie Klappentexte gelesen. Dann hab ich dieses Buch hier geschenkt bekommen und auch bald gelesen. Der Spielort ist schon einmal etwas besonderes und für mich ganz neu gewesen: Ein Thriller auf einem Kreuzfahrtschiff bei voller Fahrt. Was als ganz normaler Thriller anfängt, nimmt recht schnell andere Züge an, bei denen man zusammen mit der Protagonistin ins Zweifeln gerät. Hat sie wirklich das gesehen, an das die sich erinnert? Oder spielen ihre Gedanken ihr einen üblen Streich? Befinden sie und die anderen Passagiere sich in Gefahr an einem Ort, von dem man nicht fliehen kann? Eine unsichtbare Gefahr, ein Mörder mitten unter den Passagieren und der Besatzung? Oder war das alles ein übler Traum, der sich zu real anfühlt, und alle Ängste und die Panik sind umsonst? Die Arme muss sich relativ allein damit rumschlagen, spannender weise dürfen wir als Leser sie dabei begleiten.

Woman in Cabin 10.
von kvel am 20.05.2020

Inhalt: Lo erhält die Möglichkeit als Journalistin an einer exklusiven Luxuskreuzfahrt mit erlesenen Gästen teil zu nehmen. Des Nächtens meint sie ein Geräusch aus der benachbarten Kabine zu hören - und sieht wie etwas Schweres ins Meer geplumpst ist: Wurde hier eine Person „über Board entsorgt“? Niemand glaubt ihr - und nie... Inhalt: Lo erhält die Möglichkeit als Journalistin an einer exklusiven Luxuskreuzfahrt mit erlesenen Gästen teil zu nehmen. Des Nächtens meint sie ein Geräusch aus der benachbarten Kabine zu hören - und sieht wie etwas Schweres ins Meer geplumpst ist: Wurde hier eine Person „über Board entsorgt“? Niemand glaubt ihr - und niemand wird vermisst. Meine Meinung: Der Roman war für mich echt spannende Unterhaltung. Gut und locker geschrieben, machte es Spaß, von den Geschehnissen zu lesen.


  • Artikelbild-0