Meine Filiale

Heinrich Heine - Dichter Unbekannt

(gekürzte Lesung)

Heinrich Heine

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Hörbuch (CD)

17,69 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

12,50 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Den meisten Deutschen ist Heinrich Heine höchstens in Form des "Loreley"-Liedes bekannt, jenem romantischen Gedicht, unter das die Nationalsozialisten in den Schulbüchern "Dichter unbekannt" schrieben. Doch schon zu Lebzeiten war Heine ob seiner Provokationen und spöttischen politschen Verse gefürchtet, wurde von der Obrigkeit verboten und von der katholischen Kirche auf den Index gesetzt. Wer in Zeiten von Hartz IV über Gerechtigkeit nachdenkt, über das Verhältnis von Religion und Staat und über Gleichberechtigung, findet bei dem politischen Heine - dem Revolutionär - erstaunlich moderne Anregungen.

Heinrich Heine, 1797 in Düsseldorf geboren, kam im April 1821 nach Berlin, wo er sich zwei Jahre lang aufhielt. 1829 kehrte er noch einmal hierher zurück, bevor er Deutschland 1831 für immer verließ. 1856 ist er in Paris im Exil gestorben.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Nein i
Medium MP3
Sprecher Rolf Becker
Spieldauer 108 Minuten
Erscheinungsdatum 30.09.2018
Verlag Audiolino
Format & Qualität MP3, 107 Minuten, 79.2 MB
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 4057664479778

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Heinrich Heine - Dichter Unbekannt

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Heinrich Heine - Dichter Unbekannt

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Heinrich Heine - Dichter Unbekannt
    1. Heinrich Heine - Dichter Unbekannt