Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Löwin der Wüste

Meine 21 Tage des Lichtwerdungsprozesses

Dieses ist ein Einweihungsbuch, dessen höherer Sinn sich während des Lesens unmittelbar durch die vollzogene Bewusstseinsanhebung überträgt, wobei sich der gesamte Lichtwerdungsprozess auf metaphysischer Ebene vollzieht.
Eine große Herausforderung für Körper, Geist und Seele, ohne physische Nahrung zu leben. Die 21 Tage des Lichtnahrungsprozesses und auch die Zeit danach werden anschaulich erklärt und die dabei gewonnenen spirituellen Erfahrungen während dieser Zeit übermittelt.
Die Wendeltreppe des Aufstiegs offenbart sich und führt eine Ebene weiter nach oben, um in die Essenz der gesamten Lichtwerdung einzutauchen. Die Ausgangsposition löst sich durch das Erarbeiten der beschriebenen Prozesse auf, und die LeserInnen erreichen eine völlig neue Lebensplattform beziehungsweise Lebensebene und gleichzeitig eine Horizonterweiterung, aus der heraus sie ihr Leben weiterbeschreiten werden. Unabhängig davon, ob als Lichtnahrung oder als Lichtwerdung betrachtet, geschieht ein großer Wandel auf allen Ebenen – Körper, Geist und Seele.
Portrait
Eveline Ehß wurde 1963 geboren und lebt in einem kleinen Ort in der Nähe von Graz. Seit ihrem 18. Geburtstag arbeitet sie im Schulwesen und ist Mutter von zwei Töchtern und einer Enkeltochter.
Ihr Weg führte neben ihrer beruflichen Tätigkeit durch verschiedene Lehren der Bewusstseinserweiterung.
Unter anderem wurde sie in die Praktiken der Transzendentalen Meditation™ eingeführt. Außerdem lernte sie die Russischen Heilmethoden kennen. Die Zahlenreihen von Grigori Grabovoi, das neue Weltbild von Igor Arepjev und die bioinformativen Technologien von Arcady Petrov prägten ihre spirituelle Ausrichtung sehr. In der persönlichen Begegnung mit Arcady Petrov lernte sie das geistige Reisen. Während dieser Reisen empfängt sie als Kadasene sehr hohes geistiges Wissen aus der Schöpferebene, das in ihren Büchern wiedergegeben wird.
Eveline liebt es, mit Airbruch-Technik Energiebilder zu malen und bringt dabei Energien zu Papier, die sie aus der Geistigen Welt empfängt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • In diesem Buch möchte ich dir meine persönlichen Erfahrungen über den gesamten Lichtnahrungsprozess näherbringen, der nicht erst mit dem ersten Tag der Initiierung begann, sondern ich wurde schon wesentlich früher durch vorbereitende Prozesse geführt, damit der Lichtnahrungsprozess für mich überhaupt durchführbar wurde.
    Mit dem Erscheinen des Films "Am Anfang war das Licht" begann ich mich erstmals für den Lichtnahrungsprozess zu interessieren und bekam diesbezüglich immer mehr Informationen von Freunden und Bekannten. Immer näher rückte das Thema Lichtnahrung für mich, immer mehr Bewusstsein entstand in mir, und vor allem wuchs in mir immer mehr die innere Kraft, dass auch für mich dieser Prozess durchführbar ist.
    Ich besorgte mir alle Bücher von Jasmuheen und studierte sie bis ins kleinste Detail, um wirklich bestens darauf vorbereitet zu sein. Dasselbe würde ich dir ebenfalls empfehlen, da Jasmuheen in ihren Büchern wichtige Informationen zum Ablauf des Lichtnahrungsprozesses beschreibt.
    Ich lernte, dass in den ersten sieben Tagen völlige Leere entstehen muss und daher weder essen noch trinken erlaubt ist. Ich verstand die Wichtigkeit der Leere, um neuen Raum für das Neue zu erschaffen.
    Die zweite Woche ist die Heilwoche, in der das System sich von den Strapazen der ersten Woche erholt und sich durch Trinken von verdünntem Orangensaft und Wasser selbst heilt.
    Die dritte Woche ist die Integrationswoche, in der der Körper lernt, sich neu auszurichten und das Licht Schritt für Schritt in sich zu integrieren. Wasser und verdünnter Orangensaft wirken auch in der dritten Woche unterstützend im Wandlungsprozess.
    Durch das Studieren des 21-Tage-Programms wurde mir zusehends klarer, dass die Lichtnahrung für diesen Abschnitt meines Lebenswegs vorgesehen sein muss und ich all die Prozesse der Lichtwerdung aus tiefster innerer Überzeugung heraus erfahren möchte.
    Jetzt war nur noch das Problem, den richtigen Zeitpunkt zu finden, sodass ich in aller Freiheit und Leichtigkeit durch die Prozesse gehen konnte, und vor allem auch nach den 21 Tagen noch eine freie Angewöhnungszeit möglich ist. Sehr rasch hatte ich diesen Termin gefunden und den Lichtnahrungsprozess für mich beschlossen. Ich zog mich immer mehr von der Außenwelt zurück, fand meine innere Stille und bat innig um Führung meines Weges. Als Antwort bekam ich alles Wissen übermittelt, das ich für diese sehr spezielle Zeit meines Lebensabschnittes benötigte - und das ich in diesem Buch übermitteln möchte.
    Für das Lesen ist es wichtig zu wissen, dass ich schon Jahre davor begann, mich mit der Geistigen Welt zu verbinden und in mir der Kanal in die Schöpferebene geöffnet wurde, sodass ich gelernt hatte, mich über hohe spirituelle Geistreisen mit dem Schöpfer und der hohen Geistebene zu verbinden, um von dort hohes Wissen, hohe Technologien und Informationen zu empfangen. So bekam ich während des gesamten Lichtnahrungsprozesses all die unterstützenden Texte und Hilfestellungen aus der Schöpferebene übertragen, die du in den beschriebenen täglichen Abläufen und Prozessen wiederfindest.
    Und so lade ich dich ein, mit mir gemeinsam diese Zeit zu durchleben und alle Höhen und Tiefen zu erfahren, die der Lichtnahrungsprozess mit sich brachte.
  • Vorwort
    Einleitung zum Lichtnahrungsprozess
    Der Verpuppungsprozess
    Das Licht des Lebens
    Triangel des Schöpfers zur Erschaffung der NORM im Energiekörper
    Lichtmission
    Lichtwerdungsprozess
    Der Geist formt die Materie

