Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Auf einen Kaffee mit Loki Schmidt

Alle zwei Wochen trafen sich Loki Schmidt und Reiner Lehberger zum Gedankenaustausch. Im Wohnzimmer in Hamburg-Langenhorn sprachen sie bei einer Tasse Kaffee und vielen Zigaretten über die großen und kleinen Dinge des Lebens. Die hier versammelten 20 Gespräche zeugen vom facettenreichen Leben und Denken einer großen Persönlichkeit.
Wie ist es, selbst beim Schwimmen Sicherheitsbeamte um sich zu haben? Was bedeutet Loki Schmidt die Ehrenbürgerwürde Hamburgs? Wie werden Geburtstage und Weihnachten im Hause Schmidt gefeiert, und wann hat sie angefangen, Hosen zu tragen? Was bedeutet ihr Kunst? Wer Loki Schmidt befragt, hat es nicht immer leicht: Es gibt Themen, über die sie mit Begeisterung spricht: Naturschutz, und es gibt Themen, zu denen auch mal ein knappes "Ooch" in den Raum geseufzt wird: Mode. Dennoch: Ihr Interesse ist schnell geweckt, sobald die Sprache auf etwas kommt, das sie für wesentlich hält. In kurzen, launigen Gesprächen gibt Loki Schmidt Auskunft: über ihr Leben, ihre Ansichten, ihre Wünsche.
Rezension
"Es ist Loki Schmidts letztes Buch und zugleich ihr persönlichstes. Das Porträt einer lebensklugen und unverstellten, warmherzigen und wissbegierigen Frau." Die Welt, 10.12.2010
Portrait
Loki Schmidt, 1919 in Hamburg geboren, machte sich u. a. durch ihr Engagement für den Pflanzen- und Naturschutz einen Namen, wofür sie den Professorentitel und die Ehrendoktorwürde des Fachbereichs Biologie der Universität Hamburg erhielt. Bei Hoffmann und Campe veröffentlichte sie unter anderem Loki. Hannelore Schmidt erzählt aus ihrem Leben (2003), Mein Leben für die Schule (2005), Erzähl doch mal von früher. Loki Schmidt im Gespräch mit Reinhold Beckmann (2008) und Auf dem roten Teppich und fest auf der Erde (2010). Loki Schmidt starb 2010 in Hamburg. Im Herbst 2014 erschien bei Hoffmann und Campe von Reiner Lehberger Loki Schmidt. Die Biographie.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 05.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-00622-3
Verlag Hoffmann und Campe
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/2,2 cm
Gewicht 207 g
Verkaufsrang 65182
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Interviewpartner
von einer Kundin/einem Kunden am 02.06.2019

Achtung, das ist kein politisches Sachbuch. Aus Gesprächen mit ihrem Hausbiographen Reiner Lehberger entstand 2009 dieses Buch über Lokis Meinung zu Kunst, Musik und Dirigenten, zu Gärten und Blumen und dem Altern. Also sehr harmlos und in erster Linie nur ein kleines Zwischenwerk für die Fans. Interessant wird es, wenn si... Achtung, das ist kein politisches Sachbuch. Aus Gesprächen mit ihrem Hausbiographen Reiner Lehberger entstand 2009 dieses Buch über Lokis Meinung zu Kunst, Musik und Dirigenten, zu Gärten und Blumen und dem Altern. Also sehr harmlos und in erster Linie nur ein kleines Zwischenwerk für die Fans. Interessant wird es, wenn sie auch mal privates erwähnt. Dann die Themen Feuersturm und Flutkatastrophe, Eckpunkte für viele. Kritische Frage bleiben komplett außen vor. Das ist verständlich, wenn der Interviewpartner über 90 Jahre alt ist. Aber eigentlich hätte es dann auch dieses Büchlein nicht unbedingt gebraucht. Aber manche Leser werden es sicher ganz vergnüglich finden.

Toller informativer Kaffeeklatsch
von mellidiezahnfee am 26.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Auf einen Kaffee mit Loki Schmidt. In diesem Buch erzählt Frau Schmidt aus ihrem Leben und den Dingen die ihr wichtig waren. Dieses Buch ist völlig unpolitisch und ein Mitschnitt aus persönlichen Gesprächen , die Herr Lehberger mit Frau Schmidt geführt hat. Meine Meinung: Ich habe dieses Buch gerne gelesen, es war sehr int... Auf einen Kaffee mit Loki Schmidt. In diesem Buch erzählt Frau Schmidt aus ihrem Leben und den Dingen die ihr wichtig waren. Dieses Buch ist völlig unpolitisch und ein Mitschnitt aus persönlichen Gesprächen , die Herr Lehberger mit Frau Schmidt geführt hat. Meine Meinung: Ich habe dieses Buch gerne gelesen, es war sehr interessant und die Kapitel von der Länge her perfekt gewählt. Jedes Kapitel behandelt eine Thematik , die Frau Schmidt wichtig war und beleuchtet alles aus der Sichtweise einer Frau, die nicht nur eine engagierte Lehrerin, sondern auch die Frau des Bundeskanzlers Helmut Schmidt war. Besonders interessant fand ich die Sichtweise der über neunzigjährigen Frau Schmidt zu den Themen des Alltages speziell in der Nachkriegszeit. Ich ( selber Ü 40 ) bin mit Waschmaschine, Fernseher und Co groß geworden und ich kann mir nur ansatzweise vorstellen , wie der Alltag damals gemeistert werden musste. Sprachlich ist das Buch ganz bezaubernd, liest man doch die klugen, überlegten und dennoch warmherzigen Antworten einer Frau , die trotz des Amtes ihres Mannes sehr bodenständig und emanzipiert geblieben ist. Fazit: Ein sehr informatives Buch und für mich selbst nehme ich den Wunsch mit: " Ach gäbe es doch heute noch unverbogene,ehrliche und bodenständige Menschen in diesen Positionen."

Gespräche unter Freunden
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 30.03.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In kurzen Gesprächen mit Reiner Lehberger gibt Loki Schmidt Auskunft über ihr Leben,ihre Interessen und über vieles,was ihr wichtig war. Besonders die letzten Gespräche über das Alter finde ich sehr persönlich und bewegend.