Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Skandal der Gnade

Entdecke, was dir längst gehört

Jeden Tag ein Leben zu führen, in dem wir völlig sicher sind, dass wir bedingungslos von Gott geliebt sind - ist das wirklich möglich, und wie sieht das konkret aus? Der Autor nimmt uns mit auf eine Reise und macht verständlich, dass wir durch das vollbrachte Werk von Christus am Kreuz in eine vollkommene Einheit mit Gott gekommen sind. Aus dieser von Anstrengungen befreiten Einheit und der Freude seiner Gegenwart fliesst ein kraftvolles Leben, welches den Himmel auf der Erde widerspiegelt. Gnade befähigt uns, wie Jesus zu leben. Dieses Leben ist von Sünde befreit und bereit, die zu lieben, die nicht zurücklieben können, egal was kommt. Und all das kommt von Gott durch seine Gnade.
Sein einfacher und doch tiefer Ansatz, verbunden mit Zeugnissen und realen Erfahrungen, wird dein Herz gefangen nehmen und dich in das Leben der Freiheit führen, das du immer wolltest. Entdecke, was dir in Christus längst gehört!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 02.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-947454-17-4
Verlag GrainPress Verlag
Maße (L/B/H) 20,8/13,7/1,8 cm
Gewicht 282 g
Auflage 1
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
13,95
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.