Meine Filiale

Die Seele der Dunkelheit

Charlottes Erbe Band 2

Kristina Günak

(1)
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Vampire leben unter uns. Unerkannt. Eine fremde Welt voller Macht, Dunkelheit und Magie.

Kristina Günak alias Kristina Steffan alias Kristina Valentin schreibt Bücher über Liebe, Freundschaft und Magie. Die Schriftstellerin und Mediatorin veröffentlicht ihre Bücher in großen Publikumsverlagen und als Selfpublisherin. Auch die Serie »Eine Hexe zum Verlieben« entstammt ihrer Feder.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.12.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783739436852
Verlag Via tolino media
Dateigröße 2429 KB
Verkaufsrang 5182

Weitere Bände von Charlottes Erbe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Es geht weiter ...
von Ursula Klimsa am 12.01.2019

Charlotte soll bei der großen Zusammenkunft offiziell in die Gesellschaft der Vampire eingeführt werden. Damian ist für die Sicherheit der Veranstaltung zuständig. Gemeinsam mit seinen Leuten und Mitarbeitern der Bruderschaft scheint er alles unter Kontrolle zu haben. Doch plötzlich bricht unerwartet eine Katastrophe über sie he... Charlotte soll bei der großen Zusammenkunft offiziell in die Gesellschaft der Vampire eingeführt werden. Damian ist für die Sicherheit der Veranstaltung zuständig. Gemeinsam mit seinen Leuten und Mitarbeitern der Bruderschaft scheint er alles unter Kontrolle zu haben. Doch plötzlich bricht unerwartet eine Katastrophe über sie herein, die ungeahnte Folgen hat. Damian sucht gemeinsam mit Nico, der Leibwächterin des Vampirs Erik, nach den Verursachern. Dies entwickelt sich zu einem gefährlichen Unterfangen, bei dem sich Damian und Nico unerwartet nahekommen. Kristinas 2. Vampirroman erzählt uns die Geschichte des Einzelgängers Damian, der keine Gefühle zulässt. Bis er auf Nico trifft, die ihn tief in seiner Seele berührt – was durchaus auf Gegenseitigkeit beruht. Sehr spannend und doch gefühlvoll geschrieben. Und zum Glück mit Ankündigung auf Cocos Geschichte, die Lust auf Weiterlesen macht!


  • Artikelbild-0