Meine Filiale

Hitotsubana 1

Düstere Liebesgeschichte und Psychothriller als Manga

Hitotsubana Band 1

Minami

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,00
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

»Ich will dich haben, koste es, was es wolle«

Erlebe das spannende Highschool-Drama um einen Schüler, der davon besessen ist, das zu bekommen, was er will.

Die erste Liebe zu einer älteren Schülerin, in die man heimlich verknallt ist – auch wenn sie sich nie erfüllt, wird daraus normalerweise eine bittersüße Erinnerung. Normalerweise.

Mündet sie allerdings in krankhafte Gedanken, lässt diese pervertierte Liebe im Herzen des jungen Mannes eine tiefschwarze »Blume« knospen, die das flüchtige Gefühl der Verliebtheit in etwas gänzlich anderes verwandelt…

Wohin wird diese Hassliebe diejenigen führen, mit denen sie ihr Spiel treibt?

Für Fans von Riverdale, You – Du wirst mich lieben, Vampire Diaries, Gossip Girl und Pretty Little Liars.

Ideal für (junge) Erwachsene!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 15 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-78223-6
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 18/12,6/2 cm
Gewicht 170 g
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Claudia Peter
Verkaufsrang 80453

Weitere Bände von Hitotsubana

Buchhändler-Empfehlungen

Daniel Kornwinkel, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Akito verliebt sich in die ältere Yuiko, doch leider unerwidert. Das hinterlässt eine Narbe in Aktios Herz und einige Zeit später, nimmt das Drama seinen Lauf. Hass oder Liebe?

Ist das noch Liebe?

Lukas Limberg, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Dieser Manga ist als "Romance" eingeordnet, ist aber vollkommen anders als andere Genrevertreter. Denn HITOTSUBANA ist keine zuckersüße Romanze, sondern ein handfester Stalking-Thriller. Hier und da muss ich gestehen, dass mir die Ereignisse und besonders die Hauptfigur ein wenig zu übertrieben dargestellt wurden aber ich kann nicht leugnen, dass die düstere Erzählweise und der durchgeknallte Protagonist ihren Reiz haben. Ich bin sehr gespannt, wohin sich die Handlung entwickelt und WIE düster sie wirklich wird. Außerdem bete ich, dass sie nicht zu abgedreht ausfällt. Was den Zeichenstil von HITOTSUBANA angeht, so gefällt dieser mir bis auf Ausnahmen sehr gut und unterstützt die Handlung passend. Ich freue mich auf die kommenden Bände und kann sagen, dass Band 1 ein gelungener Auftakt ist.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1