Warenkorb

Clans von Cavallon (2). Der Fluch des Ozeans

Clans von Cavallon Band 2

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Epische Tierfantasy der Extraklasse: Die große Saga von Pferden und Menschen geht weiter!



Alte Feindschaften und gefährliche Bündnisse entzweien die Clans von Cavallon mehr denn je - und das, obwohl Menschen, Einhörner, Pegasus, Kelpies und Zentauren einst in Frieden miteinander lebten. Die Konflikte in Cavallon interessieren Meermädchen Nixi jedoch herzlich wenig. Sie will nur eines: wieder ein Mensch werden. Und dafür ist sie sogar bereit, ihre Retter zu verraten!



Auch der zweite Band der vierteiligen „Clans von Cavallon“-Reihe verspricht süchtig machenden Schmökerstoff zwischen Tier-Fantasy und Heldengeschichte. Mit spannenden Twists, großen Verschwörungen und gefährlichen Abenteuern mit Gruselfaktor. Von den Machern der „Warrior Cats“ - für alle Tierfantasy-Leser ab 10.  



Die Bücher der Reihe „Clans von Cavallon“:

Band 1 „Clans von Cavallon - Der Zorn des Pegasus“

Band 2 „Clans von Cavallon - Der Fluch des Ozeans“

Weitere Bände sind in Vorbereitung.



Die Clans von Cavallon



Menschen wohnen im gebirgigen Norden von Cavallon und in der Freien Stadt. Dort ist der Rat von Cavallon angesiedelt, in dem alle fünf Clans repräsentiert sind. Menschen spezialisieren sich darauf, Werkzeuge und Schmuck herzustellen und damit zu handeln. In der Freien Stadt leben die Clans friedlich zusammen. Im Rest des Landes jedoch bestimmen teilweise noch immer uralte Feindschaften und Aberglaube das Leben der Menschen.



Einhörner haben die Schwarzhornwälder im Osten Cavallons als ihr Territorium erkoren. Sie leben nach dem Recht des Stärkeren und sind geschickte Jäger und Krieger, die sich Menschen als Sklaven halten. Der Legende nach soll in früheren Zeiten einmal ein außergewöhnliches Band zwischen Menschen und Einhörnern bestanden haben, doch seit dem Krieg von Cavallon schürt diese Vorstellung unter Einhörnern große Angst.



Den Pegasus wird für den Krieg von Cavallon die Schuld gegeben. Sie gelten als extrem selten und sind als rachsüchtige Kriegstreiber gefürchtet. Nach der Unterzeichnung des Friedenspakts zog sich die einzig verbliebene Pegasusherde ins Wolkengebirge im Nordosten des Landes zurück. Ihre Federn werden auf dem Schwarzmarkt gehandelt. Pegasus sind äußerst misstrauisch allen anderen Clans gegenüber.



Kelpies leben in der Kalten See im Nordwesten und sind vielerorts gefürchtet. Denn sie ziehen Menschen unter Wasser und töten sie - so heißt es. Tatsächlich sehen Wasserpferde mit ihren spitzen Zähnen und kräftigen Fischschwänzen gruselig aus. Sie jagen jedoch nur Fische und ernähren sich von Algen. Nach dem Friedenspakt haben sich die Kelpies in die Unterwasserhöhlen rund um die Festungsinsel zurückgezogen.



Zentauren leben in Corlandia, im Süden von Cavallon an der Warmen See. Sie gelten als die Gelehrten von Cavallon und die übrigen Clans erweisen ihnen höchsten Respekt. Ihre Hauptstadt ist Coropolis, dort horten die zentaurischen Chronisten alles Wissen des Landes. Sie können als einziger Clan lesen und schreiben, Menschen arbeiten für sie als analphabetische Schreiblehrlinge. Doch die Zentauren haben einen grauenhaften Pakt geschlossen und hüten ein Geheimnis, das ganz Cavallon erschüttern wird …

