Warenkorb
 

Bakabu auf der Suche nach dem Osterlied-Ei

Eines Morgens liegt plötzlich ein knallrotes Ei unter Bakabus Glockenblume. Schnell holt der kleine Ohrwurm seine Freunde
Charlie Gru und Mimi Lou. Aber als die drei zurückkommen, finden sie kein Ei, sondern einen aufgeregten Hasen. Er stellt sich als „Osterhase“ vor, dem das wertvolle Osterlied-Ei entwischt ist. Ohne dieses Ei gibt es auf der Erde kein Osterfest.
Natürlich helfen die Freunde dem schrulligen Besucher bei seiner Suche. Doch die wird zu einem Wettlauf mit der
Zeit, denn Eier sind im Singeland sehr beliebt … und es ist Frühstückszeit …
Portrait
Ferdinand Auhser stammt aus Tulln an der Donau. Er absolvierte das Diplom- und Doktorats-Studium der Philosophie an der Universität Wien, bevor er mit den Komponisten Arthur Lauber und Manfred Schweng das Projekt HÖR ZU, BAKABU ins Leben rief.
Dafür erfand er einen Ohrwurm und taufte ihn BAKABU – und bis heute weiß niemand, was dieses Wort eigentlich bedeutet. Seitdem ist Ferdinand Auhser Autor aller Geschichten rund um den kleinen blauen Ohrwurm aus dem Singeland.
… weiterlesen
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 2 - 10
Erscheinungsdatum 20.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-903300-00-2
Verlag Ferdinand Auhser Verlags
Maße (L/B) 27,5/21,5 cm
Gewicht 390 g
Auflage 1
Illustrator Cecile M. Lederer
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung), Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.