Warenkorb
 

Mein Lotta-Leben (15).Wer Den Wal Hat

  • Artikelbild-0
  • Mein Lotta-Leben (15).Wer Den Wal Hat

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Ansage
    1. Ansage
    2. Donnerstag, Der 20. Juni
    3. Freitag, Der 21. Juni
    4. Freitag, Der 21. Juni. Freitag, Der 21. Juni. Vorm
    5. Freitag, Der 21. Juni. Nachmittags
    6. Dienstag, Der 25. Juni
    7. Mittwoch, Der 3. Juli
    8. Samstag, Der 6 Juli I
    9. Samstag, Der 6 Juli II
    10. Samstag, Der 6 Juli III
    11. Samstag, Der 6 Juli Abends
    12. Sonntag, Der 7. Juli I
    13. Sonntag, Der 7. Juli II
    14. Montag, Der 8. Juli I
    15. Montag, Der 8. Juli II
    16. Freitag, Der 12. Juli I
    17. Freitag, Der 12. Juli II
    18. Sonntag, Der 14 Juli I
    19. Sonntag, Der 14 Juli II
    20. Montag, Der 15. Juli
    21. Freitag, Der 19. Juli
    22. Samstag, Der 20. Juli
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 15.02.2019
EAN 4012144396822
Genre Kinderhörbuch
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
10,99
bisher 12,99
Sie sparen : 15  %
10,99
bisher 12,99

Sie sparen : 15 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 5 - 7 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Wunderbar - wie alle Lotta-Leben-Bände
von einer Kundin/einem Kunden aus Waldkirchen am 20.05.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wieder einmal ein gelungener Lotta-Band! Besonders herrlich sind die mangelnden Englischfähigkeiten von Lotta, Cheyenne und den anderen Mädchen im Englischcamp. So richtig lustig ist daher dieser Band erst für Kinder, die selbst schon die ersten Englischkenntnisse hinter sich haben.

