Schlank mit Low-Carb für Berufstätige

60 Rezepte zum Vorbereiten und Mitnehmen

Andreas Meyhöfer, Diana Ludwig

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen
  • Schlank mit Low-Carb für Berufstätige

    Riva

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Riva

eBook

ab 11,99 €

Accordion öffnen
  • Schlank mit Low-Carb für Berufstätige

    PDF (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    11,99 €

    PDF (Riva)
  • Schlank mit Low-Carb für Berufstätige

    ePUB (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    11,99 €

    ePUB (Riva)

Beschreibung

Die beliebte Facebook-Seite „Low Carb Kompendium“ hat bereits über 900.000 Fans. Die Seitenbetreiber Andreas Meyhöfer und Diana Ludwig veröffentlichen darauf regelmäßig Rezepte und Infos rund um die kohlenhydratarme Ernährung, und viele Fans haben damit schon erfolgreich abgenommen. Die beiden Kochbücher zur Seite sind Bestseller.
Dieses neue Kochbuch enthält 60 Low-Carb-Rezepte speziell für Berufstätige, die sich für die Mittagspause Mahlzeiten vorbereiten möchten, um Low Carb und lecker zu essen und nicht auf ungesundes Fast Food oder Kantinenessen zurückgreifen zu müssen. Dass Berufstätige oft wenig Zeit haben, wird auch berücksichtigt – viele der Rezepte sind sehr schnell zubereitet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 20.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7423-0819-1
Verlag Riva
Maße (L/B/H) 24,5/17/1,3 cm
Gewicht 366 g
Verkaufsrang 46862

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Praktisch, lecker und gesund
von Doreen Frick am 07.04.2019

Der Sommer steht vor der Tür und ein paar Kilo weniger auf den Hüften wären schon toll, zumal bei uns ein Strandurlaub ansteht. Letztes Jahr hat bei uns eine Low Carb Diät ganz gut funktioniert, allerdings sind wir beide voll berufstätig und uns bleibt oft nicht viel Zeit zum Kochen. Da kam das Kochbuch "Low Carb für Berufstäti... Der Sommer steht vor der Tür und ein paar Kilo weniger auf den Hüften wären schon toll, zumal bei uns ein Strandurlaub ansteht. Letztes Jahr hat bei uns eine Low Carb Diät ganz gut funktioniert, allerdings sind wir beide voll berufstätig und uns bleibt oft nicht viel Zeit zum Kochen. Da kam das Kochbuch "Low Carb für Berufstätige Das Buch ist toll aufgemacht. Die Fotos haben mir das Wasser im Mund zusammen laufen lassen und direkt Lust gemacht alles nachzukochen. Perfekt lässt sich alles mit auf Arbeit nehmen und stellt eine echte und vor allem gesunde Alternative zum Kantinenessen dar. Die Zutaten findet man eigentlich alle in jedem gängigen Supermarkt. Die einzelnen Schritte sind verständlich erklärt und gut nachvollziehbar. Man muss jetzt auch kein Profi sein um die Rezepte nachkochen zu können. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen und schmecken lassen. Wir waren echt begeistert. Ich finde man kann die Rezepte auch gut abwandeln, wenn vielleicht nicht gerade die ganze Familie eine Low Carb Diät machen möchte. Statt Zucchini-Nudeln für alle gibt es normale Nudeln für die, welche normal essen möchten. Auf jeden Fall wird dieses Kochbuch bei uns jetzt öfter zum Einsatz kommen und bis zum Sommer haben wir dann auch hoffentlich die perfekte Bikinifigur.

von einer Kundin/einem Kunden am 02.04.2019
Bewertet: anderes Format

Jede Menge Tipps zum Vorkochen und Mitnehmen der Low-Carb-Gerichte. Diese sind gut und unkompliziert vorzubereiten, ideal wenn man wenig Zeit hat.

Einsteigerfreundlich
von Magnolia - Time 4 Books and more am 27.03.2019

Seit über einem Jahr ernähre ich mich nun erfolgreich Low-Carb. An diesen 60 neuen Rezepten konnte ich einfach nicht vorbei, vorbereiten und mitnehmen? Perfekt für meinen Partner und seine Mittagspause. Bevor es allerdings an die Rezepte geht startet Das Buch mit einer Einleitung. Hier werden Fragen geklärt wie zum Beispiel „... Seit über einem Jahr ernähre ich mich nun erfolgreich Low-Carb. An diesen 60 neuen Rezepten konnte ich einfach nicht vorbei, vorbereiten und mitnehmen? Perfekt für meinen Partner und seine Mittagspause. Bevor es allerdings an die Rezepte geht startet Das Buch mit einer Einleitung. Hier werden Fragen geklärt wie zum Beispiel „Warum Essen für unterwegs vorbereiten?“ und „Warum Low-Carb?“ aber auch andere spannende Themen werden angeprochen „Das Haltbarmachen von Lebensmitteln – eine alte Tradition“. Auf diesen über 30 Seiten werden schon viele Dinge gekonnt angesprochen. Sie sind gut erklärt und leicht verständlich. Gelegentliche Tipps sind sehr wertvoll. Ein sehr gelungener Einstieg der es auch Neueinsteigern leicht macht. Der weitere Spannende Teil sind die Rezepte, diese unterteilen sich in: Aufläufe Suppen und Eintöpfe Bratlinge, Frikadellen und Co. Muffins Pfannengerichte Salate Deserts Die Rezeptseiten sind ansprechend gestaltet mit einem Bild von dem Endprodukt und auch mit gelegentlichen Tipps versehen. Hier findet man, wie gewohnt die Zubereitungszeit, die Menge, die Zutaten, die Nährwerte und die Beschreibung (So wird´s gemacht). Meine Nährwerte rechne ich mir, in der Regel, mit meinen genutzten Produkten aus aber so habe ich schon eine ganz grobe Richtung wohin die Reise geht. Die Rezepte sind ansprechend und hier gibt es genügend Auswahl so dass jeder was finden sollte. Als erstes habe ich mich an den „Mascarponemuffins“ versucht, zwar habe ich es etwas abgeändert das ändert aber nichts an der Zubereitung an sich. Die Beschreibung ist passend und gut verständlich, die Mengen sind super und im Ergebnis habe ich sogar mehr raus bekommen als angegeben. Meine Muffins waren absolut lecker und sind leicht zu backen. Insgesamt kann ich sagen das die Rezepte sehr durchdacht sind. Auch als Küchenneuling sind sie leicht nachvollziehbar. Von den angegebenen 60 Rezepten passen viele sehr gut zu meinen persönlichen Vorlieben daher werde ich sie nach und nach mal durch probieren. Ich finde mit „Schlank mit Low-Carb für Berufstätige“ ist dem Team vom Low-Carb Kompendium eine super Ergänzung gelungen und das Buch eignet sich sogar für Neueinsteiger. Fazit: Mir hat „Schlank mit Low-Carb für Berufstätige“ sehr gut gefallen. Die Rezepte sind abwechslungsreich und leicht nach zu machen. Der Einstieg in das Buch ist gelungen und spricht viele spannende Themen an somit ist es auch sehr Einsteigerfreundlich. Kenner der Seite „Low-Carb Kompendium“ kommen kaum an diesem Buch vorbei und auch ich kann „Schlank mit Low-Carb für Berufstätige“ absolut empfehlen.


  • Artikelbild-0