Meine Filiale

Chain of Gold

A Shadowhunters Novel

Cassandra Clare

(2)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
12,79
12,79
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,79 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 14,89 €

Accordion öffnen
  • The Last Hours: Chain of Gold

    KNV Besorgung

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    14,89 €

    16,99 €

    KNV Besorgung
  • Chain of Gold

    McElderry Margareth

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    19,99 €

    22,99 €

    McElderry Margareth

eBook (ePUB)

11,51 €

Accordion öffnen

Beschreibung

From #1 New York Times and USA TODAY bestselling author Cassandra Clare comes the first novel in a brand-new trilogy where evil hides in plain sight and love cuts deeper than any blade. Chain of Gold is a Shadowhunters novel.

Cordelia Carstairs is a Shadowhunter, a warrior trained since childhood to battle demons. When her father is accused of a terrible crime, she and her brother travel to Edwardian London in hopes of preventing the family’s ruin. Cordelia’s mother wants to marry her off, but Cordelia is determined to be a hero rather than a bride. Soon Cordelia encounters childhood friends James and Lucie Herondale and is drawn into their world of glittering ballrooms, secret assignations, and supernatural salons, where vampires and warlocks mingle with mermaids and magicians. All the while, she must hide her secret love for James, who is sworn to marry someone else.

But Cordelia’s new life is blown apart when a shocking series of demon attacks devastate London. These monsters are nothing like those Shadowhunters have fought before—these demons walk in daylight, strike down the unwary with incurable poison, and seem impossible to kill. London is immediately quarantined. Trapped in the city, Cordelia and her friends discover that their own connection to a dark legacy has gifted them with incredible powers—and forced a brutal choice that will reveal the true cruel price of being a hero.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 592
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.03.2020
Sprache Englisch
ISBN 978-1-5344-5205-3
Verlag Simon + Schuster
Maße (L/B/H) 22,8/15,6/4,6 cm
Gewicht 653 g
Verkaufsrang 2496

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle und ein Wiedersehen mit liebgewonnenen Charakteren
von einer Kundin/einem Kunden am 17.12.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Chain of Gold ist der Auftakt der neuen Trilogie von Cassandra Clare und spielt zeitlich einige Jahre nach der "Infernal-Devices-Reihe". (In Deutschland: Clockwork Angel/ Prince/ Princess) Daher möchte ich noch einmal anmerken, dass man dringend diese Reihe vor dieser Trilogie gelesen haben sollte, da man sonst stark gespoilert ... Chain of Gold ist der Auftakt der neuen Trilogie von Cassandra Clare und spielt zeitlich einige Jahre nach der "Infernal-Devices-Reihe". (In Deutschland: Clockwork Angel/ Prince/ Princess) Daher möchte ich noch einmal anmerken, dass man dringend diese Reihe vor dieser Trilogie gelesen haben sollte, da man sonst stark gespoilert wird. Meine Rezension wird auch einige Spoiler zur Infernal Devices-Reihe beinhalten, aber nicht zu Chain of Gold. Chain of Gold spielt wie gesagt zeitlich nach Clockwork Princess und man feiert sofort ein Wiedersehen mit allen liebgewonnen Charakteren, wie Tessa, Will, Henry, Charlotte und Co. Nur sind diese eher die Nebencharaktere, da die Trilogie diesmal den Kindern unserer Held*innen gewidmet ist. Da ich die Infernal Devices Trilogie geliebt habe und Clockwork Princess zu meinen Herzensbüchern zähle, MUSSTE ich diese Reihe lesen und habe es mir gleich auf Englisch bestellt. Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr bildlich und flüssig und ich merke jedes Mal, wenn ich ein neues Buch von Cassandra Clare lese, dass diese sich einfach nur verbessert. Sie ist eine der wenigen Autor*innen, die sich immer wieder steigern kann, das habe ich ganz selten bisher erlebt und das schätze ich so an ihr. Die Charaktere in diesem Buch sind wirklich ein Goldschatz, ich weiß gar nicht, wie ich es anders beschreiben soll. Jeder/ e einzelne ist auf seine/ ihre Art und Weise besonders und zeichnet sich durch Stärken und nachvollziehbaren Schwächen aus. Auch die Interaktionen untereinander sind einfach nur wunderschön mitzuerleben und ich freue mich schon so sehr auf weitere Abenteuer mit ihnen. Unsere Protagonistin, Cordelia Carstairs, war mir auf Anhieb sympathisch und ich mochte ihre starke Art und dass sie sich nie unterkriegen ließ und einiges kämpferisch auf dem Kasten hatte. Doch auch Lucie, Matthew und James mochte ich sehr gerne. Was ich auch positiv hervorheben muss sind die "Bösewichte". Diese sind nicht einfach nur von Grund auf "böse", sondern man erfährt die Hintergründe und kann sie auf irgendeine seltsame Art und Weise nachvollziehen und fühlt irgendwie mit ihnen mit. Das finde ich immer gut, wenn die Grenzen da etwas verschwimmen und nicht alle nur böse oder gut sind. Auch die Handlung ist unglaublich spannend und besonders das Setting konnte mich erneut begeistern. Das Ende war dann einfach nur noch herzzerbrechend und ich bin mir wirklich sicher, dass Cassandra Clare noch 2 weitere Bände mit unseren Gefühlen spielen wird, ich ahne Schreckliches. :) Ich habe wirklich absolut nichts zu Meckern und kann allen Fans von Cassandra Clare dieses Buch empfehlen, besonders, wenn man die Infernal Devices mochte. Neueinsteiger*innen würde ich dieses Buch nicht vorschlagen, sondern erst einmal auf Clockwork Angel und Co. verweisen, da man sonst arg gespoilert wird. Von mir gibt es verdiente 5/5 Sterne! Jetzt muss ich nur irgendwie die Zeit bis März absitzen, bis der 2. Band im Englischen erscheint.

Am Anfang etwas viele Figuren
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2020

Am Anfang waren es seeeehr viele Charaktere und für mich sehr wirr. Nachdem ich mich ein wenig arrangiert hatte, hat es aber unheimlich Spass gemacht, dieses Buch zu lesen. Es war mehr Charakterfokusiert und hatte nicht sooo viel Story, aber trotzdem typisch Cassandra Clare und einfach toll. Freue mich auf Band zwei.


  • Artikelbild-0