Meine Filiale

DuMont direkt Reiseführer Budapest

Mit großem Cityplan

Matthias Eickhoff

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,99 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In Nass und Dampf ihrer Thermalbäder entspannen die Budapester, in ihren prächtigen Kaffeehäusern und Konditoreien oder am »Pester Broadway« im Klezmer-Musical oder einer schwungvollen Operette.
Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Matthias Eickhoff können Sie sich zwanglos unter die Budapester mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: alte und neue Trendviertel, den Heldenplatz und den Donaukorso, das Burgviertel und den Gellértberg, Jazzclubs und spannende Museen. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Budapester zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.
Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtteilplänen und dem separaten großen Cityplan können Sie sich nach Lust und Laune durch die Stadt treiben lassen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 26.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-616-01014-4
Reihe DuMont Direkt
Verlag DuMont Reiseverlag
Maße (L/B/H) 19,1/10,8/1,7 cm
Gewicht 194 g
Abbildungen 66 Abbildungen, 1 Karten
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 58542

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12
  • Artikelbild-13
  • Artikelbild-14
  • Das Beste zu Beginn. Das ist Budapest. Budapest in Zahlen. Was ist wo? Augenblicke. Ihr Budapest-Kompass: 15 Direktkapitel. Budapester Museumslandschaft. Prachtbauten im Jugendstil. Gedenkstätten des Holocaust. Pause – einfach mal abschalten. In fremden Betten. Satt & glücklich. Stöbern & entdecken. Wenn die Nacht beginnt. Hin & weg. O-Ton Budapest. Kennen Sie die?