Felsenmond

Roman (Softcover)

Jasmin Adam

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Felsenmond

    Epubli

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    10,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Jemen hautnah. Die großen Auf- und Umbrüche in der arabischen Welt erregen weltweit Aufmerksamkeit, doch der eigentliche Kampf um individuelle Freiheit und Selbstbestimmung findet im Verborgenen, in den Familien, statt. “Felsenmond“ ist ein wunderbar poetischer Roman, der von fünf jungen Frauen erzählt, deren Schicksale eng miteinander verflochten sind. Sausan ist eine aufgeschlossene Studentin, die von ihrem Bruder zum Studienabbruch gezwungen wird, weil sie eine heimliche Beziehung zu einem Kommilitonen hat. Ganz auf sich selbst zurückgeworfen verliert sie ihre Lebensfreude, bis sie ihr künstlerisches Talent entdeckt und sich unerwartet neue Horizonte eröffnen. Ihre Schwester Hanna wählt einen pragmatischen Ansatz und wird zur Zweitfrau eines reichen Saudis, um finanziell unabhängig zu sein. Doch dieser Traum entpuppt sich bald als Fata Morgana. Ihre Cousine Latifa wird zwangsverheiratet um die väterlichen Schulden zu begleichen. Obwohl sich zwischen ihr und ihrem Mann eine zarte Liebesbeziehung entwickelt, wird sie im Haushalt der Schwiegereltern drangsaliert und muss lernen, Grenzen zu ziehen und sich zur Wehr zu setzen. Ob nun Malika, von Korruption und Misswirtschaft enttäuscht, sich im Frauengefängnis engagiert, kritische Zeitungsartikel schreibt und die gesellschaftlichen Autoritäten hinterfragt, oder Aischa sich mit ihrer despotischen Schwiegermutter überwirft und zu ihren Eltern flieht, stets balancieren die jungen Frauen am Rande des gesellschaftlichen Abgrunds und wagen es doch, eigene Positionen zu beziehen und an ihren Träumen festzuhalten. Eindrücklich, spannend und wunderbar poetisch beschreibt die Autorin die Spannung zwischen den Ansprüchen der islamischen Traditionen und dem Wunsch nach selbstbestimmtem Leben und Lieben. Mit profunder Landeskenntnis und Liebe zum Detail gelingt es ihr, den Leser in die faszinierende Welt des jemenitischen Alltags hineinzuziehen, in eine Welt voller orientalischer Gerüche und wundersamer Rituale.

Aufgewachsen in Marburg als Älteste von fünf Geschwistern in einem alten Barockschlösschen voller Bücher, träumte Jasmin schon als Kind davon, Schriftstellerin zu werden. Doch zunächst studierte sie in Freiburg Islamwissenschaft und Anglistik und lebte dann knapp zehn Jahre mit ihrem Mann und vier Kindern im Jemen, wo sie sich in der Entwicklungshilfe engagierte.
Seit 2010 arbeitet Jasmin wieder im Raum Freiburg. Sie hat mit "Felsenmond - Fünf Mädchen im Jemen" bei cbj ihren ersten Roman veröffentlicht, hält nebenberuflich Lesungen und Vorträge und engagiert sich als Dolmetscherin in der Flüchtlingsarbeit.
Im November 2018 erschien ihr Gedichtband "Gefiederte Pfeile" bei epubli, im Dezember 2019 veröffentlichte Jasmin "Säulen aus Sand", ihren zweiten Jemen-Roman.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 268
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 12.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-9289-7
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,5 cm
Gewicht 318 g
Auflage 6. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0