Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Chorbuch Psalmen

Chorleiterband mit CD

Das Chorbuch Psalmen mit 54 Sätzen für gemischten Chor a cappella aus sechs Jahrhunderten ist eine wahre Fundgrube an Kompositionen verschiedener Stile und Schwierigkeitsgrade, gleichermaßen geeignet für Gottesdienst und Konzert. Die 150 Psalmen des Alten Testaments drücken Jubel, Freude, Zuversicht, aber auch Klage, Trauer, Wut und sogar Zweifel aus. Bis heute sind sie im ganzen Christentum wie im Judentum präsent und werden weltweit in unzähligen Vertonungen gesungen. Das Chorbuch Psalmen zeigt die ganze stilistische und sprachliche Vielfalt in einer Auswahl von über 50 Kompositionen, vom besinnlichen schlichten „Anglican chant“ über russisch-orthodoxe Homophonie bis hin zur virtuosen Motette mit jazzartigen Anklängen. Diese teils unbekannten Neuentdeckungen, teils Klassiker der Chorliteratur bereichern Gottesdienst und Konzert.

Herausgeber Stefan Schuck führt in Berlin im NoonSong seit nunmehr 10 Jahren jede Woche zwei Psalmkompositionen auf und hat aus diesen über 800 Werken die interessantesten Kompositionen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zusammengestellt. Ein ausführliches Register hilft bei der genauen gottesdienstlichen Zuordnung nach anglikanischer, evangelischer und katholischer Leseordnung.
Portrait
Stefan Schuck schloss 1987 sein Studium der katholischen Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt/M. ab. Anschließend studierte er in Frankfurt Chor und Orchesterleitung bei Uwe Gronostay und Jiri Starek. Ab 1989 war er an der UdK Berlin im Fach Chorleitung tätig, von 1992 bis 1997 war er künstlerischer Mitarbeiter von Uwe Gronostay. Während dieser Zeit kam es zu einem intensiven Austausch mit Eric Ericson in Stockholm. Seit Sommer 1992 ist Schuck Dirigent des Hugo-Distler-Chors Berlin, der seither eine Vielzahl positiv beachteter Konzerte im In- und Ausland gab. Schuck war bis 2013 Professor für Chor- und Orchesterleitung an der Hochschule für Kirchenmusik Rottenburg- Stuttgart. Er hat mit zahlreichen professionellen Chören zusammengearbeitet, u.a. Kölner Rundfunkchor, Berliner Rundfunkchor und SWRVokalensemble Stuttgart. 1998 erhielt Schuck den H. J.-Erhard- Gedächtnispreis der Stadt Aschaffenburg. Für seinen Einsatz für das kulturelle Leben Berlins wurde er mit der Bürgermedaille des Bezirks Charlottenburg- Wilmersdorf ausgezeichnet. Seit 2008 lädt Stefan Schuck jeden Samstag um 12 Uhr mit sirventes berlin zum „NoonSong“ in der Kirche Am Hohenzollernplatz in Berlin-Wilmersdorf ein. Außerdem ist er Mitbegründer des Projektes KinderStimmen der Lernwerkstatt Berlin, Eigenbetrieb von Kindergärten City, mit dem Ziel einer gemeinsamen stimmpädagogischen Arbeit mit Vorschulkindern und deren Erzieherinnen in Berlin Wedding/Kreuzberg.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Stefan Schuck
Seitenzahl 188
Erscheinungsdatum 03.04.2019
Sprache Deutsch, Englisch, Estnisch, Hebräisch, Isländisch
ISBN 978-3-89948-348-2
Verlag Carus
Maße (L/B/H) 32/22,8/2 cm
Gewicht 753 g
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.