Total klasse und so witzig!
von CorniHolmes am 21.03.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Von Band 1 an bin ich ein großer Fan der „Mein Lotta-Leben“- Reihe. Bisher habe ich immer zu den Hörbüchern gegriffen, da diese so witzig gemacht sind. Auch beim 15. Band habe ich mich wieder für das Hören entschieden. Juhu, endlich hat Lotta Geburtstag, nun wird sie endlich ihren geliebten Hund Anton aus dem Tierheim bekomme... Von Band 1 an bin ich ein großer Fan der „Mein Lotta-Leben“- Reihe. Bisher habe ich immer zu den Hörbüchern gegriffen, da diese so witzig gemacht sind. Auch beim 15. Band habe ich mich wieder für das Hören entschieden. Juhu, endlich hat Lotta Geburtstag, nun wird sie endlich ihren geliebten Hund Anton aus dem Tierheim bekommen. Den hat sie sich so sehnlichst von ihren Eltern gewünscht. Aber Pustekuchen! Anstatt Anton schenken Mama und Papa ihr eine Sprachreise nach England. Wie blöd ist das denn? Na super. Geburtstagsfreude sieht definitiv anders aus. Lotta ist wenig begeistert darüber, dass sie demnächst nach England reisen soll. Dann muss sie ja den ganzen Tag Englisch sprechen! Englisch ist nicht so wirklich Lottas Stärke. Was für ein Glück, dass Cheyenne mitkommen darf. Zusammen mit ihrer besten Freundin wird Lotta diese Englandreise ganz bestimmt gut überstehen. Trotz mangelnder Englischkenntnisse. Ihr Aufenthalt auf der „Isle of Sheep“ soll dann auch wirklich viel besser und lustiger werden als zuerst gedacht. Hach, was hatte ich hier wieder einen Spaß beim Hören. Die „Mein Lotta-Leben“ - Hörbücher kann ich wirklich nur empfehlen, sie sind so witzig und machen einfach richtig gute Laune. Mittlerweile sind wir tatsächlich schon beim 15. Band angelangt. Meiner Meinung nach muss man bei dieser Reihe die Bände nicht in der chronologischen Reihenfolge hören oder lesen. Ich persönlich verfolge Reihen meist chronologisch, einfach, weil der Lese- oder Hörspaß dann höher ist, aber bei der „Mein Lotta-Leben“ - Reihe sollte es kein großes Problem sein, wenn man mit dem 15. Band einsteigt. Alles Wichtige wird von Lotta erklärt und die Hauptcharaktere werden zudem im Booklet aufgelistet. Ich war hier beim Lauschen des Hörbuchs mal wieder am Staunen, auf was für tolle Ideen die Alice Pantermüller immer kommt. Mit am besten unterhalten tun mich immer die Stellen, wenn Lotta Wörter nicht richtig versteht oder nicht kennt und sie daher ein wenig falsch wiedergibt. Manche Wortneuschöpfungen sind so köstlich. Und da es in diesem Band nach England geht und Lottas Englischnote „not the yellow from the egg ist“ (hihi), kommen hier auch eine Menge englische Fehlinterpretationen hinzu. Breite Schmunzler sind da garantiert! Ich war hier beim Zuhören wirklich durchweg am lächeln und grinsen. Sei es, bevor es nach England oder während der turbulenten Reise, hier folgt einer amüsanten Idee der nächsten. Aufregend und spannend geht es natürlich auch zu. Die Englandsprachreise wird für so einige Überraschungen und so manches Abenteuer sorgen. Neben der witzigen, mitreißenden Story konnten mich auch wieder die Sprecher hellauf begeistern. Wie oben bereits erwähnt, sind die Hörbücher großartig gemacht. Die Sprecher sind top und die Geräusche dazu machen die „Mein Lotta-Leben“ - Vertonungen wirklich zu ganz besonderen Hörerlebnissen. Die Rolle der Lotta und somit auch die der Erzählerin hat natürlich wieder die Katinka Kultscher übernommen. Echt Wahnsinn, wie jung ihre Stimme klingt. Man nimmt ihr die 12-jährige Lotta vollkommen ab, sie ist einfach nur perfekt für diese Rolle. Ich könnte mir da keine andere Stimme vorstellen. Mein Sprecher-Highlight war auch hier wieder Cheyenne. Cheyenne ist echt klasse und sie wird so lustig gesprochen! Ihre Stimme ist schon etwas spezieller, ich schätze, nicht jeder wird so begeistert von ihr sein wie ich. Ich jedenfalls finde sie genial und muss immer richtig laut mitlachen, wenn Cheyenne ihre coole Lache loslässt. :D Ich hoffe nun sehr, dass es auch noch einen 16. Band geben wird. Gerne auch noch einen 17. und 18. oder auch noch mehr. Klar, irgendwann muss jede Reihe mal vorbei sein, aber bei manchen Reihen wünscht man sich einfach, dass sie nie ein Ende finden werden, oder? Mir geht es so mit der „Mein Lotta-Leben“ - Reihe. Wer die Hörbücher dazu noch nicht kennt, sollte das schleunigst ändern! Ich kann sie jedem sehr ans Herz legen. Fazit: Auch der 15. „Mein Lotta-Leben“ - Band hat mir ein wundervolles Hörerlebnis beschert! Ich liebe die Hörbücher dieser coolen Reihe, sie sind so witzig gemacht und sorgen für jede Menge gute Laune. Ich habe Lotta und ihre Freundin Cheyenne liebend gerne nach England begleitet und hatte so viel Spaß dabei! Einfach nur toll, auf was für schöne Ideen die Alice Pantermüller immer so kommt und wie klasse diese witzigen Geschichten als Hörbücher umgesetzt werden. Ich bin begeistert vom 15. „Mein Lotta-Leben“ - Band und vergebe gerne volle 5 von 5 Sternen!