    Der 21-Tage-Prozess der Lichtnahrung und Lichtwerdung
    Erste Woche – Der Wüstengang
    1. Tag
    2. Tag
    3. Tag
    4. Tag
    5. Tag
    6. Tag
    7. Tag

    Zweite Woche – Die Heilwoche
    8. Tag
    9. Tag – Prägung und Segnung in der Keonenhöhe
    10. Tag
    11. Tag
    12. Tag
    13. Tag
    14. Tag – Einheit besteht und Liebe fließt

    3. Woche – Die Integrationswoche
    15. Tag
    16. Tag
    17. Tag
    18. Tag
    19. Tag
    20. Tag
    21. Tag
    A Newborn Day

    Die Zeit danach
    Einzug in meine neue Lebensplattform
    Integration des neuen Kronenchakras

    Der Weg zu einem höheren Prana-Anteil
    Übung für das Körpersystem während der Anpassungszeit
    Herausführung aus der Sackgasse meines Egoverhaltens
    Loslösung von der Endlichkeit in die Unendlichkeit des Energieflusses
    Sprungbrett in den neuen Lebenskreislauf
    Reinigung durch den Lichtwasserfall des hohen Bewusstseins
    Aktivierung des hohen göttlichen Lichtkanals zwischen Kronenchakra und Himmelssternchakra
    Aktivierung der hohen göttlichen Wahnehmung
    Seelenlichterweiterung

    Wichtige Schritte danach
    Entscheidung für das Neue
    Nächste Schritte
    Loslösungsprozess aus dem sozialen Energiesystem
    1. Phase
    2. Phase – Ausstieg aus dem sozialen Feld und Aufstieg als Lichtmensch der Gottesebene
    Die nächsten Schritte in der neuen Realität
    3. Phase – Aufstieg in die göttliche Lichtweite

    Ein Leben im neuen Licht
    Nagual-Technologie
    Weiße Energiewand
    Botschaft aus der Geistigen Welt über die göttliche Liebe
    Dreifaltigkeitsstrahl der Liebe, der Stärke und der Weisheit
    Aktivierung des Lichts
    Übertragung der hohen Gottesfrequenz
    Umstrukturierung der alten Zellsysteme in das Lichtsystem
    Schöpfernorm versus duales Chaos
    Steuerungstechnologie mit der Schöpfernormsphäre
    Erhöhung der Lichtversorgung

    Der sanfte Weg der ergänzenden Lichtnahrung
    Energieräuber in der Lichtnahrung
    Maria Magdalena zum Lichtnahrungsprozess
    Setzung des Steuerungspunkts für die Lichtversorgung
    Geistiges „L“ – Laboration un darto
    Momentane Ernährungssituation
    Übergangsphase zur Lichttrance
    Integration des Lichtquantenzentrums
    Verankerung des Lichtkanals in die göttliche Lichtzone
    Ur-Lichtübertragung durch die Zentralsonne
    Unendliche Freiheit
    Der Weg aus den Verschränkungen auf Erden durch den Entwicklungsweg zur unendlichen Freiheit
    Der Lichtfluss der Unendlichkeit

    Das Ende
    Absturz – Schieflage – Aufrichtung – Wiederherstellung des Lichtkanals
    Darmprobleme
    Höherbewusste Nahrungslehre

    Nachwort
    Über die Autorin
    Buchempfehlung
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 15.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95531-179-7
Verlag Smaragd Verlag
Maße (L/B/H) 20,8/14,9/1,7 cm
Gewicht 341 g
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.