Meine Filiale

Wiedergeburt - Deine Seele ist unsterblich! (Deluxe Edition mit Bonusmaterial und Begleitbooklet)

Jana Haas, Doro Pesch

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
16,79
bisher 19,99
Sie sparen : 16  %
16,79
bisher 19,99

Sie sparen:  16 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Weitere Formate

Beschreibung

DELUXE EDITION mit knapp 50 Minuten Zusatzinterviews und einem Begleitbooklet von Thomas Schmelzer! WIEDERGEBURT – Deine Seele ist unsterblich! Ein Film von Thomas Schmelzer Leben wir schon seit Jahrtausenden auf Erden – unterbrochen von kleinen Regenerationspausen? Existierten wir alle schon in verschiedenen Körpern, Geschlechtern, Kontinenten und Lebenswelten? Die Sichtweise der Reinkarnation legt dies nahe. In diesem ersten umfassenden Dokumentarfilm zum Thema besucht Thomas Schmelzer führende Experten und Menschen, die Außergewöhnliches erlebt haben: Kinder, die sich an frühere Leben erinnern, Frauen, die sich sicher sind, ihren Partner seit vielen Inkarnationen zu kennen und ehemalige Skeptiker, die durch Rückführungstherapien einen unwiderlegbaren Beweis ihrer Vorexistenz erfahren durften. Ein Film, der in die Tiefe geht und spannende Fragen beantwortet … Der Film begleitet diese Menschen, beleuchtet dahinter liegende Themenwelten wie Karma, Jenseits und Seelenalter und stellt die Frage: Wie würde sich unsere westliche Gesellschaft ändern, wenn die Sichtweise der Reinkarnation Allgemeingut wäre? Nach DIE ÜBERSINNLICHEN ein weiterer Film des Regisseurs und MYSTICA TV-Moderators Thomas Schmelzer zu einem bedeutenden Thema des ganzheitlichen Lebens. Ausgezeichnet 2018 mit dem Publikumspreis des Cosmic Cine Filmfestivals! Ein Film mit u.a. Doro Pesch, Ursula Demarmels, Dr. Wolf-Dieter Storl, Jana Haas, Dr. Peter Michel, Dr. Jan Erik Sigdell, Patric Pedrazzoli, Gregor Otto Papadopoulos, Dr. Varda Hasselmann, Andy Schwab, Ulrike Vinmann, Armin Risi, Andrea Kalff-Cordero, Hartmut Lohmann, Robert Schwarz, Sue Dhaibi, André Shanteem, Nina Herzberg und Klaus-Peter Wolf.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 22.02.2019
Regisseur Thomas Schmelzer
Sprache Deutsch
EAN 4006448769017
Genre Dokumentation
Studio Polyband
Spieldauer 111 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0
Verkaufsrang 7226
Produktionsjahr 2018

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Der Film war so gut, spannend und anregend!
von zwischendenseiten am 07.03.2020

