Warenkorb
 

Fata Morgana. 3 CDs

Ein Miss Marple Krimi. Gekürzte Lesung

Miss Marple Band 6

Obwohl Miss Marple ihre Jugendfreundin Carrie Louise besucht, um nach dem Rechten zu sehen, kann sie drei Morde nicht verhindern. Und außerdem - versucht da wirklich jemand, Carrie Louise langsam zu vergiften? Erst nach und nach gelingt es der Meisterdetektivin, die schicksalhaften Ereignisse zu durchschauen ...

(3 CDs, Laufzeit: 3h 1min)

Portrait
Christie, Agatha
Als "Queen of Crime" wird Agatha Christie, 1890 bis 1976, allein schon wegen ihres gigantischen Publikumserfolges bezeichnet: Die geschätzte Gesamtauflage ihres Werkes beläuft sich auf über zwei Milliarden. Neben Theaterstücken und "gewöhnlichen Romanen", die unter dem Pseudonym Mary Westmacott erschienen, hat Christie im Laufe eines halben Jahrhunderts etwa achtzig Kriminalromane und dreißig Bände mit Kurzgeschichten publiziert.In den 50er Jahren begann sie, ihre Krimistories für das Theater zu adaptieren. Ihr bekanntestes Kriminaldrama The Mousetrap wird noch heute, nach über 40-jähriger Laufzeit, im St. Martin's Theatre im Londoner Westend gespielt. 1971 wurde Agatha Christie eine der höchsten Auszeichnungen Großbritanniens verliehen - der Titel "Dame Commander of the British Empire".

Stricker, Sven
Sven Stricker (Regie), Jahrgang 1970, studierte Literaturwissenschaften in Essen. Nach einem Volontariat bei einem Kinder- und Jugendbuchverlag kümmerte er sich um das dortige Hörspiel- und Liederprogramm. Seit 2001 lebt und arbeitet er als freier Regisseur und Bearbeiter in Hamburg. Seine Produktionen wurden u. a. mit dem Deutschen Hörbuchpreis und dem Publikumspreis beim Hörspielkino unterm Sternenhimmel ausgezeichnet. Für den Hörverlag inszenierte er bereits Sven Regeners "Herr Lehmann" und diverse Klassiker der Jugendliteratur (u. a. "Robinson Crusoe", "Die Schatzinsel"), die vielgelobte Hörspieladaption von Robert Harris' "Pompeji", Pascal Merciers "Nachtzug nach Lissabon" sowie Krimis von Agatha Christie. Außerdem führte er Regie bei der "Harry Potter"-Lesung mit Felix von Manteuffel.

Brügger, Katja
Katja Brügger, geboren 1959, absolvierte ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg. Sie spielte am "Theater im Zimmer" in Hamburg, dem Stadttheater Hildesheim und hatte verschiedene Engagements in Hamburg, Bremen und Köln. Neben verschiedenen Sprechertätigkeiten für Rundfunk und Fernsehen übernimmt sie Rollen in Filmen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Katja Brügger
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 16.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783899407884
Genre Krimi/Thriller
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 181 Minuten
Verkaufsrang 7306
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
10,69
10,69
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Miss Marple mehr

  • Band 2

    6971186
    Bertrams Hotel. 3 CDs
    von Agatha Christie
    (1)
    Hörbuch
    9,99
  • Band 3

    17590616
    Die blaue Geranie
    von Agatha Christie
    (1)
    Hörbuch
    8,39
  • Band 4

    18785588
    Die Schattenhand
    von Agatha Christie
    (6)
    Hörbuch
    9,89
  • Band 5

    13882634
    Die Tote in der Bibliothek. 3 CDs
    von Agatha Christie
    (4)
    Hörbuch
    9,89
  • Band 6

    14087907
    Fata Morgana. 3 CDs
    von Agatha Christie
    (2)
    Hörbuch
    10,69
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    14087834
    Mord im Pfarrhaus. 3 CDs
    von Agatha Christie
    (14)
    Hörbuch
    8,69
    bisher 9,99
  • Band 9

    33791011
    Ruhe unsanft
    von Agatha Christie
    (3)
    Hörbuch
    9,59

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Band 5
von Blacky am 26.08.2014

Inhalt: Es muss sich um ein Gerücht gehandelt haben, denn als Miss Marple ihre angeblich gefährdete Jugendfreundin Carrie Louise auf dem feudalen Landsitz Stonygate besucht, findet sie eitel Sonnenschein und Harmonie. Trotzdem traut sie dem Frieden nicht recht und bleibt. Die drei Morde aber kann sie nicht verhindern. Erst dana... Inhalt: Es muss sich um ein Gerücht gehandelt haben, denn als Miss Marple ihre angeblich gefährdete Jugendfreundin Carrie Louise auf dem feudalen Landsitz Stonygate besucht, findet sie eitel Sonnenschein und Harmonie. Trotzdem traut sie dem Frieden nicht recht und bleibt. Die drei Morde aber kann sie nicht verhindern. Erst danach gelingt es ihr, die Ereignisse zu durchschauen. Wow, was für ein Krimi. Obwohl er bereits 1958 erschien ist er auch heute noch absolut nachvollziehbar. Nach dem ersten Mord sieht man sich einer mehr als verworrenen Situation gegenüber, die erst nach und nach klarer wird. Es muss erst vieles aufgedeckt und einige Lügen entlarvt werden, bevor die Zusammenhänge klar werden und der Mörder entlarvt werden kann. Spannung pur von Anfang bis Ende und den Mörder hatte ich definitiv nicht auf der Liste der Verdächtigen. Reihenfolge der "Miss Marple-Krimis": 1. Mord im Pfarrhaus 2. Die Tote in der Bibliothek 3. Die Schattenhand 4. Ein Mord wird angekündigt (Miss Marple: Der Täter lässt bitten) 5. Fata Morgana 6. Das Geheimnis der Goldmine (Miss Marple: Das Geheimnis der Amseln) 7. 16 Uhr 50 ab Paddington 8. Mord im Spiegel (Dummheit ist gefährlich / Miss Marple: Die Botschaft der Madonna) 9. Karibische Affäre/Karibischer Sommer 10. Bertrams Hotel 11. Das Schicksal in Person 12. Ruhe unsanft in Klammern die alternativen Titel unter denen die Bände ebenfalls erschienen sind.

Fata Morgana
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2011

Miss Marple besucht ihre Jugendfreundin Ruth van Rydock. Die Schwester von Ruth betreibt ein Internat für schwer erziehbare Jugendliche. Ruth vertraut Miss Marple an, daß dort irgendetwas nicht stimmt und bittet sie, dort mal nach dem Rechten zu sehen. Miss Marple sagt zu und macht sich auf den Weg. Und tatsächlich: es dauert ... Miss Marple besucht ihre Jugendfreundin Ruth van Rydock. Die Schwester von Ruth betreibt ein Internat für schwer erziehbare Jugendliche. Ruth vertraut Miss Marple an, daß dort irgendetwas nicht stimmt und bittet sie, dort mal nach dem Rechten zu sehen. Miss Marple sagt zu und macht sich auf den Weg. Und tatsächlich: es dauert nicht lange bis zum ersten Mord... "Fata Morgana" ist der 43. Roman meiner Lieblingsschriftstellerin Agatha Christie aus dem Jahre 1952 mit der alten Jungfer Miss Marple in ihrem fünften Roman.