Portrait
Kim Forester liebt Tiere und Fantasyliteratur. Seit sie in der 8. Klasse „Unten am Fluss" gelesen hat, träumt sie sich leidenschaftlich gerne in fantastische Welten. Mit ihrem Mann, ihrem Sohn und drei Katzen lebt sie am Rande eines Waldes in Maryland. Die wilden Pferde, die dort leben und die sie von ihrem Schreibtisch aus beobachten kann, haben sie zu den „Clans von Cavallon" inspiriert.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 18.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-60468-8
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 21,6/15,1/3,8 cm
Gewicht 610 g
Illustrator Max Meinzold
Übersetzer Ulrike Köbele
Verkaufsrang 12252
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Clans von Cavallon

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Auch der zweite Teil der Reihe bleibt spannend! Die verschiedenen Helden rücken der dem Geheimnis der Verschwörung immer näher und treffen dabei auf ganz ungewöhnliche Verbündete und Freunde.

Eva-Regina Richter, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Intriegen verstärken die Gefahr eines Krieges. Leander kommt hinter düstere Geheimnisse. Plötzlich wird auch er zun Gejagten. Spannend und dramatisch erzählt und voller Abenteuer.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Hat mich genauso begeistert wie schon der erste Band
von Skyline Of Books am 28.12.2019

Klappentext „Alte Feindschaften und gefährliche Bündnisse entzweien die Clans von Cavallon mehr denn je – und das, obwohl Menschen, Einhörner, Pegasus, Kelpies und Zentauren einst in Frieden miteinander lebten. Die Konflikte in Cavallon interessieren Meermädchen Nixi jedoch herzlich wenig. Sie will nur eines: wieder ein Mensch ... Klappentext „Alte Feindschaften und gefährliche Bündnisse entzweien die Clans von Cavallon mehr denn je – und das, obwohl Menschen, Einhörner, Pegasus, Kelpies und Zentauren einst in Frieden miteinander lebten. Die Konflikte in Cavallon interessieren Meermädchen Nixi jedoch herzlich wenig. Sie will nur eines: wieder ein Mensch werden. Und dafür ist sie sogar bereit, ihre Retter zu verraten!“ Gestaltung Passend zum Untertitel, in dem der Ozean erwähnt wird, ist das Cover in verschiedenen Blautönen gehalten. Die dargestellte Szene sieht somit wirklich so aus, als würde sie unter Wasser stattfinden. Das Licht, das seitlich vom oberen linken Bildrand in das Wasser hineinzuscheinen scheint, verstärkt den Effekt. Die Unterwasserwelt mit den Felsen und dem Schiffswrack sieht in meinen Augen sehr gelungen aus. Cool finde ich das Bild des Kelpies, welches tatsächlich ein wenig unheimlich aussieht. Meine Meinung Den ersten Band des „Clans von Cavallon“-Vierteilers fand ich richtig gut, weswegen ich richtig neugierig auf dessen Fortsetzung war. In „Der Fluch des Ozeans“ geht es darum, dass der Frieden zwischen den verschiedenen Clans immer weiter auseinanderdriftet aufgrund verschiedener Bündnisse und alter Feindschaften. Eingebunden hierin ist das Meermädchen Nixi, die recht wenig für die Geschichte der Clans übrig hat. Ihr geht es nur darum, wieder ein Mensch zu werden. Dafür ist ihr kein Preis zu hoch… Ich habe mich riesig gefreut, als ich wieder in die Welt der verschiedenen Clans eintauchen konnte. Ich finde die Idee, dass Menschen, Einhörner, Pegasus, Kelpies und Zentauren in verschiedenen Völkern nebeneinander leben nach wie vor atemberaubend. Vor allem ist es spannend zu erfahren, wie der Frieden zwischen den Clans durch verschiedene Intrigen, Abkommen oder Machtkämpfe immer weiter zerbricht. Hierdurch ist nicht nur eine prickelnde, leicht bedrohliche Atmosphäre geschaffen, sondern auch eine Grundspannung, die mir beim Lesen die Gänsehaut über die Arme jagte. Eingebunden in die Geschehnisse rund um die Clans sind vier Protagonisten – Nixi, Sam, Lysander und Aquilla. Jeder von ihnen erlebt seine eigene Geschichte, sodass das Buch aus den Perspektiven der jungen Helden erzählt wird und es daher immer viel Abwechslung gibt. Die Perspektivwechsel empfand ich als sehr gelungen, da sie den Facettenreichtum der Geschichte immens verstärken und immer an spannenden Stellen gewechselt wird. An „Der Fluch des Ozeans“ gefiel es mir besonders, dass hier nun die Erzählstränge der Vier noch enger miteinander verwoben wurden. Mein persönlicher Favorit ist Sam, weil seine Taten und Handlungen mich wirklich beeindruckt haben und ich ihn unglaublich gerne mag. Auch Lysanders Geschichte finde ich interessant und ich verfolge sie gerne. Nixi hingegen hat in diesem Band bei mir ein wenig an Sympathie verloren, weil sie teilweise Dinge tut, die bei mir nicht für Begeisterung gesorgt haben. Generell beeindruckt mich aber sehr, wie individuell und intensiv sich die vier Charaktere weiterentwickeln. Dies hat die Autorin sehr gut eingefangen und für mich nachvollziehbar dargestellt. Wie ich es schon durch den Untertitel und das Cover vermuten konnte, konzentriert sich dieser Band auf die Kelpies. Dies hat mir persönlich richtig gut gefallen, weil ich diese Wesen sehr faszinierend finde und ich noch nicht so viel über sie weiß. Die Handlung ist dabei wieder voller Abenteuer, Gefahren und auch Fragen, auf die es nur teilweise Antworten gibt. Die Geschichte sprüht vor Kämpfen und Geheimnissen, Machtkämpfen und noch so vielem mehr, was ein geniales Abenteuer ausmacht. Fazit Auch die Fortsetzung von „Clans von Cavallon“ hat mir wieder unglaublich gut gefallen, da dieser Band die Fäden der vier Protagonisten weiterzusammen zieht. Auch gibt es wieder viel Spannendes zu erfahren und einige Umbrüche zwischen den Clans. Dabei hat die Geschichte einfach alles, was ein gutes Abenteuer ausmacht: Gefahren, Intrigen, Kämpfe, Magie, mutige Charaktere und eine große Portion Spannung! 5 von 5 Sternen! Reihen-Infos 1. Clans von Cavallon – Der Zorn des Pegasus 2. Clans von Cavallon – Der Fluch des Ozeans 3. Clans von Cavallon – Im Bann des Einhorns (erscheint voraussichtlich am 18. Februar 2020) 4. ???

