Meine Filiale

Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

Jojo Moyes

(83)
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

17,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

14,69 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der große neue Roman der Bestsellerautorin. Eine Feier des Lesens und der Freundschaft. Eine große Liebesgeschichte. Ein Buch, das Mut macht.

1937: Hals u¿ber Kopf folgt die Engländerin Alice ihrem Verlobten Bennett nach Amerika. Doch anstatt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten findet sie sich in Baileyville wieder, einem Nest in den Bergen Kentuckys. Mächtigster Mann ist der tyrannische Minenbesitzer Geoffrey Van Cleve, ihr Schwiegervater, unter dessen Dach sie leben muss.
Neuen Lebensmut schöpft Alice erst, als sie sich den Frauen der Packhorse Library anschließt, einer der Bibliotheken auf dem Lande, die auf Initiative von Eleanor Roosevelt gegru¿ndet wurden. Wer zu krank oder zu alt ist, dem bringen die Frauen die Bu¿cher nach Hause. Tag fu¿r Tag reiten sie auf schwer bepackten Pferden in die Berge.
Alice liebt ihre Aufgabe, die wilde Natur und deren Bewohner. Und sie fasst den Mut, ihren eigenen Weg zu gehen. Gegen alle Widerstände.

Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die «Sunday Morning Post» in Hongkong und den «Independent» in London gearbeitet. Der Roman «Ein ganzes halbes Jahr» machte sie international zur Bestsellerautorin. Zahlreiche weitere Nr. 1-Bestseller folgten. Jojo Moyes lebt mit ihrer Familie auf dem Land in Essex.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783644200609
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel The Giver of Stars
Dateigröße 1255 KB
Übersetzer Karolina Fell
Verkaufsrang 160

Buchhändler-Empfehlungen

Allerbestes Lesefutter!

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Wunderbarer Schmöker. Mit viel Gefühl, Humor und Dramatik erzählt Jojo Moyes die Geschichte der Engländerin Alice, die 1937 in Kentucky, USA, versucht Fuß zu fassen. Eine Geschichte auch über die magische Wirkung des Lesens.

Große Klasse!

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Um Bücher und Lesestoff auch in die entlegendsten Regionen in die Berge von Kentucky, USA, zu bringen, initierte First Lady Eleanor Roosevelt eine Kampagne für eine mobile Bücherei. Ein spannender Roman mit wahrem Hintergrund!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
83 Bewertungen
Übersicht
64
14
3
1
1

Jojo Moyes, die Bücher muss man lieben.
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 03.01.2021

Jojo Moyes hat sich zu meiner Lieblingsschriftstellerin entpuppt, ich verschlinge jedes Buch von ihr und finde den lockeren Stil phantastisch. Immer gerne wieder.

Wie ein leuchten in tiefer Nacht
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 05.11.2020

Bewertung ist noch nicht möglich, da der Zeitabstand zu gering ist

von einer Kundin/einem Kunden am 08.10.2020
Bewertet: anderes Format

„Es gibt immer einen Ausweg.“ Ein unglaublich spannender Roman über starke Frauen, Hoffnung und der Wahrheit.


  • Artikelbild-0