Meine Filiale

Eine Tüte grüner Wind

MP3 Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe

Gesine Schulz

(8)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
11,19
11,19
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

6,99 €

Accordion öffnen
  • Eine Tüte grüner Wind

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    6,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen
  • Eine Tüte grüner Wind

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    6,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (MP3-CD)

11,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eigentlich sollte Lucy mit ihrer Mutter die Sommerferien in den USA verbringen. Doch dann fällt der Trip ins Wasser und Lucy muss stattdessen ganz alleine nach Irland fliegen. Zu einer Tante, die sie gar nicht kennt und die angeblich ein bisschen verrückt ist. Ob ihr altes Haus ein Dach hat, ist auch nicht sicher. Dabei regnet es in Irland pausenlos! Außerdem sollen alle Leute dort rote Haare haben. Lucy will da nicht hin, kein bisschen. Aber sie hat keine Wahl, darum färbt sie sich trotzig die Haare (irisch-rot!) und fliegt los ... Fünf Wochen später wird sie zugeben müssen, dass dies ihre bisher allerschönsten Ferien waren!

Schulz, Gesine
Gesine Schulz hat selbst viele Jahre in Irland verbracht, auch heute steht dort noch ihr zweiter Schreibtisch. Als Bibliothekarin sind Bücher ihre Leidenschaft.

Schnapp, Sanne
Sanne Schnapp ist eine deutsche Schauspielerin. Bekannt ist sie aus zahlreichen Fernsehreihen, besonders Krimis, beispielsweise Polizeiruf 110, SOKO Wismar und SOKO Köln.

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Sanne Schnapp
Spieldauer 229 Minuten
Altersempfehlung 10 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.01.2019
Verlag Steinbach sprechende bücher
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783869743738

Buchhändler-Empfehlungen

Ferien in „Irischrot“

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Als sich für Lucys Mutter die Gelegenheit ergibt, mit ihrem neuen Freund in die Ferien zu fahren, sagt sie kurzerhand den Kalifornienurlaub mit ihrer Tochter ab. Und Lucy ist plötzlich übrig. Die Ferienheime sind schon alle voll und die neue Frau ihres Vaters möchte das Mädchen auch nicht dabeihaben. Nun bleibt nur noch Tante Paula, die Schwester von Lucys Mutter. Die jedoch lebt in Irland und das ist ja nun das genaue Gegenteil von Strandurlaub in Amerika. Gummistiefel statt Bikini. Na toll! Trotzig färbt Lucy ihre Haare in „Irischrot“ und macht sich auf zu Ferien, die sie noch lange nicht vergessen wird. Selten habe ich eine so schöne Feriengeschichte gelesen, wie die von Lucy. „Eine Tüte grüner Wind“ ist genau die richtige Urlaubslektüre für Kinder ab 10 Jahren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Wunderschön!
von einer Kundin/einem Kunden aus Leverkusen am 30.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Diese Geschichte ist toll geschrieben, spannend, herzlich und und und... Das Buch ist sowohl für Leseratten als auch für Lesemuffel geeignet. Es wird beide in seinen Bann ziehen.

Wunderbare Geschichte über unerwartete Ferien
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am Main am 26.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Lucy geht es wohl wie vielen Kindern. Die Eltern haben andere Vorstellungen von zu verbringenden Ferien, als die Kinder selbst. Die Geschichte ist so toll geschrieben, dass wir es in einem so kurzen Zeitraum lasen. Wir wollten unbedingt wissen , wie es weitergeht, was passiert und wie alles ausgeht. Es regt zum Träumen, Na... Lucy geht es wohl wie vielen Kindern. Die Eltern haben andere Vorstellungen von zu verbringenden Ferien, als die Kinder selbst. Die Geschichte ist so toll geschrieben, dass wir es in einem so kurzen Zeitraum lasen. Wir wollten unbedingt wissen , wie es weitergeht, was passiert und wie alles ausgeht. Es regt zum Träumen, Nachdenken und Reden an. Einfach wunderbar!

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Birkenwerder am 11.07.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich finde das Buch ist super gut geschrieben. Es hat mir sehr viel freude gemacht es zu lesen ! Ich empfehle es sehr.


  • Artikelbild-0