Noch besser als Band 1
von Sonja/Shaaniel aus Niedersachsen am 20.07.2019

Clans von Cavallon (2) -Der Fluch des Ozeans- 5 Von 5 Sternen Hallo ihr Süßen Schaut euch doch mal bitte dieses Traumhaft schöne Cover an! Ich liebe das Meer und ich liebe wie es zu diesem einzigartigen Gemälde wurde. Ich meine eine Unterwasserwelt, mit Selkies und Meeres Wesen, was gibt es schöneres. Dieser zweite Ba... Clans von Cavallon (2) -Der Fluch des Ozeans- 5 Von 5 Sternen Hallo ihr Süßen Schaut euch doch mal bitte dieses Traumhaft schöne Cover an! Ich liebe das Meer und ich liebe wie es zu diesem einzigartigen Gemälde wurde. Ich meine eine Unterwasserwelt, mit Selkies und Meeres Wesen, was gibt es schöneres. Dieser zweite Band der "Clans von Cavallon", hat mir noch besser gefallen als Band eins! Denn hier ging es dieses Mal noch viel mehr um die Fabelhaften Unterwasserwesen und alles was mit diesem Themen zu tun hat. Ob Kelpies oder Selkies, ob Pegasus oder Zentauren, man kann hier einfach nicht genug bekommen. Was sind das bloß für schauerliche Kreaturen, halb Monster, halb Kelpie? Ich kann leider nichts zur Handlung sagen, jedoch was ich sagen kann diese Reihe macht süchtig und man möchte sie gar nicht mehr aus der Hand legen! Ich kann Band 3 gar nicht mehr abwarten! einfach nur ein Hammer gutes Buch. Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel