Windstärke 10

Küsten Krimi

Arnd Rüskamp

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,49
9,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

11,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein facettenreicher Krimi mit hintergründigem Witz und einer großen Portion Lokalkolorit.

Der Bundeswirtschaftsminister wird ermordet aufgefunden - auf einhundert Metern Höhe, in der Gondel eines Windrades. So spektakulär der Tatort, so brisant ist der Fall, schließlich zieht der Tod des Politikers die Aufmerksamkeit des ganzen Landes auf sich. War der Mord ein Rachefeldzug im politischen Umfeld, liegt das Motiv im Privatleben des Ministers, oder geht hier jemand aus purer Liebe zur Heimat über Leichen? Hauptkommissarin Marie Geisler und ihr Team wagen sich in gefährliche Gewässer.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783960414643
Verlag Emons Verlag
Dateigröße 3244 KB
Verkaufsrang 79900

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ist der Mord politisch motiviert oder geht es, wie so oft, um Eifersucht?
von Daggy am 20.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Minister wird tot oben auf einem Windrad gefunden. Schon die Beschreibung, wie Marie in eine zur Leich hinaufgezogen wird, treibt mir den Angstschweiß auf die Stirn. Schnell stellt sich heraus, dass der schöne Lothar heimlich mit einer verheirateten Frau zusammen ist, die auch bei einigen Geschäften als Strohfrau auftritt.... Ein Minister wird tot oben auf einem Windrad gefunden. Schon die Beschreibung, wie Marie in eine zur Leich hinaufgezogen wird, treibt mir den Angstschweiß auf die Stirn. Schnell stellt sich heraus, dass der schöne Lothar heimlich mit einer verheirateten Frau zusammen ist, die auch bei einigen Geschäften als Strohfrau auftritt. Die Förderung für die Windenergie hatte der Minister eingestellt und sich dadurch einige Freinde gemacht. So lernen wir den Vorstand des Bürgerwindparks Sehestadt kennen, der nicht gut auf Kronenburg zu sprechen ist. Marie fährt zu Klärung des Falls mit ihrem EMO durch das östliche Schleswig-Holstein und einmel auch zu ihrem Vater ins Ruhrgebiet. Gero Freiherr von Blohm möchte der politische Nachfolger von Kronburg in der Patei werden. Ein fieser Zeitgenosse, reich geboren und geschäftlich erfolgreich, glaubt er, er kann sich alles erlauben. Trotz einer Gehirnerschütterung und gegen den Willen ihrer neuen Chefin bleibt Marie an dem Fall und natürlich wird sie ihn lösen. Die Hauptkommisarin kümmert sich um ihren ehemaligen Chef, der todkrank ist und eiigt sich mit Karls Lehrerin und hat ein erfülltes Familienleben. Mir gefällt es, dass sie so problemlos mit ihrem Mann zusammen sein kann und dass ich an ihren Gedanken und Selbstgesprächen teilhaben darf. Denn Marie ist eine gute Denkerin, nicht nur beruflich. Ich bin gespannt auf ihren nächsten Fall.


  • Artikelbild-0