Der Tatortreiniger 7

Der Tatortreiniger Teil 7

Bjarne Mädel, Charly Hübner, Olli Schulz, Marten "Marteria" Laciny, Jens Harzer

(1)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
12,69
12,69
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen

Weitere Formate

DVD

11,39 €

Accordion öffnen
  • Der Tatortreiniger 7

    1 DVD

    Sofort lieferbar

    11,39 €

    12,99 €

    1 DVD

Blu-ray

12,69 €

Accordion öffnen
  • Der Tatortreiniger 7

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    12,69 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Lange war es still um ihn - doch nun darf er wieder ran an Blut, Hirnmasse und andere Körperflüssigkeiten: Der Tatortreiniger Heiko "Schotty" Schotte bereinigt die grässlichen Folgen grässlicher Taten und lotet dabei die Untiefen des Alltags aus. Dabei wird Schotty wieder mit ebenso verstörenden wie komischen Erfahrungen konfrontiert. Was macht man eigentlich, wenn man neben einem Patienten putzt, der schon seit vielen Jahren im Koma liegt? Kann man sich mit so jemandem eigentlich unterhalten und sich unbefangen vorstellen? Wo befindet sich Schotty, wenn ihm alte Weggefährten begegnen, ohne ihn zu erkennen, und ihm seine alte, aber ferne Geliebte Merle erklärt, dass er ihre wahre Liebe gewesen sei? Schottys so unverwüstlich scheinende Natur wird in den neuen Episoden auf eine harte Probe gestellt. Episoden: 28. Rebellen 29. Currywurst 30. Der Kopf 31. Einunddreißig

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 25.01.2019
Regisseur Arne Feldhusen
Sprache Deutsch
EAN 4052912970434
Genre Komödie/Komödie/TV-Serie
Studio Studio Hamburg Enterprises
Spieldauer 100 Minuten
Bildformat 16:9, HD
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Stereo
Verkaufsrang 475
Produktionsjahr 2018

Weitere Serientitel zu Der Tatortreiniger

Buchhändler-Empfehlungen

Krönender Abschluss eines Meisterwerks

Cedric Höll, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Zum Abschluss dieser Serie, die leider von ihrem Sender immer etwas stiefmütterlich behandelt wurde, möchte ich mich tatsächlich mal bedanken. Dafür, dass sie bewiesen hat, dass Qualität im deutschen Fernsehen durchaus möglich ist, auch mit Eigenproduktionen. Sie hat es geschafft über die Jahre immer auf einem Niveau zu bleiben, das einen hinfiebern ließ auf die nächsten Folgen im kommenden Jahr. Jede Folge hat neue wichtige Themen beleuchtet, die so nie im Fernsehen zu sehen waren, auch nicht im Amerikanischen. Die ehrliche Art und Weise und das Undogmatische des Tatortreinigers waren immer näher dran an unserer alltäglichen Lebenswelt als viele andere Serien und hatten immer Relevanz. Auch in den nun letzten Folgen des Tatortreinigers warten Perlen auf uns. Wieder werden Themen behandelt, wie sie aktueller kaum sein könnten. Und erneut schaffen die Folgen den Spagat zwischen ernsthafter Auseinandersetzung und unfassbar witzigen Momenten. Gerade die letzte Folge wird mir in Erinnerung bleiben. In ihr wird der Abgesang auf Schotty geübt und das trieb mir, wenn ich es auch ungern zugebe, doch ein Tränchen ins Auge. Ich hoffe Mizzi Meyer wird noch weitere Projekte für das Fernsehen realisieren, denn sie ist wahrlich eine der besten Drehbuchschreiberinnen, die wir zur Zeit in Deutschland haben. Sonst bleibt mir nur noch zu sagen: Danke Schotty!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9