Warenkorb

Eine Tüte grüner Wind

MP3 Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe

Eigentlich sollte Lucy mit ihrer Mutter die Sommerferien in den USA verbringen. Doch dann fällt der Trip ins Wasser und Lucy muss stattdessen ganz alleine nach Irland fliegen. Zu einer Tante, die sie gar nicht kennt und die angeblich ein bisschen verrückt ist. Ob ihr altes Haus ein Dach hat, ist auch nicht sicher. Dabei regnet es in Irland pausenlos! Außerdem sollen alle Leute dort rote Haare haben. Lucy will da nicht hin, kein bisschen. Aber sie hat keine Wahl, darum färbt sie sich trotzig die Haare (irisch-rot!) und fliegt los ... Fünf Wochen später wird sie zugeben müssen, dass dies ihre bisher allerschönsten Ferien waren!
Portrait
Schulz, Gesine
Gesine Schulz hat selbst viele Jahre in Irland verbracht, auch heute steht dort noch ihr zweiter Schreibtisch. Als Bibliothekarin sind Bücher ihre Leidenschaft.

Schnapp, Sanne
Sanne Schnapp ist eine deutsche Schauspielerin. Bekannt ist sie aus zahlreichen Fernsehreihen, besonders Krimis, beispielsweise Polizeiruf 110, SOKO Wismar und SOKO Köln.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Sanne Schnapp
Anzahl 1
Altersempfehlung 10 - 17
Erscheinungsdatum 15.01.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783869743738
Genre Kinder- und Jugendbücher
Verlag Steinbach Sprechende
Auflage 1
Spieldauer 229 Minuten
Verkaufsrang 9824
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
9,69
9,69
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Hannah Nehrkorn, Thalia-Buchhandlung Kassel

Die Sommerferien in einem fremden Land mit einer fremden Tante verbringen... Lucys Albtraum! Doch schnell werden ihre Vorurteile eines besseren belehrt... Dieses Buch überzeugt Klein und Groß, lässt sich überall mit hinnehmen und hat mich bereits 7 Mal begeistert.

Ferien in „Irischrot“

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Als sich für Lucys Mutter die Gelegenheit ergibt, mit ihrem neuen Freund in die Ferien zu fahren, sagt sie kurzerhand den Kalifornienurlaub mit ihrer Tochter ab. Und Lucy ist plötzlich übrig. Die Ferienheime sind schon alle voll und die neue Frau ihres Vaters möchte das Mädchen auch nicht dabeihaben. Nun bleibt nur noch Tante Paula, die Schwester von Lucys Mutter. Die jedoch lebt in Irland und das ist ja nun das genaue Gegenteil von Strandurlaub in Amerika. Gummistiefel statt Bikini. Na toll! Trotzig färbt Lucy ihre Haare in „Irischrot“ und macht sich auf zu Ferien, die sie noch lange nicht vergessen wird. Selten habe ich eine so schöne Feriengeschichte gelesen, wie die von Lucy. „Eine Tüte grüner Wind“ ist genau die richtige Urlaubslektüre für Kinder ab 10 Jahren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Wunderbare Geschichte über unerwartete Ferien
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am Main am 26.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Lucy geht es wohl wie vielen Kindern. Die Eltern haben andere Vorstellungen von zu verbringenden Ferien, als die Kinder selbst. Die Geschichte ist so toll geschrieben, dass wir es in einem so kurzen Zeitraum lasen. Wir wollten unbedingt wissen , wie es weitergeht, was passiert und wie alles ausgeht. Es regt zum Träumen, Na... Lucy geht es wohl wie vielen Kindern. Die Eltern haben andere Vorstellungen von zu verbringenden Ferien, als die Kinder selbst. Die Geschichte ist so toll geschrieben, dass wir es in einem so kurzen Zeitraum lasen. Wir wollten unbedingt wissen , wie es weitergeht, was passiert und wie alles ausgeht. Es regt zum Träumen, Nachdenken und Reden an. Einfach wunderbar!

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Birkenwerder am 11.07.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich finde das Buch ist super gut geschrieben. Es hat mir sehr viel freude gemacht es zu lesen ! Ich empfehle es sehr.

Eine Tüte grüner Wind
von Schnutsche am 08.05.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

~Erster Satz~ "Nein, nein, nein!", schrie Lucy. ~Meine Meinung~ Erstmal möchte ich sagen, dass mir das Cover sehr gut gefällt! Dieses hübsche, lächelnde Mädchen mit den roten Haaren und die verspielte grüne Schrift, die meiner Meinung nach super ausgewählt ist! Nachdem ich die entfernte Szene "wie Paula zu ihrem Cotta... ~Erster Satz~ "Nein, nein, nein!", schrie Lucy. ~Meine Meinung~ Erstmal möchte ich sagen, dass mir das Cover sehr gut gefällt! Dieses hübsche, lächelnde Mädchen mit den roten Haaren und die verspielte grüne Schrift, die meiner Meinung nach super ausgewählt ist! Nachdem ich die entfernte Szene "wie Paula zu ihrem Cottage kam" gelesen habe, kann ich mir auch die Farbgebung des Covers erklären! :) Einfach toll! Das Buch ist seit langer, langer Zeit wieder mal ein Buch, das nicht in Kapitel unterteilt ist! Zu meiner eigenen Überraschung war mir das pupsegal und ich habe es fast in einem durchgelesen! Die Geschichte von Lucy fängt, dank ihrer egoistischen Mutter, ziemlich traurig an. Ohne diese unmögliche Person hätten wir uns jedoch nie mit Lucy auf die grüne Insel begeben können. Kennt ihr das, wenn ihr absolut überhaupt keine Lust habt auf etwas, was am Ende doch so schön ist, dass man garnicht mehr heim möchte? Genau so geht es Lucy, und wir dürfen sie auf dieser unfreiwilligen Reise begleiten. Mit jeder Seite die man liest bekommt man mehr Lust nach Irland zu fahren und je näher ich der letzten Seite kam, umso langsamer hab ich gelesen, weil ich nicht wollte, dass das Buch zu Ende ist! Was soll man da noch sagen, außer: Kauft es und taucht unbedingt selbst in diese schöne Geschichte ein!