Warenkorb

Panzer IV und seine Abarten

Der von 1937 bis zum Kriegsende produzierte Panzerkampfwagen IV wurde anfangs nur in geringen Stückzahlen hergestellt, aber schließlich mit 8500 Exemplaren der meistgebaute deutsche Panzer. Mit kurzer Kanone war er ursprünglich als Unterstützungsfahrzeug gedacht, jedoch änderte sich sein Einsatzspektrum mit dem Einbau einer langen Kanone grundlegend. Er war in der zweiten Kriegshälfte der wichtigste deutsche Panzer. Mit Fotos, Risszeichnungen und technischen Daten dokumentierte Panzer-Experte Walter J. Spielberger die Prototypen-Entwicklung, die verschiedenen Entwürfe sowie die Serienausfertigungen. Angereichert mit über 40 neuen Bildern.
Portrait
Von Walter J. Spielberger (1925-2005) erschienen im Motorbuch Verlag 16 Bände, die meisten wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Sie unterstreichen seinen Ruf als international anerkannter Fachmann auf dem Gebiet der Heeresmotorisierung.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 24.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-613-04170-7
Verlag Motorbuch
Maße (L/B/H) 27,1/23,5/2,5 cm
Gewicht 1597 g
Abbildungen 250 schwarz-weiße Fotos, 230 Zeichnungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.