Meine Filiale

Sprachliche Herausforderungen ausländischer Anästhesist(inn)en bei Aufklärungsgesprächen

Eine gesprächsanalytische Studie zu 'Deutsch als Zweitsprache im Beruf'

Forum für Fachsprachen-Forschung Band 145

Damaris Borowski

eBook
eBook
50,00
50,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

39,80 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

50,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Gegenseitiges Verstehen ist grundlegende Voraussetzung für jede Arzt-Patienten-Interaktion. Obwohl Kommunikationshindernisse bereits seit geraumer Zeit öffentlich diskutiert werden, sind Gespräche mit ausländischen Ärzt(inn)en bisher kaum untersucht worden. In dieser Studie werden erstmals authentische Gespräche mit Ärzt(inn)en, die Deutsch als Zweitsprache sprechen, analysiert. Die Autorin zeigt, wie eingeschränkte Sprachkompetenz Arzt-Patienten-Interaktionen beeinträchtigt und welche problematischen Muster sich verfestigen. Die teils schwerwiegenden Folgen von Nicht-Verstehen verdeutlichen dabei den Handlungsbedarf und bilden die Grundlage für erste Handlungsperspektiven.

Damaris Borowski (geb. Mahn), Dr. phil., Universität Bielefeld, ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Centrum für Mehrsprachigkeit und Spracherwerb der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster in der Lehrerweiterbildung tätig. Sie hat im Bereich Deutsch in medizinischen Berufen bereits mehrere Publikationen vorgelegt und in verschiedenen Kontexten Deutschkurse durchgeführt.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 379 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783732994977
Verlag Frank & Timme
Dateigröße 5064 KB

Weitere Bände von Forum für Fachsprachen-Forschung

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0