Warenkorb

Fastenpredigt in Unterfilzbach

Krimikomödie aus Niederbayern

Unterfilzbach Band 2

Wahlkampf im niederbayerischen Dorf Unterfilzbach: Nach seiner erfolgreichen Verbrecherjagd wird der Bauhofangestellte Hansi Scharnagl plötzlich als „Held“ von allen Parteien umworben.
Seine Frau Bettina fühlt sich vernachlässigt und da kommt es ihr ganz recht, ein bisschen vom zwielichtigen Baulöwen Harald Schmal umgarnt zu werden. Der soll die Seniorenresidenz Zum ewigen Licht erweitern und braucht wieder einmal Kredit von der örtlichen Sparkasse. Doch als deren hinterfotziger Filialleiter Roman Groß nach seiner deftigen Fastenpredigt plötzlich spurlos verschwindet, gerät die Wahl in den Hintergrund und das ganze Dorf steht Kopf …

Der zweite Fall für Hansi und seinen Kollegen Sepp vom Bauhof.
Portrait
Als bayerisches "Landei" wuchs Eva Adam, Jahrgang 1975, im kleinen Bodenmais im idyllischen Bayerischen Wald auf.
Nach beruflichen Stationen als Steuersekretärin und in der internationalen Fünfsterne-Hotellerie, ist sie heute als Event Managerin wieder in ihrem Heimatort tätig. Dort lebt sie mit ihrer Familie und zwei Hunden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum 28.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95835-337-4
Verlag Luzifer-Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,6/2,5 cm
Gewicht 299 g
Verkaufsrang 11033
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Unterfilzbach

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
8
4
0
0
2

Das sind keine Krimis
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberkotzau am 07.01.2020

Das waren die zwei langweiligsten Krimis die ich je gelesen habe .... bin beim zweiten Band auf Seite 170 und warte immer noch auf den Krimi .... wie kann diese Bücher mit denen von Rita Falk oder Jörg Maurer vergleichen .... sie sind weder spannend noch lustig. Ich wohne auch in Bayern und auf dem Dorf

Genauso lustig wie der 1. Teil
von einer Kundin/einem Kunden aus Langdorf am 23.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eine Krimikomödie, die viel Humor hat. Der Krimi ist nicht blutrünstig und psycho, sondern zwar eher zweitrangig aber dafür recht realistisch. Allerdings steht hier der Humor klar im Vordergrund und das ist auch gut so. Von mir eine klare Leseempfehlung!

Nicht lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Lambsheim am 22.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nach dem 1. Buch hatte ich gedacht, es kann nur besser werden und habe mir das zweite Buch geholt. Ich war mehrfach geneigt, das Buch nicht fertig zu lesen. Hat absolut nichts mit Krimikomödie zu tun. Nur Aneinanderreihung von sinnlosen Geschichten. Am Schluss taucht dann plötzlich die Leiche auf. Nein danke.