Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Kanalratte The Piper at the Break of Dawn

Der Hund bellt den Mond an. Irina und Iwan sind zwei ehemalige Rockmusiker heute im Rentenalter, es sind verkrachte Existenzen, die einen bescheidenen Alltag pflegen an der Nordseeküste irgendwo in Europa. Sie führen ein armseliges Dasein, wie es ganz zu Anfang scheint. Sie leben auf dem Lande am Arsch der Welt. Es ist 2017 Mitte November, der Winter hat Einzug gehalten, das Land ist Schneebedeckt, die Küste ist eiskalt und stürmisch. Langsam wird es Dezember und auch Mitte Dezember. Es bleibt kalt aber nicht so sehr. Und wie die beiden da so dahindösen, draußen ist es kalt, da hält man sich innen auf, und denkt zurück, was man so gemacht hat. Und wie man so nachdenkt und dies und jenes arbeitet, denn ein funktionierender Haushalt erfordert ordentliche Arbeit, an denen sich Irina und Iwan beide beteiligen. Und so denkt man nach, und döst am Tisch, schläft ein, wacht auf, schläft ein bißchen und träumt irgendwas.

Plötzlich ist man in London 1894
und mitten drin in einer SherlockHolmesStory
Die Bank of England ist komplett ausgeraubt worden, schreiben die Zeitungen. Doch Sherlock Holmes weiß es besser.
Nun, so etwa gut 200Seiten später, ich will ja nichts verraten, beteiligt ist auch so ein Roman Polanskiähnlicher Typ, ich verrate aber nichts, nun da hat der Holmes den Fall freilich gelöst ist ja klar sonst wärs ja keine normale SherlockHolmesStory. Da hat er also alles klargemacht, und Lestrade hat davon freilich nicht nur Nachteile wie immer. Es ist alles auch ein bißchen aufregend, aber ich will ja nichts verraten.

Nun, und plötzlich wachen Irina und Iwan aus ihrem Dösen wieder auf. Und da geht plötzlich der Alltag weiter. Der Hund bellt den Mond an.
Portrait
Ziegler, Joachim
Ich bin Schriftsteller in Görlitz seit 2005 und dokumentiere permanent die Görlitzer Bevölkerung und Politik mit jedes Jahr mindestens 1Veröffentlichung.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 296
Erscheinungsdatum 14.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-9389-4
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,7 cm
Gewicht 454 g
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,83
14,83
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.