Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Das grüne Wunder

Das geheime Zusammenspiel der Tier- und Pflanzenwelt im Garten entdecken

Im kleinen Kosmos Garten ereignen sich ziemlich viele erstaunliche Dinge: Im Boden sorgen Kleinstlebewesen dafür, dass Nährstoffe von den Pflanzen aufgenommen werden können. Manche Pflanzen geben Stoffe in den Boden ab, um sich Konkurrenz vom Leib zu halten. Andere Pflanzen wiederum fördern sich gegenseitig im Wachstum. Im Buch Das grüne Wunder erklärt die Gartenexpertin Ina Sperl auf lockere Weise das faszinierende Zusammenspiel von Bodenleben, Pflanzen- und Tierwelt im eigenen Garten und beantwortet wichtige Fragen: Warum vermehren sich Schädlinge wie Blattläuse bei bestimmter Witterung explosionsartig? Warum sieht man kaum mehr Schmetterlinge in den Gärten? Warum wächst das Unkraut (gefühlt) immer schneller als die eigentliche Beetbepflanzung? Mit diesem Wissen lassen sich die Lebewesen im eigenen Garten entsprechend schützen und fördern. Man wird mit gesunden Pflanzen und reicher Ernte belohnt und leistet auch noch einen großen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 01.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-6953-2
Reihe GU Garten Extra
Verlag Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 21,3/15,9/1,7 cm
Gewicht 468 g
Abbildungen mit 80 Fotos
Auflage 1
Verkaufsrang 63852
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Die Natur mit offenen Augen wahrnehmen

Rafael Ulbrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ina Sperl beschreibt, was um einen herum in der Natur passiert. Angeordnet nach dem phänologischen Kalender erfährt man, was einen zur jeweiligen Jahreszeit erwartet. Was wächst, blüht und vergeht, welche Tiere man antrifft, welche sich zurückziehen oder gegen Süden ziehen. Die Lektüre ist eine wahre Freude und man hat danach gleich Lust, raus in die Natur zu gehen. Auch ein paar praktische Tipps für den Garten sind eingestreut, die neben den schönen Fotografien das Buch bereichern.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ein verständliches Sachbuch über den Kreislauf der Natur
von schafswolke aus Kiel am 02.07.2019

Ich gebe zu, ich habe bei diesem Buch etwas anderes erwartet bzw. erhofft. Ich wollte mir ein paar praktische Tipps für meine Terrasse holen und habe gedacht, in dem Buch dazu ein paar Tipps zu finden, welche Pflanzen gut miteinander können, denn gerade wenn der Platz begrenzt ist, möchte man ja nicht so viele Fehlanpflanzungen... Ich gebe zu, ich habe bei diesem Buch etwas anderes erwartet bzw. erhofft. Ich wollte mir ein paar praktische Tipps für meine Terrasse holen und habe gedacht, in dem Buch dazu ein paar Tipps zu finden, welche Pflanzen gut miteinander können, denn gerade wenn der Platz begrenzt ist, möchte man ja nicht so viele Fehlanpflanzungen haben. Leider wurde ich in diesem Punkt enttäuscht. Nun aber zu den positiven Seiten. Das Buch vermittelt einem leichtfüßig das Garten-/Naturjahr in Textform. Das ganze könnte jetzt ja staubtrocken sein, ist es aber nicht. Für mich war letztendlich nicht viel neues im Buch zu entdecken, vielleicht auch, weil ich mich schon immer gerne draußen aufgehalten habe und ein Auge für die Natur habe. Trotzdem habe ich das Buch sehr gerne gelesen, denn es macht einen nochmal bewusst, wie sehr alles miteinander verbunden ist und wieviel die Pflanzen und die Natur in einem Jahr so leisten und das alles jedes Jahr aufs Neue. Ein verständliches Sachbuch über den Kreislauf der Natur, das von mir 4 Sterne bekommt.