Bist auch du oft genervt vom eintönigen und oberflächlichen TV Programm? Vielleicht ist dein Wochenende diesmal gerettet, denn ich habe für dich einen Film Tipp mit Tiefgang. Mit dem Film "Wiedergeburt - Deine Seele ist unsterblich!" ist Thomas Schmelzer, dem Moderator von Mystica TV eine interessante Reportage gelungen, die ... Bist auch du oft genervt vom eintönigen und oberflächlichen TV Programm? Vielleicht ist dein Wochenende diesmal gerettet, denn ich habe für dich einen Film Tipp mit Tiefgang. Mit dem Film "Wiedergeburt - Deine Seele ist unsterblich!" ist Thomas Schmelzer, dem Moderator von Mystica TV eine interessante Reportage gelungen, die aus vielen Zusammenschnitten verschiedener Interviews besteht. Interviewt wurden bekannte Gesprächspartner wie beispielsweise die Medien Nina Herzberg, Sue Dhaibi, Andy Schwab, Varda Hasselmann und Jana Haas. Aber auch der Autor der gefragten Ostfriesenkrimis, Klaus-Peter Wolf und die Musikerin Doro Pesch erzählen dem Zuschauer von ihren privaten spirituellen Erlebnissen und Sichtweisen. Innerhalb dieser knapp zwei Stunden wird über Wiedergeburt, Karma, Nahtoderfahrungen und vieles mehr gesprochen. Ich war wirklich sehr gespannt, wie dieser Film sein würde, der es sogar ins Kino geschafft hatte. Schon der Trailer auf Amazon war so vielversprechend und machte Lust auf mehr, also entschied ich mich dann an einem ruhigen Wochenende für diesen Film. Zunächst einmal widmet sich der Moderator dem Thema "Reinkarnationserinnerungen von Kindern". Ein geschildertes Beispiel machte mich wieder auf etwas aufmerksam, womit ich mich schon oft in meinem Leben beschäftigt hatte. Berichtet wird von einem Jungen, dieser erzählte als kleines Kind, wie er in der vorherigen Inkarnation ums Leben kam. Das Spannende daran ist sein großes Muttermal zwischen der Brust, was nachweislich die Einschusslöcher darstellt, die ihm bei seinem früheren Ableben zugefügt wurden. Auch ich wurde mit großflächigen Geburtsmalen geboren die ich früher immer als "Pigmentstörung" abgetan hatte. Jedoch fragte ich mich von Zeit zu Zeit, wofür diese großen braunen Flecken wohl stehen, die sich über meinen Unter- und Oberarm, sowie die rechte Brust zogen. Nachdem sie mir in der Jugend zunächst sehr peinlich waren, ließ ich sie später großflächig übertattoowieren, sodass man nur noch bei genauem Hinsehen etwas erahnt. Da die Flecken groß und unregelmäßig waren und ich zudem mit Asthma geboren wurde überlegte ich lange Zeit, ob ich in einer letzten Inkarnation vielleicht verbrannt sei. Eine andere Überlegung war Säure, da die Flecken so unregelmäßig verliefen. Für eine Schusswunde sind meine Male viel zu groß und weit verstreut gewesen. Dies würde eher auf das 1 Euro große runde Mal meiner Tochter passen. Sie hat dies seit ihrer Geburt an der Hüfte. Durch den Film wurde ich angeregt, mich wieder mehr damit auseinanderzusetzen, was ich als sehr positiv empfinde. Anschließend wird dann über Déjà-vu´s gesprochen, danach drehen sich die Interviews um das Thema "spirituelle Rückführung". Zwischenzeitlich erzählen drei verschiedene Klienten von ihren eigenen Erfahrungen und es wird auch darüber gesprochen, für wen Rückführungen auf keinen Fall geeignet sind. Ich empfinde den Film als sehr informativ für Suchende. Auch die Musikerin Doro Pesch beschreibt in einem ehrlichen Interview ihre Inkarnationserinnerungen aus mehreren Rückführungen. Zudem erzählt der Krimiautor Klaus-Peter Wolf offen von seinen Erinnerungen, während er von Thomas Schmelzer in einer Buchhandlung interviewt wird. Auch das Thema Karma und das eigene Nahtoderlebnis des Autors werden besprochen. Dabei herrscht eine lockere Atmosphäre, der Humor des bekannten Buchautors ist gut und man gerät echt ins Schmunzeln. Als Zuschauer ist es spannend und interessant zuzuhören. Auch Herr Schmelzer kommt wie gewohnt sympathisch rüber und stellt viele gute Fragen. Mit Varda Hasselmann, ebenfalls bekannte Buchautorin, widmet sich Thomas Schmelzer dann der Frage, was mit der Seele nach dem Tod passiert. Während der gesamten Zeit werden immer wieder kurze Sequenzen mit weiteren bekannten Namen eingespielt. Mit dabei sind Jana Haas, Nina Herzberg und Andy Schwab. Gegen Ende kommt auch das Medium Sue Dhaibi zu Wort. Während der Moderator Thomas Schmelzer sein Resümee zieht, wird dies mit kurzen Gesprächsausschnitten abgerundet. Ich finde, dass Herrn Schmelzer mit dieser Gesprächsrunde ein guter Mix gelungen ist. Ich fühlte mich gut unterhalten, an keinem Punkt gelangweilt und war froh, endlich mal etwas mit Tiefgang präsentiert zu bekommen. Mein Fazit: Der Film war so gut, spannend und anregend, dass ich einer noch längeren Spielzeit und einer Fortsetzung nichts entgegenzusetzen hätte. Da es ja sonst nur Youtube Videos in diese Richtung gibt, aber wenige Reportagen, freue ich mich über diese DVD. Ich kann den Film, den es auch bei Amazon zum streamen gibt, definitiv weiterempfehlen. Die Themenauswahl im Film hat mir persönlich sehr gut gefallen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8