Aktien für alle - Neuauflage

So verdienen Privatanleger an der Börse

Peter Lynch, John Rothchild

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

17,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Peter Lynch, der unglaublich erfolgreiche Manager des legendären Fidelity Magellan Fund, verfasste in den letzten 20 Jahren des 20. Jahrhunderts insgesamt drei Bücher zum Thema Geldanlage, die allesamt zu Klassikern der Börsenliteratur avancierten.
Lynch ist unter anderem bekannt für den Ratschlag, in das zu investieren, was man kennt. Auf dieser Grundlage entwickelte er seinen Investmentansatz, der ihn zu einem der erfolgreichsten Fondsmanager überhaupt gemacht hat. In „Aktien für alle“ erläutert er diesen Ansatz und zeigt Privatanlegern, dass es im Prinzip nur einiger weniger Überflieger bedarf, um den Markt zu schlagen.
Nach „Der Börse einen Schritt voraus“ gibt es nun auch den legendären Nachfolger „Aktien für alle“ in einer preisgünstigen Neuauflage. Ein Muss für alle Börseneinsteiger.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 24.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86470-634-9
Verlag Börsenbuchverlag
Maße (L/B/H) 21,6/13,9/3,7 cm
Gewicht 590 g
Originaltitel Beating the Street (Peter Lynch)
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Tanja Hemm
Verkaufsrang 36739

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0

  • Inhalt

    Danksagungen 4

    Widmung 5

    Vorwort 8

    Einführung 14

    KAPITEL EINS Das Wunder von St. Agnes 23

    KAPITEL ZWEI Kopfzerbrechen am Wochenende 41

    KAPITEL DREI Eine Tour durch das Fondshaus 57

    KAPITEL VIER Der Magellan und ich 105

    KAPITEL FÜNF Magellan 131

    KAPITEL SECHS Magellan 153

    KAPITEL SIEBEN Kunst, Wissenschaft und Beinarbeit 188

    KAPITEL ACHT Aktien-Einkaufstour 200

    KAPITEL NEUN Hoffnungsträger in schlechten Zeiten 214

    KAPITEL ZEHN Noch einmal davongekommen 236

    KAPITEL ELF Blumen in der Wüste 243

    KAPITEL ZWÖLF Wunderbare Schnäppchen 259

    KAPITEL DREIZEHN Die Sparkassen etwas genauer betrachtet 275

    KAPITEL VIERZEHN Master Limited Partnerships 293

    KAPITEL FÜNFZEHN Die Zykliker 310

    KAPITEL SECHZEHN Atomkraftwerke in Nöten 327

    KAPITEL SIEBZEHN Uncle Sams Flohmarkt 341

    KAPITEL ACHTZEHN Mein Fannie-Mae-Tagebuch 350

    KAPITEL NEUNZEHN Der Schatz vor unserer Nase 367

    KAPITEL ZWANZIG Die Restaurant-Aktien 373

    KAPITEL EINUNDZWANZIG Der Halbjahres-Check-up 380

    20 Goldene Regeln 407