Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Lesen Sie Ihre eBooks immer und überall auf einem tolino eReader. Jetzt entdecken.

Das Rabenhaus

Roman

Der Tod, der in den Höhlen lauert: Der packende Spannungsroman "Das Rabenhaus" von Christine Lehmann als eBook bei dotbooks.

In der Idylle der Schwäbischen Alb findet Lehrerin Miriam endlich die ersehnte Ruhe vom hektischen Großstadtleben - wartet hier auch eine neue Liebe auf sie? Doch dann verunglückt einer ihrer Schüler in der Mondscheinhöhle. Plötzlich flammen alte Fehden und tödlicher Neid in dem beschaulichen Städtchen auf. Im Mittelpunkt steht der berühmte Höhlenforscher Leif Grote, ausgerechnet der Mann, dessen rauem Charme Miriam sich kaum entziehen kann. Nun aber erfährt sie, welche bösen Gerüchte sich um den Tod seiner Frau ranken. Ist Leif selbst das Opfer seiner Ängste und düsterer Umstände ... oder kann es ein tödlicher Fehler sein, ihm zu vertrauen?

Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Das Rabenhaus" von Erfolgsautorin Christine Lehmann. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 410 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.01.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783961483181
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 2103 KB
Verkaufsrang 35646
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
12
3
1
0
0

Schön schön.
von einer Kundin/einem Kunden aus Gelsenkirchen am 20.02.2020

Heimat, Spannung und Liebe, was will man mehr. Man ahnt das Ende schon recht früh. Macht nichts, eher im Gegenteil man liest und liest weil man wissen möchte wie es ausgeht. Also mein Geschmack war's.

Heimatroman, Liebesroman, Krimi - was will dieses Buch eigentlich sein....?
von Thommy28 aus Bergisch Gladbach am 29.07.2019

Einen ersten Eindruck vom Geschehen kann sich der Leser hier auf der Buchseite verschaffen. Ich Ernte lediglich meine persönliche Meinung: Vom Verlag wird dieses Buch als "packender Spannungsroman" bezeichnet. So könnte man es nennen, wäre da nicht die weitgehend fehlende Spannung. Ein halbwegs durchgängiger Spannungsbogen is... Einen ersten Eindruck vom Geschehen kann sich der Leser hier auf der Buchseite verschaffen. Ich Ernte lediglich meine persönliche Meinung: Vom Verlag wird dieses Buch als "packender Spannungsroman" bezeichnet. So könnte man es nennen, wäre da nicht die weitgehend fehlende Spannung. Ein halbwegs durchgängiger Spannungsbogen ist für mich nicht erkennbar - im Gegenteil: Spannung habe ich eigentlich zu keiner Zeit empfunden. Auch als Liebesroman fehlt dem Buch über weite Strecken genau dies - nämlich die Liebe. Zwar keimt diese schon zu Beginn, entwickelt sich aber erst ganz zum Schluss. Von Erotik ganz zu schweigen, davon gibt es nichts. Die Schreibweise ist sehr langatmig, aber ansprechend. Manchmal (eher öfter mal) verzettelt sich die Autorin in Details. Das tut der Handlung nicht gut. Insgesamt ein Buch das man mal zwischendurch lesen kann, das aber keinen nachhaltigen Eindruck bei mir hinterlassen hat.

Das Rabenhaus
von Nike am 27.03.2019

Sehr spannend und atmosphärisch. Ich habe das Buch eher durch Zufall gelesen, da es eigentlich gar nicht so mein Genre ist. Aber die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Diese düstere, irgendwie einsame Atmosphäre, die Spannung und die sich langsam entwickelnde Liebesgeschichte haben mich das Buch kaum weglegen lass... Sehr spannend und atmosphärisch. Ich habe das Buch eher durch Zufall gelesen, da es eigentlich gar nicht so mein Genre ist. Aber die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Diese düstere, irgendwie einsame Atmosphäre, die Spannung und die sich langsam entwickelnde Liebesgeschichte haben mich das Buch kaum weglegen lassen. Das war mein erstes Buch von Christine Lehmann, aber bestimmt nicht das letzte.