Meine Filiale

Investitionsmanagement mit SAP®

SAP ERP Central Component anwendungsnah. Mit durchgängigem Fallbeispiel und Customizing. Für Studierende und Praktiker

Jürgen Jandt, Ellen Falk-Kalms

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
54,99
54,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

54,99 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

40,46 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Vorwort Investitionsentscheidungen gehören zu den weitreichenden und fundamentalen Entscheidungen. Daher liegt es auf der Hand, sich mit diesen Entscheidungen im Unternehmen und in der Betriebswirtschaftslehre differenziert und umfassend auseinanderzusetzen. Investitionsentscheidungen sind als integraler Bestandteil eines Investitionsmanagements anzusehen, um über dieses Investitionen erfolgreich auszulösen, anzugehen und zu realisieren. Aufgrund der Komplexität des Investitionsmanagements bietet es sich an, die Verwaltung von Investitionen beginnend von einer beschreibbaren Investitionsidee und endend mit einer finanzbuchhalterischen und kostenrechnerischen Aktivierung durch den Einsatz eines Softwareproduktes systematisch zu unterstützen. Als Softwareprodukt wird die ERP-Software der SAP AG, die in vielen Unternehmen ihren Einzug gehalten hat, herangezogen. Der Leser und Teilnehmer ist eingeladen, die Gedankenkette eines Investitionsmanagements selbst aufzunehmen. Es werden die einzelnen Schritte aufgezeigt und über einen Tastenteil, dem das Fallbeispiel Fajalt GmbH zugrunde liegt, aktiv umgesetzt. Im SAP-System sollen alle Tätigkeiten durchlaufen werden, die notwendig sind, um das Investitionsmanagement in SAP nutzen zu können. Dazu zählen die Arbeiten zum Customizing, zur Stammdatenpflege und die Erfassung konkreter Bewegungsdaten. Zur Förderung des Verständnisses und zur Gewährleistung der Praxisnähe dient ein entwickeltes Fallbeispiel – genannt Fajalt GmbH –, das als roter Faden einen Großteil des Buches durchzieht. Handlungsorientiert und schrittweise sollen die einzelnen Arbeitsfelder abgearbeitet und erprobt werden, um mit den wesentlichen Inhalten und Funktionalitäten des SAP-gestützten Investitionsmanagements vertraut zu werden.

Prof. Dr. Jürgen Jandt lehrt Rechnungswesen an der FH Dortmund im Fachbereich Wirtschaft. Er verfügt über sieben Jahre Praxis im industriellen Großkonzern mit Leitungsverantwortung und über langjährige Erfahrungen in außerhochschulischer Seminar- und Beratungstätigkeit. Dipl.-Math. Ellen Falk-Kalms ist akademische Mitarbeiterin im Fachbereich Wirtschaft der FH Dortmund. Sie führt Anwendungsberatung für den Einsatz des SAP-Systems in Lehrveranstaltungen durch.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 476
Erscheinungsdatum 24.01.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8348-0267-5
Verlag Vieweg & Teubner
Maße (L/B/H) 24,4/17,4/2,8 cm
Gewicht 848 g
Abbildungen XV, mit 159 Abbildungen 24 cm
Auflage 2008

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Betriebswirtschaftliches Konzept eines Investitionsmanagements im Unternehmen - Fallbeispiel der Fajalt GmbH - Strukturierung des SAP-Einsatzes - Customizing und Stammdaten in mit dem Investitionsmanagement verzahnten SAP-Komponenten - Customizing und Stammdaten in der SAP-Komponente Investitionsmanagement - Wirtschaftlichkeitsrechnung, Kostenplanung, Budgetierung, Anlagen im Bau, Abschreibungsvorschau, Belastungsbuchungen, Abrechnung auf unfertige und fertige Anlagen