Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Sternenvogelreisen #SVR2

Die Sternenvogelreisen 2

Die abenteuerliche Reise durch die Galaxis geht weiter.
Imi besitzt Federn, aber keine Flügel. Dennoch liebt er das Fliegen mehr als alles andere. Der vogelähnliche Außerirdische sehnt sich danach, den Tod seiner ersten großen Liebe aufzuklären.
Als er dem kühnen Mechaniker Benzli begegnet, fällt der Entschluss. Gemeinsam brechen sie zu den Sternen auf.
Bald schon greifen die Gefährten zu einer List und fordern einen mächtigen Gegenspieler heraus.
Der zweite Teil der Sternenvogelreisen ist noch turbulenter, noch galaktischer als sein Vorgänger. Und das Augenzwinkern kommt auch hier nicht zu kurz ...
Du kannst direkt einsteigen. Den ersten Teil muss man zum Verständnis nicht gelesen haben. Du kannst das problemlos auch später noch tun.
Wer geht mit auf die Reise?Imi
Der quirlige Held der Geschichte stürzt sich, ohne zu zögern, von einem Abenteuer in das nächste. Immer mit dabei: eine Tube Schnabelglanz.
Benzli
Ein rauf- und reiselustiger Mechaniker. Ein Draufgänger, der sich nichts gefallen lässt. Kann wie kein Zweiter Maschinen und Roboter reparieren und umgestalten.
Zebula
Eine pflanzliche Astroarchäologin, die sich gern schick macht und Handtasche trägt. Darin bewahrt sie ein rätselhaftes Objekt aus einem anderen Universum auf.
Kaschu Karalla
Der fieseste aller je geschlüpften Tintenfische weiß, wie man Untergebene quält.
Gaschmani
Der Kapitän der Erischum setzt rücksichtslos und gewalttätig die Interessen seiner Sippe durch. Die Erischum erledigen Aufträge, die riskant und illegal sind.
und jede Menge weitere Außerirdische ...
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 254 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.12.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783743888166
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 608 KB
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Sternenvogelreisen

  • Band 1

    134699982
    Die Sternenvogelreisen #SVR1
    von Lenny Löwenstern
    eBook
    2,99
  • Band 2

    140943473
    Die Sternenvogelreisen #SVR2
    von Lenny Löwenstern
    (2)
    eBook
    2,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Tolle Fortsetzung der Sternenvogelreisen
von einer Kundin/einem Kunden aus Neu Wulmstorf am 18.12.2018

Inhalt: Der vogelähnliche Außerirdische Imi, möchte endlich den Tod seiner ersten großen Liebe aufklären. Als das Raumschiff die ?OFFENSICHTLICH GROSS? auf Kubaba landet, lernt Imi den muskulösen Mechaniker Benzli kennen, der dieselben Federn wie Imi trägt. Die beiden freunden sich an und beschließen gemeinsam zu den Sternen aufzubrechen. Sie... Inhalt: Der vogelähnliche Außerirdische Imi, möchte endlich den Tod seiner ersten großen Liebe aufklären. Als das Raumschiff die ?OFFENSICHTLICH GROSS? auf Kubaba landet, lernt Imi den muskulösen Mechaniker Benzli kennen, der dieselben Federn wie Imi trägt. Die beiden freunden sich an und beschließen gemeinsam zu den Sternen aufzubrechen. Sie erleben viele Höhen und Tiefen und bekommen es mit einem starken Gegner zu tun. Meine Meinung: Auch im zweiten Teil der Science-Fiction Saga geht es wieder sehr abenteuerlich und turbulent zur Sache. Die Galaxis ist eben ein riesiger Abenteuerspielplatz und dort toben sich Imi und seine Freunde so richtig aus. Dementsprechend kennt die Fantasie des Autors Lenny Löwenstern keine Grenzen und dass ist auch gut so, denn es wimmelt geradezu von ausgefallenen Schauplätzen und Figuren. Die Handlung ist abwechslungsreich und mit Humor und Poesie gespickt. Ich musste immer wieder über die lustigen Namen schmunzeln, die für mich absolut ins Sternenreich passen. Wer beispielsweise wissen möchte, was ein Riesenpettling ist oder wer Tigallosche ist, sollte nicht zögern und dieses unterhaltsame Buch lesen. Ich hatte jedenfalls wieder meinen Spaß und freue mich schon auf Band 3. Fazit: Science Fiction mit Spaßfaktor

Der zweite fantastische Teil der Sternen-Saga um Imi
von einer Kundin/einem Kunden aus Sheffield am 11.12.2018

In dem zweiten Teil der Fantasy-Saga um Imi begiebt er sich erneut auf Reisen, doch diesmal auf die Mission, den mysteriösen Tod seiner Geliebten und dessen Zirkusvolk aufzuklären. Sich mit dem aufrichtigen Imi zu identifizieren fällt dem Leser sehr leicht. Seine Mission erfolgt mit Nichten wie es geplant war. Und... In dem zweiten Teil der Fantasy-Saga um Imi begiebt er sich erneut auf Reisen, doch diesmal auf die Mission, den mysteriösen Tod seiner Geliebten und dessen Zirkusvolk aufzuklären. Sich mit dem aufrichtigen Imi zu identifizieren fällt dem Leser sehr leicht. Seine Mission erfolgt mit Nichten wie es geplant war. Und so stolpert er mit immer mehr Gefährten in bekannter Manier von einer bizarren Situation in die nächste. Ihm als Leser dabei zu folgen, ist in der Tat eine sehr unterhaltsame und fantastische Erfahrung. Die Geschichte läd zum Mitdenken ein. Sie ist sehr ereignisreich, so dass sich viel Stoff zum Grübeln bietet. Langatmige Passagen sind nicht vorhanden. Dafür trumpft der Autor mit einem extrem kreativen Erzählstil und einer gut gewürzten Prise Humor auf. Ich hatte aufrichtigen Lesespaß und und kann die ersten beiden Sternenvogelreisen uneingeschränkt empfehlen. "Wann hast du eigentlich das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht?"